Heimatverein

Suche in der Datenbank

Ergänzungen des Datenbestandes seit:

Bücher/Karten/Sammelstücke
Zeitungsartikel
dig. Literatur
dig. Karten
Bilder


Bücher, Schriften, Karten

Nr. Fach Titel Inh. Autor / Hrsg. Bd. Jahr
KAL 4 21 Alte Haarener Ansichten
Kalender 2001
Inh.Anton Lauter 2000
SO 3 19 Landkarten Inh.Sammlung Wilhelm Wienen
STAH 8 4 Zivilregister Geburtsurkunden
1800 - 1807
Inh.Standesamt Aachen-Haaren 1807
STU 8 17 Unterlagen
Pläne und Karten
Inh.Hans Sturm
ZS 560 5 Zeitschrift des Aachener Geschichtsvereins Inh.Aachener Geschichtsverein 34-11912
ZS 561 5 Zeitschrift des Aachener Geschichtsvereins Inh.Aachener Geschichtsverein 34-21912
ZS 562 5 Zeitschrift des Aachener Geschichtsvereins Inh.Aachener Geschichtsverein 35-11913
ZS 563 5 Zeitschrift des Aachener Geschichtsvereins Inh.Aachener Geschichtsverein 35-21913
BU 681 1 Die Broicher Siedlung Elisabeth Aderhold-Marleaux 2017
BU 682 16 Es geschah in unseren Tagen
Die Krippen der Berta Kals
Berta Kals 1986
BU 683 1 Die Baukunst am Niederrhein Richard Klapheck I1915
BU 684 1 Die Baukunst am Niederrhein Richard Klapheck II1916
BU 685 16 Aachen
Deutschlands Städtebau
Farwick, Huyskens 1925
BU 686 20 Die Rheinlande in Farbenphotographie C. Renaed 1921
BU 687 20 Unser Bismarck J. W. Albers
BU 688 4 Familien-Stammbuch
Fam. Görgen
1913
BU 689 4 Familien-Stammbuch
Fam. Jansen, Görgen
1943
BU 690 17 Mein Laurensberg Laurensberger Heimatfreunde 2017
BU 691 7 Kriegs-Kalender und Kriegs-Depeschen
Beilage zu "Der Krieg 1914 in Wort und Bild"
Deutsches Verlagshaus 1915
BU 692 1 Das Soerser Haus
Ein Beitrag zur vaterländischen Geschichte
Joseph Lennartz 1891
BU 693 1 Aachener Heimatgeschichte Albert Huyskens 1924
BU 694 1 Bier & wir
Brauen, trinken, feiern in Aachen
Centre Charlemagne 2017
BU 695 1 Fastelowend!
Ein Führer durch die Geschichte der Aachener Narrenreiche und durch die Ausstellung "Hundert Jahre Aachener Karneval" im Heimatmuseum Pontstr.
Presse- und Propagandaamt Aachen 1934
BU 696 21 Kartenatlas
Haaren - vor den Toren der Stadt Aachen
Heimatverein Haaren / Verlautenheide 2017
BU 697 4 Arbeitsbuch
Hubert Henn
Deutsches Reich 1935
BU 698 4 Familien-Stammbuch
Meinerz / Macheroux
Preuß. Standesamt Haaren 1928
BU 699 18 Umschreibung der Pfarreien des Bistums Aachen im Rhein-Mosel-Departement 1802-1808 Adam Eismann 1972
BU 700 15 Code Napoleon
Einzig officielle Ausgabe für das Großherzogthum Berg
1810
BU 701 16 Bäche erkunden in Aachen Ökologie-Hefte Aachen 2000
BU 702 16 Der Aachener Ostfriedhof Inh.Ingeborg Schild, Elisabeth Janssen 1991
BU 703 1 So schön und interessant ist Aachens Norden Manfred Nimax 2017
BU 704 16 Heiligtumsfahrt 1951 Dr. Müssener 1951
BU 705 16 Aachen im Jahre der Heiligtumsfahrt 1951
Ein Führer durch das Geschehen der Heiligtumsfahrt, durch die Stadt Aachen und ihre nähere Umgebung
Aachener Stadtreklame Albus & Lennartz 1951
BU 706 23 German Hubert Christian Maaßen
Ein biografisches Lesebuch
Horst Bursch 2009
BU 707 18 Orgelweihe 23.09.2018
Gemeindekirche St. Hubert, Verlautenheide
Pfarrei Christus unser Bruder 2018
BU 708 1 Monschau
Stadt - Dörfer - Landschaft
Inh.Kreis Aachen 2018
CD 40 4 Aachener Bäche
ein Film von J. Krayannakos und K. Krafft
J. Krayannakos und K. Krafft 2018
CD 41 4 Weidenbach
WDR Lokalzeit 5.2.2018
2018
FES 138 6 40 Jahre Chor Weinstock
1975 - 2015, Ein Rückblick von Kurt Heinrichs
Christus unser Bruder 2015
FES 139 18 50 Jahre Bistum Aachen
1930-1980
Bistum Aachen 1980
KAL 16 21 Bildkalender 2018 Inh.Heimatverein Haaren / Verlautenheide 2017
SO 115 22 Sammlung Stadtteilhefte
2018 -
Haaren+ ab Ausg. 22
IHHG ab 2018
STAH 17 4 Zivilregister Aachen-Haaren
Einwohner 1650, Einwohner 1853, Vormundschaften ab 1881
Standesamt Aachen-Haaren
UR 26 4 Urkunde 50-jährige treue Mitgliedschaft
Matthias Wilhelm Lauter (1883-1954)
Sängerbund 1859 Eilendorf 1953
UR 27 4 Sänger-Ehrenbrief (50 Jahre)
Matthias Wilhelm Lauter (1883-1954)
Deutscher Sängerbund 1953
UR 28 4 Familienunterlagen Anton Stirnberg
Wandergewerbeschein
1950
VEZ 66 8 Haaren - vor den Toren der Stadt Aachen
10 Jahre
1984 - 1994
Inh.Heimatverein Haaren / Verlautenheide 91994
VEZ 349 8 Haaren - vor den Toren der Stadt Aachen
Menschen, Mundart, Geschichten, St. Germanus und Fam.Beduwé
Inh.Heimatverein Haaren / Verlautenheide 322017
VEZ 350 17 Heimatkundliche Blätter Brand
2017
Bürgerverein Brand 282017
VEZ 351 17 Laurensberger Heimatblätter
Laurensberg im Mittelalter
800 Jahre Pfarrkirche St. Laurentius
Laurensberger Heimatfreunde 82018
VEZ 352 1 Zigarren aus Würselen
Schlaglichter Sonderdruck
Achim Großmann 2015
VEZ 353 1 Schlaglichter - Brau- und Brennereien
Geschichten und Geschichte aus Bardenberg, Broichweiden & Würselen
Kulturstiftung und Kulturarchiv Würselen 32016
VEZ 354 23 Schlaglichter Kaisersruh
Geschichte eines Herrenhauses
Kulturstiftung Würselen 62018
VEZ 355 17 Laurensberger Heimatblätter
Zur Geschichte des Siedlungsgebietes um den Großen Neuenhof in Aachen - Vaalserquartier (ehem. Gut Baenlä oder Vaalser Neuhof)
Laurensberger Heimatfreunde 92018
ZA 21 8 Zeitungsartikel
bis 31.12.1943
Inh.Heimatverein Haaren / Verlautenheide, Egidius Stassar
ZA 22 8 Zeitungsartikel
1945 - 1949
Heimatverein Haaren / Verlautenheide, Egidius Stassar
ZS 652 1 Aachen, bilder und berichte
Neugliederung gem. Aachen-Gesetz
Stadt Aachen 341972
ZS 653 15 Tag des offenen Denkmals 2017
Macht und Pracht
Stadt Aachen 2017
ZS 654 5 Zeitschrift des Aachener Geschichtsvereins Inh.Aachener Geschichtsverein 271905
ZS 655 5 Zeitschrift des Aachener Geschichtsvereins Inh.Aachener Geschichtsverein 301908

Sammel- und Ausstellungsstücke

Nr. Fach Bild Titel Dtl. Ursprung Jahr
INV 235 7 Ehrenurkunde
für Hans Thoma
Siedlergemeinschaft Atzenbenden - Ravelsberg1957
INV 236 7 Anstecknadel KG Hooreter Jonge 1956 KG Hooreter Jonge 1956
INV 237 5 Karnevalsorden "Hoore Alaaf 2012"
100 Jahre FV Haaren
DJK Haaren2012
INV 238 5 Karnevalsorden
Georgina Johannes Gerd
K.G. Hooreter Frönnde2017
INV 239 3 Bierdeckel (4 Stück)
Bier & wir - Brauen, trinken, feiern in Aachen
Centre Charlemangne2017
INV 240 7 Werbe-Dia "elegante Wäsche"
für Haarener Kino
A. Stirnberg Textilien
INV 241 7 Werbe-Dia "Baumhüter Strümpfe für Sie"
für Haarener Kino
A. Stirnberg Textilien
INV 242 7 Werbe-Dia "Korrekt im Sitz - angenehm im Tragen"
für Haarener Kino
A. Stirnberg Textilien
INV 243 2 Fliese der Münstertherme
1957 ausgegraben
INV 244 7 Essgeschirr 1940
INV 245 7 Feldflasche 1940
INV 246 7 Erkennungsmarke Franz Meessen 1940
INV 247 12 Fahne Jungenspiel Verlautenheide 1948
INV 248 Skulptur des Hl.St. Valentin
Replik der 1972 in St. Germanus entwendeten Skulptur von ca 1650
Trude Adler2018
INV 249 Flasche Trink-Branntwein Brauerei Klinkenberg
INV 250 3 Likörflasche "Parcours"
(gefüllt)
Brauerei Klinkenberg

Zeitungsartikel

Datum Titel Inhalt Quelle Ordner Fach
06.09.1984Stolzes Herrenhaus geht vor die Hunde
Haus Kaisersruh bald nur noch eine Ruine?
Name durch Zar Alexander I während Wiener Kongreß 1818, Ruhe im englischen Park von Gut Mauwenhof (Eigentümer Kanonikus Freiherr Ludwig von Fisenne, unbekanntes Gebäudealter), nach 1875 an "Geheim-Kommerzienrath" Alfred Nellessen verkauft, 1904/05 Umbau im Biedermeier-Stil, nach 2.Weltkrieg Quartier der Besatzungsmächte, dann unbewohnt, heute Erbengemeinschaft Nellessen, Wiedergeburt 1971 mit Luxusrestaurant, Tag vor Eröffnung Untersagung durch Straßenverwaltung, Klage durch 3 Instanzen ohne Erfolg, bis 1983 Bewachung im Gebäude, dann schnelle Verwüstung, dazugehöriger Bauernhof (Zintzen) noch bewirtschaftet, Park z.T. erhalten, Verkauf + Investoren? kein Denkmalschutz, (Foto) ANZA 58
09.02.1985Ein Grabstein ist der letzte Zeuge
Haarens Juden und der Haarberg-Friedhof
ehemaliger jüdischer Friedhof (1839-1935, außerdem am Bayerhaus, in Kornelimünster, Lütticher Straße), Eisengittertor, steinerne Grabtafel als letztes Grabmonument (Foto), Berichte von Hans Sturm über Haarens Juden, 1938 Grabsteine umgeworfen, 1944 Hauptkampflinie, 1948 wieder hergerichtet, 1969 neugestaltet, Judenabtransport aus Haaren 1942, Rosa Wöllgens (geb. Hirsch) verblieben, 1945 einzig Rückkehr von Eheleuten Josef Hirsch + Nettchen (geb. Frohwein) aus Theresienstadt,ANZA 58
20.07.1985Aus der Heyd entstand Verlautenheide
Schon im 13. Jahrhundert ist hier das erste Gehöft errichtet worden
Heide gehörte zum Reichs- und Atscher Wald, 1. Anbau im 13.Jhdt, Gut 1474 von Wilhelm von Bure an Abtei kornelimünster, 1588 verpachtet an Aachener Bürger Schanternel, 1592 Verkauf an Deutschordenskommende, Galmeibergwerk Herrenberg nach 1663, 1831 an J. Cockerill, Kalksteinbrüche + Kalkbrennereien, 1766 Kapellenbau beantragt, 1780 selbständige Pfarre,AVZZA 58
10.02.1986Narrenschiff im Ehehafen
Die Haarener Tollitäten heirateten am Sonntag
einmalig: Prinz + Prinzessin heiraten in vollem Ornat (Foto), Michael Knauf (28, Elektrotechniker) + Claudia Wetten (22, Verkäuferin), kennengelernt bei Haarener Turner-Eintracht, AVZZA 58
10.02.1986Eine karnevalistische Trauung
Prinz Michael I. (Knauf) + Prinzessin Claudia (Wetten) stürmten Bezirksverwaltung, in Biedermeierkostümen, Trauung durch Josef Sion (Verwaltungschef + Senator der KG Hooreter Jonge), danach Sturm der Bezirksverwaltung durch Jecken aus Haaren + Verlautenheide, Hochzeitsfeier in Welscher Mühle, nachmittags Narrenzug, (Fotos)ANZA 58
05.11.1986Umweltskandal anno 1878: "Der Ort Haaren, von Menschen gemieden…"
Bürger schrieben an die königliche Regierung in Aachen: Wurm-Verschmutzung - Einer "pestartigen Höhle gleich"
Ausströmung von Gasen + Miasmen, pestilenzialischer Gestank, schon 20 Jahre, Schädigung für Eigentum, Veranlasser Stadt Aachen, ANZA 58
26.06.1987Schon Jupp Derwall kickte in Haaren
DJK Fußball-Verein wird 75 Jahre alt - Blick in die Geschichte
Fußball in Haaren schon vor 1912, von Kuhwiese vertrieben, 1912 Gründung FC Hohenzollern + FC Sparta, im Fußballverband 1913 polizeilich angemeldet, im 1.Weltkrieg Freundschaftsspiele, danach Zusammenschluß als Haarener FV 1912, 1921 5 Mannschaften (Vorsitz Matthias Meisen, Geschäftsführer Gerhard Schröder), 1987 Fusion mit DJK Germania Haaren, Beschreibung Spielbetrieb (Amateurspiele in Rheydt + Mönchengladbach), "ewiger Zweiter", 1944 Spielbetrieb bis September, "Gastspieler" Jupp Derwall, 1946/47 Meisterschaft 1. Kreisklasse, bis in höchste Amateurklasse, heute viele Mitglieder + Sportarten (Vorsitz Karl Bellefroid), Festschrift + Feierlichkeiten zum 75-Jährigen, AVZZA 58
14.09.1987Aachen früher keine Grenzstadt
Vom Vier- zum Dreiländereck - Landgraben umschloß das Territorium
Dieter Kottmann: Exkursion vom Aachener Geschichtsverein, Aachener Reich mit Quartieren + Aachener Heide + Stadtwald + Reichswald, 9000 ha, 70 km Grenze, Herrschaftsbereich 1336 bestätigt, Landgraben ab 1419 (oder 1346?) als Absicherung, Westgrenze erst 1611 geregelt (Geschichte), Ketten an Straßen, Grenzsteine, 9 Wachtürme, (Fotos)ANZA 58
05.08.1987Langsame Fortschritte in Haaren
Umgehungsstraße
nach früherem Abriss der Rummeney-Tuchfabrik : jetzt Sprengung des einsamen Schornsteins (Foto), neues Wohnviertel soll entstehen, komplizierte Grundstücksverhandlungen, geringere Geschosszahl wg Wohnmarktlage, Umgehungsstraße Haarener Allee verschoben, 1988 Bau der Wurm-Brücke, auch Behinderungen des Verkehrs durch Bauarbeiten an Haarbach-Unterführung an Alt-Haarener Straße,ANZA 58
19.10.1988Der heilige Nepomuk beschützt die Haarener
Aachens Stadtbezirk einst und heute
heiliger Germanus + heiliger Valentin schützen Haaren, heimliche Liebe: Nepomuk, altes Straßendorf kämpfte mit Hochwasser, steinernes Nepomuk-Denkmal auf Haarbachgewölbe vor der "Löiv" vom Zehnthof (Foto), von Nazis vor die Pfarrkirche verbannt, 1944 US-Treffer, alter "Kölnsteinweg" durch Haaren, Vorposten der Reichsstadt, aus ländlichem Idyll wurde industriegemeinde, Industriearbeiterwohnort, viele Kommunisten, heute für Mittelstand attraktiv,Aachener WocheZA 58
22.02.1989Ein Streitbarer feiert Jubiläum
25 Jahre Priester: Offene Worte beim Gespräch mit Pfarrer Dr. Kaefer
Engagement für Hausbesetzer + 35-Stunden-Woche + Kriegsdienstverweigerer + Flüchtlinge + Asylsuchende + Arbeitslose + 3.Welt, Kirche hat gesellschaftliche Funktion, Anliegen der Menschen, Anlegen mit Mächtigen, Priester mit unterschiedlichen Fähigkeiten (Traditionelle + Intellektuelle + Künstler), offene Ohren, unterschiedliche Unterstützung in Pfarrgemeinde, kritischer Gedankenaustausch mit Bischof Hemmerle, offen für Zölibat + verheiratete Priester + Frauen im Priesteramt, (Foto: Gratulation durch 75jährige Johanna Müller)AVZZA 58
27.02.1989Der Priesterrock bleibt meist im Schrank
Silbernes Priesterjubiläum von Dr. Herbert Kaefer - Einsatz für Flüchtlinge
Dechant Dr. Herbert Kaefer am 22.2.1964 in Aachen zum Priester geweiht, 1938 in Düren geboren, Sohn eines Amtsgerichtsdirektors in Gemünd/Eifel, Studium in Frankfurt + München + Bonn, 1.Stelle in Haus Eich, Tätigkeiten in Keldenich + Kreuzberg + Campingplatz Hellenthal, 1976 Priester in Haaren + Verlautenheide, Sorge um Flüchtlinge + Asylbewerber + Arbeitslose + Kriegsdienstverweigerer + 3.Welt, beim Jubiläum persönliche Begegnungen im Vordergrund, Festgottesdienst + Gratulationen im "Regenbogen" (Haarener Vereine, Bezirksvertreter, Flüchtlingsrat)(Foto), Sketsche + Lieder von Haarener Pfarrjugend, Gang zur Friedenskapelle, ANZA 58
08.03.1989Silbernes PriesterjubiläumFoto + TextLokalpresseZA 58
20.05.1989Dokumentation über Haarbachtal
Ausstellung zeigt Probleme
Ausstellung "Haarbachtal - Chance vertan?" von BUND + Dt. Bund für Vogelschutz + Katholische Junge Gemeinde Haaren im Jugendheim Regenbogen, Naturraum im Wandel der Zeit, alte + neue Fotos + Karten + Zeitungsartikel, Artenvielfalt + landschaftliche Veränderungen um Kläranlage Nirm + Hochwasser-Rückhaltebecken Kahlgracht,ANZA 58
08.03.1989Elleter Feld: Umstrittenes Gewerbegebiet in Haaren
Im Schatten von Richterich / Horbach wenig beachtet - Wertvolle Natur
Elleter Feld III, am Friedhof Hüls, 22 ha Gewerbefläche, 12 1/2 ha nördlich Bahnlinie ins Haarbachtal: Ackerland, ökologisch wertvolle Feuchtwiese (ehemaliger Bombentrichter), Naherholungsgebiet für Haaren, auch CDU Haaren fordert nach Verzicht vom Weiterbau der Charlottenburger Allee nach Nirm: Aufgabe der Pläne für Gewerbe nördlich der Bahnlinie, 4 Mio DM Erschließungskosten (Beginn 5/89), Wendehammer beendet Charlottenburger Allee, Stichstraße ohne Anbindung an Haarbachtalstraße, rege Entwicklung in Elleter Feld I + II, (Fotos)ANZA 58
28.06.1989Bagger und Planierraupen zerstören Feuchtgebiete
Eine botanische Exkursion "auf der Hüls" - Gewerbegebiet wird erschlossen - seltene Pflanzen
Botanik-Professor Dr. Erwin Patzke mit RWTH-Studenten: brachliegender Mais-Acker nahe Charlottenburger Allee ohne Unkrautvernichtungsmittel ein Blütenmeer, gute Bodenqualität + Nässe, zerstörerische Spur der Erschließung für Elleter Feld III, Pflanzenvielfalt aufgezeigt, Kommentar "Kahlschlag" auf der Hüls, (Fotos)ANZA 58
14.06.1989Gegen weitere Müllablagerung im Bereich des Haarbachtales
Grüne weisen auf Formsände der Deponie Kahlgrachtstraße hin
Stefanie Weis-Gerhard + Michael Ritzau (Grüne): schützenswertes Landschaftsgebiet, aber Altmülldeponie mit Ablagerung von Formsänden einer Aachener Eisengießerei, Kunstharze als Bindemittel = wasserschädliche aromatische Kohlenwasserstoffe, Haus-/Sperrmüll bis 2005 genehmigt, Amt: Untersuchungen nötig, davon unabhängig: Forderung der Grünen zur Unterbindung der Deponie, Müll auf Sondermülldeponie oder öffentliche Deponie, (Foto)ANZA 58
06.06.1989Prof. Hans Kals ist tot
Ein Wissenschaftler und Buchautor und ein lieber Mensch
Herzinfarkt, 61 J, verheiratet, 3 Kinder, Selfmademann, Finanzverwaltung, 1971 FH Aachen, FB Wirtschaft, GB, Frankreich, VR China, 6 Bücher, Stütze von Heimatverein Haaren-Verlautenheide,(Foto)ANZA 58
06.06.1989Prof. Hans Kals ist tot
Herzversagen bei einer Vortragsreise in Italien
s.o.AVZZA 58
26.07.1989Residenz des "Hefekönigs" abgerissen
Haarener trauern alter Fabrik nach - Wohn- und Einkaufszone entsteht
Franz Hütten (1950-1976 Direktor der "Hefefabrik Rheinland"), fast 100 Jahre alte Fabrik an Haarener Gracht, Stück Heimat, jetzt Schandfleck, 1890 von Firma Vogeno und Hoffmann als Woll- und Tuchfärberei erbaut, Vorderbau in reinem Jugendstil, 1906 Hefezucht von Aachener Bäckermeistern, 1920 von Rudolf Moormann übernommen, 50 Arbeiter, Sirene zum Schichtwechsel, Frauen kamen in weißen Kitteln aus Fabrik, Demontage durch Besatzungsmächte, Ende 1940er Auslieferungslager, zeitw. Umkleide für FV Haaren, 1976 endgültige Stilllegung, 1964 Schornsteinsprengung, Wahrzeichen verloren, (Abriß-Foto) AVZZA 58
12.11.1989Große Gratulantenschar zum 33jährigenKG "Hooreter Jonge" wird 33, Matinee, Retrospektive durch Präsident Hans Kals, Jubiläumsurkunde durch Franz Baumann (Vorsitzender vom Ausschuß Aachener Karneval), FotoLokalpresseZA 58
23.11.1989Hooreter Dreigestirn vorgestelltDreigestirn zum Jubiläum: Prinz Ernst I (Schäfer)(geb.7.12.1971 Haaren, Tankstellen-Kaufmann, Hobbies Fußball, Autos, Diskos, unverheiratet) + Jungfrau Larissa (Lars Göhring, geb. 1.7.1966, Zeitsoldat) + Bauer Siegfried Mengeler (geb. 16.2.1936,vorher Mundschenk), Vorstellung in der "Schmiede", Ernennung zu Ehrenmitgliedern: Werner Crumbach, Hubert Epple, Josef Moers, Horst Paulix, Heinz Reinartz, Willi Sion, Jan Bremen, (Foto: Dreigestirn mit Präsident Hans Kalz) LokalpresseZA 58
03.02.1990Orden und Kostüme in der SchalterhalleVolksbank Haaren: Ausstellung über 33 Jahre KG Hooreter Jonge: Prinzenorden + Bilder der Prinzen seit 1956 + närrische Kostüme, Begrüßung durch Vorstandsmitglied Helmut Sassen, (Foto mit Dreigestirn)Aachener WocheZA 58
20.03.1990Hobby-Maler aus Haaren
Ausstellung des Heimatvereins eröffnet - Der Haarberg als Motiv
Ausstellung "Haaren und Umgebung" in Stadtsparkasse, Bilder von Josef Arets + Toni Kaminski + Hans Müllender + Dr. Berhard Sturm + Eduard Beyer (gemalt 1953-57), dokumentarischer Charakter bei Beyer + Kaminski, Aquarelle von Müllender + Sturms Motiv Haarberg, (Foto)ANZA 58
17.07.1990Haaren: Polnische Firma restauriert alten Gutshof
In Gut Überhaaren entstehen 17 Wohnungen
großes Gehöft "Auf der Hüls", jahrelang leerstehend, von Kölner Immobilienfirma erworben, ca. 4 Mio. DM Umbau, Fassade bewahrt, polnische Spezialfirma PKZ-Werkstätten für Denkmalpflege aus Danzig mit Fachkräften (wohnen im Wohnhaus v.Landwirt), seit 1975 auch in BRD tätig, Dachstuhl vom Haupthaus neu, Außenmauer Stein für Stein ab- u. neugebaut, z.T. neue Fundamente + Estrich, Ausbau Dachstuhl, Bauarbeiten bis Januar 1991? (Foto Innenhof)ANZA 58
27.07.1990Haus ist regelrecht von Autobahnen eingekesselt
Wohnen am Aachener Kreuz - Besuch bei der Familie Richter
einst abgetakelter Bauernhof am Weidener Viehweg, dann idyllisches Plätzchen im Grünen - aber Autobahnlärm (Foto), zur Gut-Knapp-Straße Böschung + Lärmschutzwand, nicht zum Viehweg, Reinhard Richter (78) + Familie (seit 1964 Besitzer) + weiterer Bauer einzige Anwohner, nur Schallschutzfenster, jetzt Anbau von Bäumen + Sträuchern in Eigenregie, Gemüsegarten + 5 Zwergziegen (Foto), Schutt vom Autobahnbau im Boden, Kriegsreste ausgegraben, Flucht aus Jena 3 Wochen vor Mauerbau 1961, kannte Aachen aus Soldatenzeit, niedriger Kaufpreis, Restaurierung mit handwerklichem Geschick, seit 1 Jahr Leitplanken als Schutz,ANZA 58
05.09.199040 Jahre "Bröselspetze" - Karneval im September
Großes Festwochenende - Blick in die Geschichte
Gründungsveranstaltung 24.11.1950, Einladung durch Matthias Former + Peter Wöllgens + Hans W. Leuven, 1. Präsident Hans Hodenius, Session 1950/51 erfolgreicher Karnevalszug, 1. Prinz 1951/52 Willi Herf, 1961/62 indischer Prinz Ram I. (Dayal Sahn), Tanzmariechen + Damen-Prinzengarde unter Regie von Käthe Vonderbank, in 1960ern (Männer-) Prinzengarde, dank Nikolaus Vonderbank + Heinz Kogel überregionale Auftritte, ANZA 58
3.3-.191-Der letzte Hauch von Aachens Mühlenromantik
Einst gab es 100 Mühlen - Dampfmaschine kontra Wasserkraft
Peter Bertram: Mühlengeschichte für Aachen, 2 Wassermühlen in Aachen erhalten: Welsche Mühle in Haaren + Bilstermühle in Kornelimünster, (Fotos)Aachener WocheZA 58
01.08.1991Wohnheimbau für Übersiedler
In Haaren und Verlautenheide soll je eine Unterkunft entstehen
Informationsvortrag bei CDU: Übergangswohnheime in Kalkbergstraße + Auf der Hüls für Übersiedler aus Polen + Sowjetunion + Rumänien, max. 22 Personen (angestrebt: 16) pro Haus mit 2 Etagen, Ziel endgültiger Wohnraum innerhalb von 2 Jahren, Belegung mit Familien (nicht Einzelpersonen), Karl Pütz: aufnehmen, aber keine Gettosituation, nach Bezug Herbst 1991: Tag der offenen Tür zwecks Begegnen, ANZA 58
31.08.1991Widerspruch für Menschen wagen
Pfarrer Herbert Kaefer aus Haaren erhält den "Aachener Friedenspreis"
Lebensprinzip "Heimatlosen + Notleidenden helfen", (Foto: H.Kaefer + Pfarrer A. Bausch)LokalpresseZA 58
31.08.1991Antikriegstag: Aufruf des DGB an Aachens Bürger
Montag auch Verleihung des friedenspreises
DGB Kreisvorsitzender Willi Jentgens:Innerer Frieden scheint gefährdet, Ausländerhass, Hetze gegen Asylbewerber, Programm vom Friedenspreis, Israels "Frauen in Schwarz", Protest gegen Stichtagsverfahren gegen Asylbewerber, (Foto: H.Kaefer + Pfarrer A. Bausch)ANZA 58
31.08.1991Einer, der die Bergpredigt lebt: Ein Gottesmann als Störenfried
Der Überzeugungstäter Herbert Kaefer - Unbequemer Mann der Kirche
in 23 Jahren Engagement für 2500 Kriegsdienstverweigerer, Beratungsstelle, Unterstützung vor Prüfungsinstanzen, inzwischen akzeptiert, und für Asylanten, 1938 in Düren geboren, in Gmünd/Eifel aufgewachsen, Theologie studiert in Frankfurt + München, Priesterweihe 1964, Promotion in Bonn, WG in Kreuzbergkloster (Ausländerinitiative + Möbellager), 1971 Verbannung in Eifel, 1975 nach St.Germanus, Asylheim im Feldchen, Aachener Flüchtlingsrat, 1989 Afrikaner in Turnhalle Tonbrennerstraße, Kontaktkreis, ANZA 58
07.09.1991Verlautenheide: Was wird aus dem Hof Gut Knapp ?
Landwirtschaft aufgegeben - Bausubstanz ist sehr schlecht
großer städtischer Bauernhof, Verlautenheidener Straße 45, Foto, denkmalgeschützt, Verkauf? Abriss? Restaurierung? Öffentliche Nutzung (Altentagesstätte, Altenwohnungen, Vereinsräume, umfangreiche Scheunen + Stallungen)? Äußerst schlechte Bausubstanz, Wohnhaus baufällig + oben unbewohnbar, dreiflügeliger Hof aus 18. Jh., 1830 aus Holzverkauf im Reichswald erworben, Wiesen + Weiden am Nirmer Tunnel, zeitweise Schulräume beherbergt, Kriegszerstörungen, ANZA 58
20.10.1991Auch Jesus hat seine Jünger stets zu mehreren geschickt
Weggemeinschaft wird in Aachen-Nord als Chance verstanden
Pastor Manfred Esmajor, seit 1983, seit langem Zusammenarbeit der katholischen Pfarren in Aachen-Nord, seit 1976 von Pfarrer Kaefer in Haaren initiiert (Doktorarbeit zum Thema), Gemeinde-Teams mit unterschiedlichen Erfahrungen im Austausch, Pfarrer Kaefer: Kinder + Kriegsdienstverweigerer + Flüchtlingshilfe, Pfarrer Esmajor: Kirche + Arbeiterschaft + Ausländer, Pastoralreferentin Adelheid Romanski: Caritas + Soziales, Pastoralreferent Thomas Tönneßen + Sozialarbeiterin Sigrid Ophoff-Thiekötter: Jugend, nach Kritik jetzt Chance, Projekte,Kirchenzeitung Bistum AachenZA 58
05.02.1992Manfred Esmajor sagte "Tschö, wa"43jähriger Pfarrer der Pastoralgemeinschaft Aachen-Nord, seit 8 Jahren, freundschaftliches + vertrauliches Miteinander, AVZZA 58
11.06.1992Hundert Jahre St.Germanus
Festliches Hochamt zum Jubiläum des Haarener Gotteshauses
Kirchweihfest 13./14.6.1992, geweiht 3.5.1892, Feier mit Vortrag H. Sturm + Dias A.SchmithüsenANZA 58
15.03.1993Auf der Suche nach den Gründen für so viel Gewalt
Eine aufschlußreiche Diskussion im Jugendheim
im "Regenbogen" Aktionswoche "Heute du - Morgen die": Veranstaltung "Ob rechts, ob links - langsam stinkt′s", Fragen der Gewalt + Radikalismus + Rassismus, mit deutschen + ausländischen Jugendlichen + Erwachsenen, Unentschlossene + Ratlose, innenpolitische Situation in Deutschland, Fremdenfeindlichkeit + Arbeitslosigkeit + Wohnungspolitik + Verlogenheit von Politikern + Medien + Aggressivität, jeder muss bei sich selbst anfangen, unterschwellige Angst vor dem Anderen, Bekleidung + Vorurteile, Gesprächsbedarf,ANZA 58
20.12.1994Er regiert die Hooreter JeckenPrinz Lucien, Tanzmarie Kelly, Vorsitzender Hans Thoma, Präsident Hans Kalz (Foto)AZZA 58
16.09.1997Pfarrfest im Zeichen der Erinnerung
Germanus-Gemeinde: Freude und Besinnung
Maria Sket (Vorsitzende des PGR): fröhliches Beisammensein, Festgottesdienst, Pfarrer Kaefer: Erinnerung an Judeninternierung in unbewohnbarer Hergelsmühle im Juni 1941, 20 aus Haaren, insgesamt ca. 140 aus Haaren + Broichweiden + Würselen + Kohlscheid, im Juli Deportation ins KZ Theresienstadt, dort umgekommen (außer Ehepaar Hirsch), AZZA 68
17.09.1997Messe auf dem alten Gelände der Hergelsmühle: Ein dunkles Kapitel in Erinnerung gerufen
Pfarrfest in St. Germanus
s.o.Aachener WocheZA 68
1996Buntglasfenster "Haaren"
"Glasmalerei" Josef Stenten
Abbildungen von St. Germanus, Haarener Kreuz, Wappen, Welsche Mühle, Zehnthof.ZA 48
04.01.1996Nachts ritt der Postillion nach Verviers - Zwei Botengänge pro Woche nach Haaren
Wie im letzten Jahrhundert die Post abging - Das Aachener Postbuch von 1830
Ziele und Abfuhrzeiten, Öffnungszeiten vom "Post-Comptoir" + Briefkasten, Verhaltungs-Regeln für Post, kostenfreie + frankierpflichtige Sendungen, Versandgegenstände, Abb: preuß. Schnellpostwagen 1826ANZA 48
06.199650 Jahre Freundschaft unter guten Nachbarn
Vom 21. bis 23. Juni feiern Haarener Straßenfest
Siedlergemeinschaft "In den Atzenbenden" + "Am Ravelsberg": 1946 Planungsbeginn, Bezug erster Häuser 1952, Fertigstellung Siedlung 1958, z.T. heute 3 Generationen/Haus, Festprogramm.ANZA 68
06.03.1997Als Aachen über Nacht verdreifacht wurde
25 Jahre Kommunalreform und die Folgen - Ein Rück- und Ausblick aus derSicht der Bezirke
Gebietsänderungsvertrag 30.4.1971 (Foto), hartes Ringen um Würselen, Karl Pütz in Verhandlungskommission (Foto), 1997: Erfolge + Nahziele, AZZA 78
25.07.1998"Oft fällt mir das Predigen nicht leicht"
Pfarrer Herbert Kaefer wurde 60 - Friedenspreisträger über Politik, Glauben und Selbstzweifel
Steckbrief, Interview, Flüchtlinge - Kinder - Alte im BlickAZZA 78
15.10.1998Germanus-Park: Aufwertung oder "Wind-Ei"?
Nach Verzögerung Pläne eingereicht - Start soll in 14 Tagen sein - "70% vermietet" - Edeka springt ab
200.000 m2 Rummeney-Gelände, früher 1. Aachener "Allkauf", jetzt Germanus-Park, 30- Millionen Projekt, Investor aus Süddeutschland, Guß der Beton-Untergrundplatte in 14 Tagen, in 1 Jahr 1.Bauabschnitt beendet (Gebäude mit Gewerbeflächen: 2 Lebensmittelmärkte, Drogerie, Steuerberatungsbüro, Fitnessstudio), (Fotos)AZZA 78
24.08.1998Prinzipien und AZ im GrundsteinGrundstein für "Seniorenzentrum am Haarbach", Festmesse durch Pfarrer Kaefer, Kirchenchor, Kupferkapsel als Grundstein in Eingangshalle, (Foto)AZZA 78
03.02.1999Letzter Empfang in Haaren für Karl Pütz
Bezirksvorsteher tritt am 12.September nicht mehr an - Bilanz kann sich sehen lassen
18.Neujahrsempfang für Karl Pütz, in Welscher Mühle, 1998 Neubau von Kindergarten in Verlautenheide, Bebauung Waldstr./Großheidstr. Weitgehend abgeschlossen, jetzt 3800 Einwohner in Verlautenheide, Kriegsbrache an Alt-Haarener Str endlich bebaut, "Haarener Allee" weiterhin aktuell, alte Schule Germanusstr. als Vereinshaus bezogen (Lösung für Mietzahlungen), es fehlt: Rummeney-Gelände + Neubau Turnhalle Verlautenheide + Haarener Allee + Wohnumfeldverbesserung obere Alt-Haarener Straße + Lösung Verkehrsprobleme in Verlautenheide (Ortsumgehung), (Foto)Super MittwochZA 78
28.03.1999In Würde alt werden können
Pfarre St. Germanus Haaren baut ein Altenpflegeheim - Haus für Haarener mitten im Ort
Altenpflegeheim mitten im Ort + soziale Kontakte + Würde erhalten (Foto), 755 über-75jährige in Umgebung, pfarreigenes Grundstück, ab Herbst 2000 beziehbar, 69 Pflegeplätze, 6 Wohnungen für betreutes Wohnen, auch Einzug Altentagesstätte, menschliche Betreuung, ehrenamtliche Besucher, Verabschiedungsraum für Tote, Besucherzimmer für Angehörige, 16 Millionen DM, 1,4 Millionen DM Eigenmittel + Darlehen + Stiftung Schroeder, Architekt Matthias Kleuters, Super SonntagZA 78
10.05.1982Die alte Mühle klappert wieder
Bürgerfest in Haaren: Mahlwerk der Welschen Mühle wieder in Gang
Eröffnungsansprache von Bürgermeister Clemens Gläßer, Fertigstellung von Grünanlage (1. Bauabschnitt "Grünzug Haaren"), 3. Haarener Musikwoche, Bürgerfest zur Ingangsetzung vom Mühlrad, durch Servatius Horbach, bis 1965 als letzter Müller, einzige funktionierende Mühle im Grenzland, (Fotos)ANZA 208
03.07.1982Mühle von Hochbrück
Wir stellen Bau-Denkmäler vor
rechter Teil einer Doppelmühlen-Anlage im Wurmtal, 1923 Wurm verlegt, jetzt Weg statt dessen, Gebäude aus 18./19.Jh., dahinter Hofanlage, Bruchsteinmauerwerk im Innenhof höheren Alters, 1519 Besitzer Clais Rulant, unter Söhnen Kupfermühlen, 1645 Lehen von Johann Peltzer, ab 1661 Casparus Becker, 1676 Hermann Lamberts, 18.Jh. Familie Tilmann, 1771 Fell- und Ölmühle, nach Wurmregulierung elektrische Wahlmühle, Lagerräume, Umbau Scheune in Wohngebäude, (Foto)ANZA 208
13.07.1982Die Hofanlage Roßkamp-Mühle
Wir stellen Bau-Denkmäler vor
linker Teil der Doppelmühlen-Anlage im Wurmtal, dreiflügelig, klassizistische Form, Gebäude v.a. aus 18.Jh., Blaustein-Fensterwände mit Querriegel zumindest aus 16.Jh., Teil von Schleidener Lehen, 1519 Clais Rulant, 1616 Familie Munten benannt, ab 1670 Bürgermeister Gerlach Mav, danach ab 1724 Bürgermeister Lambertus Xaverius Lamberts + Familie, 1758 von Geheimrat Collenbach ersteigert von Leonard Savelsberg, um 1700 aus Kupfermühle eine Mahlmühle, heute v.a. Wohnnutzung, ANZA 208
22.01.1977Haarener Kolonie setzt auf "alle für einen"
Interessengemeinschaft kämpft um Lebensqualität
Haarener Kolonie (Auf der Hüls) als Stadtteil im Stadtteil Haaren, Tradition als "alte Haarener", Oase inmitten Autobahnlärm + Industrie + Bahnlinie, seit 1974 Interessengemeinschaft zur Durchsetzung eigener Ziele (Sprecher Matthias Biermanns), ca. 1897 entstanden 20 Häuser aus Feldbrandziegeln, Arbeiter der Hüttenwerke Rothe Erde, 1918 Demontage des Werks als "Reparation", EBV übernahm Arbeiter + Häuser der Siedlung, seit 1970 Verkauf nicht nur an Bergleute, Verjüngung der Bewohner, jetzt 20 Familien mit 50 Personen, Sorgen um Sicherheit der Kinder auf kilometerlangem Schulweg ohne Gehweg, seit 10 Jahren gefordert, Fußweg für alte "Haarener", (Foto)ANZA 208
22.01.1977Die Vereine haben Angst vor den großen Ebben in den Clubkassen
Seit der Neugliederung fließen Zuschüsse spärlicher - Vorsitzende besorgt
30 Vereine, davon 11 in Verlautenheide, in Interessengemeinschaft Haarener Vereine (Vorsitz Karl Pütz), verschiedenste Ziele, 30.000 Mark Zuschüsse, FV Haaren 1912 (Willi Wüller, Reinhold Breuer, Löwenanteil der Zuschüsse, Ziel Rasenplatz, Verbot Bandenwerbung, Problem Turnhallennutzung), Trommler- und Pfeiferkorps Verlautenheide (Heinz Stroer seit 1976 Vorsitz, teure Ausrüstung für Neumitglieder), DRK Haaren (Zugführer Max Mascheroux, teure Fixkosten für für Fahrzeuge), Turnverein Verlautenheide (seit 1964 Vorsitz Willi Herf, Lob), (Foto)ANZA 208
22.01.1977Die Planung im Bezirk formiert sich zum Chaos
Bezirksvorsteher Dr. Peter Schmidt über die Chronologie der Eingemeindung Haarens
1.1.1972: Zweifel an Nützlichkeit der kommunalen Neugliederung in Aachen, aber eher selbstverständliche Angelegenheit mit Gelassenheit, in Haaren kein eigenständiges historisches Bewußtsein als selbständige Kommune, neue positive Entwicklungsmöglichkeiten?, Stadt erfüllte Versprechen: Hauptschule, Mehrzweckhalle, Kindergarten, Welsche Mühle, Unterstützung der Vereine, 1977 aber: Gebührenerhöhungen ohne Leistungsverbesserungen, Planung für Haaren konfus + kleinteilig + konzeptlos, z.B. Elleter Feld, vierspurige Autostraße, Brache zwischen Allkauf-Gelände und Hergelsmühle, Umgehungsstraße, straßenweise Bebauungspläne in Verlautenheide, usw. Forderung nach Jugendheim, Kinderspielplätzen, Bolzplatz Akazienstraße, (Foto Neubaugebiet Bogenstraße),ANZA 208
27.10.1977Schmidt sieht Sünde am Bürger in Gebietsreform
Kohl wirbt für kommunale Selbstverwaltung - Tagung des Städtebundes
Attacken durch Bundeskanzler Helmut Schmidt + Oppositionsführer Helmut Kohl, Gemeinden sollen sich öffentlich + konkret wehren, Kommunalpolitik als gleichberechtigte Ebene von Regierungsverantwortung, politische Entscheidung bei Gemeindeparlamenten,AVZZA 208
21.01.1976Haarens Schmuckstück wird in drei Tagen vorgestellt
Ein offizieller Einweihungsakt für die Welsche Mühle
offizieller Einweihungsakt am 5.3.76, anschließend 2 Tage "offene Tür", Bezirksvorsteher Dr. Peter Schmidt: 48seitige Broschüre mit 12 Bildern zur Einführung, Finanzierung über Stadtsparkasse aachen (E. Fischer), Altenstube, Bücherei usw.AnZA 208
08.05.1972"Die Winterreise" wurde ein ErlebnisLiederzyklus von Franz Schubert, Vortrag in Kindergarten an der Kirchstraße, 24 Liedtexte + Tongemälde, Bariton Ernst Fischer + Klavier Dr. Karl Vent,AVZZA 208
01.03.1966Turmhelm wird aufgesetztletzte Kriegsschäden an St. Germanus werden beseitigt, Architekt Karl-Heinz Rommé: neuer Turmhelm im Herbst, Betonplatte, darüber 20-m- Turmhelm aus Holzkonstruktion mit Schieferplattenabdeckung, Turm Herbst 1944 bei Dachstuhlbrand zerstört, 1965 Wiederherstellung vom Innenraum der Kirche fertiggestellt, vereinfachter neugotischer Stil, Veränderung der Altarpartie, Glasfenster neugestaltet, ANZA 208
18.10.1966Es geht um QuinxBürgerschaftsversammlung zur Volksabstimmung, mit Bürgermeistern + Gemeindedirektoren + Ratsherren,LokalpresseZA 208
21.10.1966Jetzt haben die Einwohner von Quinx das Wort
Am Sonntag fällt die Vorentscheidung, ob der Broichweidener Ortsteil zu Haaren kommt
geheime Abstimmung, Wahllokal Ruland in Quinx, 541 Einwohner, Mittwochabend vorher Bürgerversammmlung, einige Gegner, Unvernunft (Grenze durchschneidet Haus, neue Hollandlinie trennt, Quinx nutzt Verlautenheidener Einrichtungen), Broichweiden will Ergebnis respektieren, letztes Wort: Gesetz im Landtag von Düsseldorf, AVZZA 208
24.10.1966Quinx geht, Schleibach bleibt
Bevölkerung entschied am Sonntag über Umgemeindung
Quinx: 369 Wahlberechtigte, 223 Stimmabgaben, 122 für / 98 gegen Umgemeindung nach HaarenAVZZA 208
09.05.1962Auf den Spuren der Vergangenheit
Frühgeschichtliches Bodendenkmal in der Haarener Burgstraße entdeckt - Wahrscheinlich Fluchtburg aus der Vorrömerzeit
sanft ansteigender Wiesenhügel in Gemarkung "Auf der Burg" / "An der Burg": Ringwall / Fluchtburg? (Foto), Geländebegehung mit Bodendenkmalpfleger + Leiter der Außenstelle Aachen des Landesmuseums + technischem Grabungsleiter + Gemeindedirektor Sturm : Annahme erhärtet, Test-Grabung mit Profilschnitt im Herbst, Sturms Hinweis: altüberlieferte Geländebezeichnungen, keine mittelalterliche Burg-Hinweise in Archiven, AVZZA 208
25.06.2002Gallmei-Stollen als Stolperstein für das Neubaugebiet
Verlautenheide: Analysen vorerst eingestellt
Galmei-Lagerstätte von 1658, Bergwerk "Herrenberg" bis Mitte 19.Jh., Neubaugebiet für Einfamilienhäuser zwischen Waldstraße + Prunkweg über alten Stollen geplant, September 2001 Auftrag an Expertenbüro zur Recherche, Bergbauverdachtflächen, GeoSonar-Messungen, Bergbaubereich vermutlich doppelt so groß wie in Karten eingetragen, 12000 € Zusatzkosten für weitere Erforschung nicht genehmigt, auf 60 m tiefe Probebohrungen verzichtet, Verdachtsfläche auch unter Bebauung Waldstraße (+ Großheidstr.) + Kalkbergstr.?AZZA 88
25.06.2002Prunkweg: Politik gibt Geld für Analyse
Untersuchungen im Neubaugebiet gestoppt
Planung Baugebiet Prunkweg eingestellt, Verwaltung: keine erbauten Gebäude werden einstürzen, Fraktionen in Bezirksvertretung befürworten weitere Bodenuntersuchungen, 12000 € aus bezirklichen Mitteln, für die Entwicklung von Verlautenheide äußerst wichtig, AZZA 88
12.01.2007Bei der Haarener Matinee wurde meisterlich musiziert
Heimatverein hatte zum 17. Mal eingeladen - Ein Stück Kulturgut
17. Matinee in Aula der Grundschule, Opernsänger Willy Schell + Bariton Ernst Fischer + Eberhard Reimmann (Klavier), "Jugend-musiziert"-Preisträger Stephan Kleinhans + Angela Buseri, Musikhochschul-Studentin Tanja Ball, Öcher-Platt Vortrag von Irmgard Fischer + Jugendchor "Calango" (Fotos),LokalpresseZA 208
12.01.2007Haarberg: Kahlschlag mit Nebenwirkungen
Spaziergänger, Bezirksamt und Stadtbetrieb sauer: Bei Holzfällaktion sind die gerade reparierten Wege arg ramponiert worden
Friedensweg am Haarberg (Foto): Ausdünnung des Birkenbestandes zwecks besserer Sicht aufs Haarener Kreuz, Ökologieprojekt Haarberg, große Spezialmaschine zerstörte teils neu hergerichtete Fußwege + produzierte tiefe Furchen, Kompetenzstreit zwischen Stadtbetrieb + Forstamt,AZZA 98
17.01.2007Innovationen sollen überzeugen
Neujahrsempfang in Haaren: Christuskirche bleibt auf und ein Kunstrasen für die Eintracht
Neujahrsempfang in der Welschen Mühle (Foto)Super MittwochZA 98
22.01.2007"Sonnenblume" lebt Vertrauen über den Tod hinaus
Kinderhospizdienst hat in Haaren eine Heimat gefunden. Hilfe und Begleitung bei schwierigen Fragen. Kritik an Bundesministerin.
ambulanter Hospizdienst für Stadt + Kreis Aachen + Kreis Heinsberg: Eröffnung in der Germanusstraße 5 (Foto), Marie-Theres Reichert mit 12 ehrenamtlichen HelferInnen, im Deutschen Kinderhospizverein, einfühlsame Gesprächspartner, Information + Beratung, Selbsthilfe der Eltern + ehrenamtliche Begleitung + hauptamtliche Koordination, AZZA 98
23.01.2007Wenn es keine Hoffnung auf Heilung gibt
Kinder auf dem Weg bis in den Tod begleiten. Hospiz in der Haarener Germanusstraße eröffnet. Allen Dank gesagt, die mitgeholfen haben
Schirmherrin Ulla Schmidt, Frank Ertel (Notfall- und Telefonseelsorge Aachen), Bürgermeisterin Astrid Ströbele, u.a. (Foto)ANZA 98
04.04.2007Frohe Botschaft von Großmann
Haaren bekommt eine moderne Lärmschutzwand. 1100 Meter lang, vier Meter hoch und 1,14 Millionen Euro teuer. "Nationales Lärmschutzpaket" macht Ermessensspielraum größer und das Projekt möglich.
Bürgerinitiative "Am Ravelsberg": nach fast 10 Jahren Erfolg: Parlamentarischer Staatssekretär Achim Großmann (SPD) verkündet: 1,50 m Betonmauer von 1983 entlang A4 wird erneuert, aufgrund Änderung der Richtlinien (Nationales Lärmschutzpaket) bei leichter Grenzwertüberschreitung, Ferdinand Braunleder: Häuser in 1950ern gebaut, Autobahn erst ca. 20 Jahre später erbaut, neue Lärmschutzwand schluckt 1/3 von bisherigem Lärm (5 Db), hoffen auf schnelle Umsetzung, ANZA 98
0?.01.2007Dieses Tretmobil nimmt es mit jedem Kleinwagen auf
Fahrradkurierdienst kann bis zu 200 Kilogramm schwere Sendungen transportieren. Elektromotor unterstützt Muskelkraft.
Ralf Buchty (Transvelo-Chef, seit 15 Jahren aktiv, Foto): vierrädriges Transportrad (Berliner Hersteller "work bikes"), für Straße, Länge 3 m, ca. 9000 € teuer, Liegerad mit Lastanhänger, 200-Watt- Hilfsmotor, max. 20 km/h, 1 von 4 in Deutschland, normalerweise auf Mountainbikes unterwegs, nur ca. 20 statt üblichen 50 km pro Schicht, 4 "Pedelecs" für Aachen geplant (anstelle von Aushilfs-PKW), ANZA 98
01.1994Galasitzung der Hooreter Jonge ? Jacques I. regiert in Haaren-Juikule Ortmanns erhält die PrinzenketteLokalpresseZA 68
26.02.1994Wohnungen für Behinderte im Bauernhof ?Gut Knapp?
Ein Projekt des Vereins für spastisch gelähmte Kinder
Karl-Heinz Heemann, denkmalgeschütztes Gebäude, integrativer Kindergarten an der Talbotstraße, ANZA 68
09.03.1994Der ?Peter? kann es nun nicht mehr richten
Menschlichkeit in der Politik: Dr. Peter Schmidt lebte sie beständig vor ? Nicht nur die SPD trauert
Literaturwissenschaftler, Bezirksvorsteher in Haaren, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Kunst und Kultur in der Euregio Maas-Rhein, Goethe- und Brentano- ExperteANZA 68
02.04.1994?Was man aus Haaren alles machen kann?
Das erste Haarener Frühlingsfest ist bei Besuchern und Ausstellern gut angekommen
Birke Korff, Karl Pütz, IHHG, Peer Welski, Margret Schulz, Dietmar Ruppert, Bernd Gebing, ANZA 68
14.06.1994?AHA 100?: Rat und Hilfe für Arbeitslose
Die Kontakt- und Beratungsstelle im Stadtteil Haaren ist in neue Räume umgezogen
-AHA 100-, Sozialwerke Aachener Christen e.V., Möbellager der Pastoralgemeinschaft Aachen-Nord, KAB St.-Martin, Kinderarztpraxis Dr. Weber, Günther Heiliger, ANZA 68
08.1994Wenn der ?Rentner? den Turbo einschaltet
Walter Rennschuhs Motto: ?Sport hält fit?
Welt- und Europameistertitel, Senioren-EM, Handball, Rudern, Unfall, Gold-, Silber-, Bronzemedaille, Architekturstudium, ANZA 68
26.08.1994?Raumnot? in Verlautenheide
Schulamt sagt starken Zuwachs der Schülerzahlen voraus
Peter Franken, Klaus Dornseifer, Birke Korff, Michael Schulz,ANZA 68
09.1994Er folgte der ?Mütze?, ihm folgte der Kaiser
Jupp Derwall, geboren 1927, Bundestrainer bis 1984
Schön, Nerz, Herberger, Silberlocke, BeckenbauerAVZA 68
14.10.1994?Wir warten sehnsüchtig auf die Amerikaner?
Im Oktober vor 50 Jahren ? Vier Zeitzeugen berichten über das Kriegsende in Aachen ? Die ?Kellerkinder?
Berta Kals, Kaplan Josef Bremmer, Bierkeller, Brauerei KlinkenbergANZA 68
10.1994Der neugestaltete Haarener Markt ? Ein neues GeschäftszentrumJoachim Bandau, BildANZA 68
30.11.1994Die ?Haarener Allee? wird weitergebaut
Stadt unternimmt nach sechs Jahren einen zweiten Versuch ? Zwei Gerichtsverfahren
BildANZA 68
12.1994Haaren: ?Hier herrscht das totale Chaos?
Pro und contra Haarener Allee ? Meinungsumfrage ? Südliche Teil soll weitergebaut werden
Dietmar Kottmann, Eugen und Helene Beaujean, Hans-Jürgen Patzbecker, Agnes Hierth, Arnold Lauscher, Ursula Voell, Christa Engelen, BildANZA 68
12.1994Endlich ?Nägel mit Köpfen??
Haarener Allee
Jürgen Bartholomy ANZA 68
12.1994Applaus für ?Rübezahl?
Haarener Turnverein
Haarener Turnverein Eintracht 1873, ANZA 68
11.01.1995?Dauerbrenner? auf die Bühne gebracht
?Pippi Langstrumpf? auf dem Spiel ? 500 Zuschauer
Haarener Turnverein 1862, Lissy Hermanns, Hans Ofermanns, Lilo Esser, Helmut de Vrèe, Helmut Esser, Elke Schmitz, Nadine Roufsse, Friedhelm Offermanns, BildAWZA 68
15.02.1995Haarener Allee: Stadt will ?weitermachen?
Für die Entwicklung Haaren ?unverzichtbar?
Harald Kriesel, Paul Radermacher, Pfarre St. Germanus, BildANZA 68
22.02.1995Mit dem Abschied geht ?eine Epoche zu Ende?
Schwester Zita und Lutgera verlassen St. Hubertus,
Michael Schicks, Bundesverdienstkreuz, BildAZ ZA 68
15.03.1995?Nachtexpreß ? in Haaren
Neue Buslinie über Jülicher Straße ? Verlautenheide
ASEAG, Bezirksvertretung, Personalnahverkehr, Hans-Peter-Appel, Tarifgrenze, ANZA 68
03.05.1995Haarener Frühlingsfest mit ?drachenstarkem? Musical
Drei Tage lang gab es viele Aktionen auf zwei Bühnen
IHHG, Nepomuk, Katrin-Angelika Kling, Bild ANZA 68
26.04.1995Ein ?Hingucker? in HaarenBandau-Skulptur, Bild,AWZA 68
13.05.1995Laufbahn als Sänger einem ?handfesten? Beruf geopfert
Bundesverdienstkreuz für Sparkassendirektor Ernst Fischer
Jürgen Linden, Sparkasse Aachen, Verkehrsverein Bad Aachen, Zeitung in der Schule, Euregio, Heimatverein, BildANZA 68
12.07.1995Auch ein ?Wehrmädchen? war im Einsatz
Bayerisches Wiesenfest der Haarener Feuerwehr ? Diesmal echte Wiesenstimmung
Parkanlage alter Friedhof, Winfried Rütten, Manfred Hahn, Karl Pütz, 15 OrtsvereineANZA 68
20.07.1995Der Strom ersetzt die Pferdekraft ? Vor 100 Jahren fuhr die erste Tram
Start auf der Strecke Hansemann-Haaren ? 1974 endete die Kleinbahn-Zeit
Straßenbahnkenner Reiner Bimmermann, Geschichte der Öcher Tram, Pferdebahn, elektrische Straßenbahn, Bild,ANZA 68
26.08.1995Seit 100 Jahren ?volles Rohr?
Löschgruppe Verlautenheide feiert ?runden? Geburtstag
Freiwillige Feuerwehr, Gründer Heinrich Hermanns,I.Brandmeister, Feuerwehrhaus, Musikkapelle, Nellessen, Hagel, Hahn, Pennartz, Salber, Kogel, Weidenhaupt, Beckers,Bree,Quarten, Kahlen, Linkens ANZA 68
07.09.1995Colts in der Auslage: Wegbereiter der Gewalt oder simples Spielzeug
Schaufenster mit Waffen regt viele Haarener auf - Eine Grundsatzdebatte
Soft Air Guns, Zielfernrohr, Munition, Spielzeug, Attrappen, Pfarrer Herbert Kaefer, Soraya Robertz, BildAVZZA 68
12.09.1995Die ? Neuordnung? Haarens soll fortgesetzt werden
Mit oder ohne Haarener Allee? - Das ist die Frage
Oberverwaltungsgericht Münster,Rechtsamt, Formfehler, Bebauungsplan, Karl Pütz, Johannes Hübner, Dr. Hans-Wolfram Kupfer, SPD, Die GrünenANZA 68
15.09.1995Haaren: ?Im Moment ist es schlimmer als je zuvor?
Diskussion über das Desaster mit der Haarener Allee
Michael Schulz, Herbert Ludwigs, Peter Franken, Klaus Dornseifer, Kriesel, Radermacher, Karl Pütz, Dietmar Ruppert, Haarener MarktAZZA 68
09.1995?Ich gebe nicht auf?
Karl Pütz zu den Chancen der Haarener Allee
Bebauungsplan, Die Grünen, SPD, BildVZZA 68
05.10.1995Sie nannten sich ?schnelle Helfer?
Der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes in Haaren besteht 85 Jahre
Konrad Schmitz, Bürgermeister Hofmeister, Georg Nebel, Heinz Zimmermann, Anton Engels, Roli Classen, Tina Kleint, Änne Knubben, Jakob Böhnen, Käthe Richter, Sanitätskolonne, BildZA 68
11.1995?Baustein? über 4000 MarkRestaurierung Hl. Nepomuk, IHHG, Peer Welski, Soraya Robertz, Karl Pütz, Reiner Bertrand, BildAWZA 68
02.12.1995?In die Lage Behinderter versetzen?
Schüler schreiben zum Projekt am Burghöhenweg
Einwendungen gegen Wohnheim für geistig Behinderte, Tobias WeissANZA 68
29.12.1995Haarener Advent-Treff ? und die Musik spielt dazu
IG Handel, Handwerk und Gewerbe lädt zur Vohrweihnachtszeit auf dem Markt ein
AWZA 68
12.12.1995Wechsel bei der Sparkasse Der ?Bariton? im Ruhestand
Werbeleiter Ernst Fischer wird von Walter Franzen abgelöst
Bundesverdienstkreuz, BildANZA 68
15.12.1995? Einlichtblick für viele Alte und Kranke?
Caritas- Schwester Domitilla verläßt die Pfarre St. - Jakob ? Marlies Frohn ist ihre Nachfolgerin
Verlautenheide, St. Martin, BildANZA 68
01.1996?Hooreter Jonge? fanden diesmal keinen PrinzenHans Kalz, Hermann Schotte, Christoph Klor, Hans Thoma, BildANZA 68
09.02.1996?Marangis? heizten ein
Stimmungsvolle Sitzung der KG Bröselspetze
Günther Strauch, ANZA 68
20.03.1996Zwei Tausender als ?Baustein? für den Heiligen Nepomuk!
Interessengemeinschaft läßt Taten folgen
Nepomuk, IHHG, Karl Pütz, Peer Welski, Soraya Robertz, Theo Thomas, Reiner Bertrand, Mario Müller, Bild AWZA 68
05.08.1996?Feiern Sie mit auf dem Haarener Markt?
Grußwort des IHHG-Vorsitzenden Peer Welski
Frühlingsfest, Nepomuk, BildWAZA 68
05.08.1996Das Frühlingsfest als ?Baustein? für die neue Nepomuk-Figur
Einst als Schutzheiliger gegen Hochwasser
Johannes Welfin aus Pomuk, Wasser- u. Brückenheiliger, Karl Pütz, IHHG, BildWAZA 68
13.05.1996Bei kühlen Temperaturen ?Frühling? gefeiert
Haaren: Drittes Fest auf dem Markt - ?Wir wollen zeigen, daß wir hier nicht schlafen?
IHHG, Dr. Jürgen Linden, Reiner Bertrand, Nepomuk, BildWAZA 68
10.06.1996Zurück zur alten Dorfgemeinschaft: ?Artgerechte Haltung? von Kindern
Das Leben in der Kahlgrachter Mühle ? Das erste anthroposophische Kinderhaus
Mühlenkinderbande, Erdmuthe Menze, Familie Soltau, Rolf Krueger, BildANZA 68
06.1996?Mitmachen statt Zusehen?
Auf′s Rad und los !
Volksradrennen, Karl Pütz, Bild, RSV ?Tour? Haaren 94 e.V.ZA 68
26.06.1996?Volksradfahren für Jedermann?
RSV ? Haaren
Volksradfahren, BildNeueZA 68
03.07.1996?Das ist Geschichte hautnah?
Haarener Heimatverein bringt Broschüre über 2. Weltkrieg heraus
Hans Sturm, Heiner Grysar, Eduard Beyer, Berta Kals, BildZA 68
03.07.1996Vor den Stadttoren
Neues Heft des Heimatvereins Haaren/Verlautenheide
Zweiter Weltkrieg, Volksbank Haaren, Eduard Beyer, Hans Sturm, Nazzi- Terror, Berta Kals, BildZA 68
04.07.1996?Lex Haaren kann es für Vereine nicht geben?
Lösung für Objekte Germanusstraße wird gesucht
Karl Pütz, Edmund Feiter, AZZA 68
21.06.1996Neue ?Festung? wurde erobert
Kindertagesstätte Überhaaren
ANZA 68
10.07.1996?Tor-Anlagen? in Haaren
Bericht über die Verkehrsplanung ? Umgehungsstraße
Regina Poth, Haarener Allee, Radweg entlang der Wurm, Umgehungsstraße in Verlautenheide, Stadtbahnlinie bis Haaren, ANZA 68
17.07.1996Haarener Wohnung wurde zum ?Tropen-Paradies?
Kaffeebäume und Orchideen ? Eine rätselhafte Pflanze
Paul Graff, Blumensammlung, BildANZA 68
06.12.1996Jetzt ?Wortklauberei? um die Haarener Allee
Planfeststellung soll im dritten Anlauf Erfolg bringen
?Bebauungsplan 750 Haarener Allee? Ursula Detmering, Umgehungsstraße, Planfeststellungsverfahren, Bundesstraßengesetz, Karl PützANZA 68
21.12.1996Aus der ?Lichtkrippe? leuchtet die Hoffnung
Die neue Krippe der Künstlerin Berta Kals
Zeitkritischen Arbeiten, Raketenkrippe, BildANZA 68
1996SPD, besinne Dich auf Deine Wurzeln"
Leserbrief
Stadtteilbücherei, Christel Koch, ANZA 68
1996Auch an künftige Generationen Denken"
Leserbrief
Stadtteilbücherei, Gisela GillmannANZA 68
11.01.2000Motto: ?Än vür dönt et mär för Hoore?
Die Siedler mischen auch im Haarener Fastelovvend mit
Siedlergemeinschaft Haaren Nord II, Atzenbenden-Ravelsberg, Karnevalsprinz, Hooreter Jonge, Joachim Kruk, Wilfried Koerens, BildANZA 88
26.01.2000Champion mit roter ?Weste?
Schönster Dompfaff Deutschlands kommt aus Haaren
Deutscher Meister, Heinz Giron, Heinz Sielmann, Waldvögel, Kanarien, Dompfaff, Vereinigte Kanarienfreunde Würselen, BildAWZA 88
05.02.2000?Die Zeitung? von Haaren
In Karl Bellefroids Lebensmittelgeschäft laufen die Fäden zusammen
Seit 1980 Edeka-Laden, Marlene Huppertz, Steuerfachgehilfe, DJK FV Haaren, ?Ich bin nah am Volk?, BildANZA 88
01.03.2000?Hooreter Jonge? griffen zum SpatenJubiläumseiche, BildSMZA 88
0?.03.2000?Haaren wo liegt das??
Auch das gibt?s
Erhard Möller, Norbert PlumANZA 88
03.2000?Korbjäger? spielten eine erfolgreiche Saison
Jahreshauptversammlung der Haarener-Turner-Eintracht
I. Vorsitzender, Karl-Heinz Schloemer, Jubilare, Marita Spiegelmacher, Marlies Günzel, Matthias Birmanns, Heinz Stollenwerk, Karl Bellefroid, Annette Gies, Dieter Grau, Tanzabteilung, Basketballer, Michael Bolg, Thomas Cordewiener, A-Jugend, B-Jugend, JürAZZA 88
20.04.2000Haarbach- Tal unter besonderem Schutz
Anwohner verärgert - Keine Bauten erlaubt
Landschaftsschutzgebiet, Flächennutzungsplan, Umweltamt, Paul Trobisch, Leo Woopen, Helmut KindAZZA 88
28.04.2000?Du schenkst uns einen Inseltag?
Kinderbibeltage in der Haarener Christuskirche wieder toller Erfolg
jüdische und christliche Bräuche, Gundi Großmann, Heike Hellenthal, AnissaZA 88
24.06.2000Die ?Halfpipe? wartet schon
Skater-Bahnen in Haaren und Kornelimünster
Grundschule am Haarbach, Grünfläche am Grillhaus, Ferdinand Corsten, Kornelimünster, Walheim, BildANZA 88
02.07.2000?Ein schönes Stück Haaren?
45 Einfamilienhäuser entstehen auf dem Rummeny-Gelände
Industriebrache, Gewerbekomplex, Bebauungsplan, Oberbürgermeister, Ferdinand Corsten, CDU, Georg Niebel, Michael Kreutz, BildSuper SonntagZA 88
27.09.2000Haaren: Keine Kunst ? aber trotzdem schön
Neuer Brunnen vor Germanus-Kirche eingeweiht
Ferdinand Corsten, Heinz Lindgens, Haarener Dorfplatz, Bild ZA 88
13.11.2000Bogen "von Nikolaus bis
Neue Straße wird nach Schwester Zita benannt
Schwester-Zita-Weg, Dr.-Peter-Schmidt-Straße, Gemeindeschwester, Dietmar Ruppert, Berta Kals, Aachener Krippenweg, Ferdinand CorstenANZA 88
04.11.2000Berta Kals: ?Calhan muss zurückkehren?
Künstlerin lehnt Verdienstkreuz weiter ab, AZ-Interview
Bundesverdienstkreuz am Bande, Dr. Jürgen Linden, Wanderkirchenasyl, Abschiebehaft, Hüseyin Calhan, BildAZZA 88
03.11.2000Vom ?Quartier over Worm? zum Stadtteil
Ein Blick in die Chronik von Haaren ? Erste urkundliche Erwähnung als Dorf im Jahr 1152
Gemeinde Haaren, Wildbannbezirken, Pfalzgut, 10. Jahrhundert, König Ludwig, Grafen von Jülich, Wurm, Haarbach, Bistümern Köln, Lüttich, AZZA 88
18.11.2000?Kindern fehlt Platz zum Ballspielen?
Wohnungen für Familien am Tuchmacherweg
Spielmöglichkeiten, Alt-Haarener Straße, Welsche Mühle, Rasenplätze, Blumen, Brigitte Barthel, Elke Körner-Daniels, Birgit Wahlemann, BildANZA 88
22.12.2000?Weihnachten kannst Du einpacken?
Christmette in der Friedenskapelle in Haaren
alternative Christmette, Rolf-Peter Cremer, Frank Reyans, BildANZA 88
23.12.2000Krippe des Triumphes ? trotz 2000 Jahre ChristentumBerta Kals, Pfarrer Thorsten Aymanns, Taufkapelle in der Kirche St. Germanus in Haaren, BildANZA 88
09.01.2001Tannenbäume ?versilbert? Löschzug Haaren sammelt 2000 Mark für AltenheimSeniorenheim, Manfred Hahn, Alfred Wülferath, BildANZA 88
18.01.2001Die ?Teenager Spätlese? mundete
Die Hooreter Jonge machten fünf Stunden lang Jokus
Prinz Hanns I., Hans Kalz, Kelly van Haveren, Natalie Hüllenkremer, Miriam Ludwigs, Ferdinand Corsten, KG Bröselspetze, Trommler-und Pfeiffer-Korps Haaren, BildANZA 88
23.02.2001Närrischer Nachwuchs feiert bei den HaarbachtalerinnenErste Aachener Damenkarnevalsgesellschaft, ?Löstige Haarbachtalerinnen, Kinderkarneval, BildAZZA 88
23.02.2001Müllmann Ferdi und Hase Hein kapitulieren
Haarener Jecke erstürmen die Bezirksvertretung ? Wehmut über Abschied vom beliebten Amtsleiter Lindgens
Rosi Thieves Präsidentin der Löstigen Haarbachtalerinnen, Bröselspitze, Ferdi Corsten, Prinz Hanns I., Öcher Wirt Michael Radermacher, BildAZZA 88
04.03.2001Auf Gut Knapp trocknen die letzten Pinselstriche
Denkmalgeschütztes Gebäude ist nach der Generalüberholung Ende des Monats als WG für Behinderte bezugsfertig
?Verein zur Förderung körper- und mehrfach Behinderter?, Bruchsteinhaus, betreutes Wohnen, BildAnZA 88
20.03.2001Kanalbau: Alt-Haarener Straße wird Nadelöhr
Drei Monate Großbaustelle im Sommer ? Im zweiten Bauabschnitt folgt Hofenbornstraße ? Verkehrsbehinderungen
Ortseingang bis Germanusstraße, Hofenbornstraße von Alt-Haarener Str. bis Hofenburger Straße, problematische Verkehrssituation, Bild, AZZA 88
20.03.2001Haarbach-Ufer vom Beton befreit
In Haaren tut sich einiges
Rummeny-Gelände, Betonbett, renaturierte Böschungen, Wasserverband Eifel-Rur, BildAZZA 88
20.03.2001Nun schmückt der Davidstern das Tor
Jüdischer Friedhof auf dem Haarberg
Zwölf Stämme Israels, verstorbenes Kind des Haarener Ehepaars Levy, sechs Familien mosaischen Glaubens, Schließung des alten Friedhofs 1935, Rolf Levy, Ferdinand Corsten, französischer Kunstschmied Jean Gostiaux, BildAZZA 88
24.03.2001Haarbach darf sich wieder schlängeln
Haarener freuen sich: ?Endlich haben wir wieder einen richtigen Bach?
Renaturierung : Bagger haben das alte Betonkorsett aufgebrochen, Haarbach ohne Hüllen, naturnahe Böschung, Rummeny-Gelände, Tuchmacherweg, Bild ANZA 88
27.03.2001Kunstvoll gestaltetes Tor für den jüdischen Friedhof
Schmiedearbeit zeigt Davidstern und Embleme der Stämme Israels - ?Stolz auf den Weg der Versöhnung
Jüdische Bewohner in Haaren, zwölf Stämme Israels, Rolf Levy, Ferdinand Corsten, französischer Kunstschmied Jean Gostiaux, Rabbiner David Polnauer, Herbert Rubinstein, Pfarrer Dr. Herbert Kaefer, Erich Hellenthal, Bild AZZA 88
28.02.2001Vor dem Baubeginn wird aufgeräumt
Auf dem ehemaligen Danzas-Gelände entstehen 63 Einfamilienhäuser
Hofenbornstraße, Fa. Frauenrath, Reihenhäuser, Ulrich Wernikowsky, ANZA 88
31.03.2001Mit 80 000 Mark werden Spielplätze aufgemöbelt
Welsche Mühle, Kronenberg und Schurzelter Straße dabei - Jugendhilfeausschuss will zuerst noch Bedarf prüfen
Spielplätze Welsche Mühle, Schurzelter Straße in Gut Kullen, Kronenberg, Buchenallee, Kennedypark, Alfons-Gerson-Straße, Albert Maas-Straße, Bild AZZA 88
27.04.2001Haarener Arena lässt das Sportfieber steigen
Stadion bietet beste Bedingungen für Wettkampf
Haarbergstadion, DJK FV Haaren, Leibesertüchtigung, Sportabzeichen, Leichathletik, Klaus Moers, BildANZA 88
21.05.2001Frisches Gesicht für Friedenskapelle
Haarener feierten konzertierte Bürgeraktion
Renovierung der Haarener Friedenskapelle, der Turm symbolisiert eine eingerollte Fahne, Gottesdienst, Pfarrer Herbert Kaefer, Fred Bially, Klaus Faymonville, Manfred Walter, Erhard Rößler, Lehrer Dirk Wetzel, BildANZA 88
29.05.2001Pferdenarr will für Haaren viele Hürden nehmen
Hans-Dieter Hüllenkremer wird neuer Bezirksamtsleiter - Verkehrsprobleme bleiben größte Herausforderung
Hauptausschuss, Zustimmung des Stadtrates, Bezirksvertretung Haaren, Hein Lindgens, Ferdinand Corsten, Danzas-Gelände, Reitervereins Würselen, Aachener Reitturnier, Prof. Max Kerner, Bild AZZA 88
30.05.2001Haaren: Keiner wollte mehr marschieren
Heft über die alten Schützengesellschaften
Heimatverein Haaren - Verlautenheide, 15. Jahresheft, Hans Sturm, Karl Pütz, Heiner Grysar, St. Johannes-von-Nepomuk-Schützengesellschaft Haaren, St. Hubertus-Schützengesellschaft Verlautenheide, Bogenschützengesellschaft Haaren, NS-Regimes, SportschützenANZA 88
05.2001Vier Männer kämpfen um ein Friedenssymbol
Fred Bially und seine Freunde sammeln erfolgreich Spenden zur Restaurierung der Kapelle auf dem Haarberg
Friedenskapelle, Haarener Wahrzeichen, Spenden, Erhard Rößler, Klaus Faymonville, Manfred Walter, Heinz Lindgens, Ferdinand Corsten, BildANZA 88
01.06.2001Ganz Haaren feiert mit viel Musik sein Jubiläumskorps
Wochenende im Zeichen der Trommler und Pfeifer - Verein 80 Jahre
Sternmarsch, Spielmannszüge, Dompropst Dr. Johannes Müllejans, Norbert Morczinietz, Matthias und Arnold Kohnen, Frank Zimmermann, Wilhelm Kohnen, Bezirksvorsteher Karl Pütz, BildANZA 88
07.06.2001Der Bach von Haaren
Die Freilegung des Haarbachs ist weitgehend abgeschlossen
Ruhezonen, Untere Wasserbehörde, Wasserverband Eifel/Rur, BildANZA 88
06.2001Ein Beamter der rheinischen Art
Bezirkamtsleiter Lindgens verabschiedet
Kurt Malangré, Ferdinand Corsten, Karl Pütz, Konsul Ottmar Braun, Pfarrer Herbert Kaefer, Gemeindzentrum der Christuskirche, BildANZA 88
08.06.2001"Verkehr gibt es hier satt"
"Nachrichten" -Interview mit dem neuen Bezirksamtsleiter von Haare/Verlautenheide
Hans Dieter Hüllenkremer, Heinz Lindgens, Ferdinand Corsten, Dorothee Sauerland, Gisela Nacken, Großheidstraße, Rummeny-Gelände, Nato-Tanklager, Ausbau von Merzbrück, Haarener Kreuz, Haarbachtal, Wurm, BildANZA 88
09.06.2001Müllabladeplatz Natur
Ein Haarener war eine knappe halbe Stunde mit dem Fotoapparat unterwegs
Naherholungsgebiete, wild Müllkippen, Unrat, Sperrmüll, Hans Cramer, Haarberg, Haarener Kreuz, BildZA8
22.06.2001Bauherren lassen bitten
Zum "Tag der Architektur" am Wochenende Besucher willkommen
Seniorenresidenz, Reihenhäuser, Architektenbüro Kleuters, BildANZA 88
22.06.2001Träne im Knopfloch und viele tolle Erinnerungen im Gepäck
Heinz Lindgens verlässt Haaren und das Bezirksamt nach elf Jahren
Hans-Dieter Hüllenkremer, Stephan Mohne, Chef des neuen Straßenverkehrsamt, Karl Pütz, BildAZZA 88
26.06.2001Sein allseits beliebtes Original lässt Haarens nur ungern ziehen
170 Gäste beim Abschied von Heinz Lindgens
Ferdinand Corsten, Kurt Malangrè, Pfarrer Erich Hellenthal, Anke Braweck, Chef des Straßenverkehrsamt am Kaninsberg, BildANZA 88
07.2001Im Blickpunkt
CDU . Haaren/Verlautenheide
Friedenskapelle, Neuer CDU-Vorstand, Haarenkommt, Haaren/Verlautenheide spezial, Freund & Leid, Rundumschlag für Haaren, Renaturierung Haarbach, Linie 2CDU-VereinblattZA 88
10.07.2001Verhexte Zauberei: Magische Tage in Haaren
90 Kinder bei den Ferienspielen - Spiel und Spaß im Jugendzentrum "Regenbogen" - Ein Hase als Maskottchen
Kaplan Thorsten Aymanns, Martin Stankewitz-Sybertz, Daniela Kaiser, Hadabrax, Regenbogen, BildAZZA 88
02.08.2001Licht für den "Finger Gottes"
Das Haarener Kreuz wird Teil des Aachener Lichtprojektes - Generalprobe im Juli klappte es bestens
Ein Symbol, Haarberg, Stawag, Dieter Stolte, Gerhard Klöfkorn, Hans-Dieter Hüllenkremer, Michael Ludwigs, Johann Georg Gilliam 1891, Stahlkreuz 1971, BildANZA 88
13.08.2001Mit der Euregio-Bahn in den Urlaub
Eine Gruppe Haarener Messdiener fährt auf die Insel Terschelling
Regenbogen, St. Germanus, Mädchen als Messdiener, Kaplan Thorsten Aylmanns, Carola Gerards, Daniel Beindorf, Mathias Behle, Michael Bragard, BildANZA 88
13.09.2001Haarener mit Kind und Kegel auf dem Rad unterwegsRadsportverein Tour Haaren, Drahtesel, Familienausflug, Blausteinsee, Grillfest, BildANZA 88
21.08.2001Mit dem Maskottchen auf Fahrt
Messdiener von St. Germanus hatten viel Spaß an der Nordsee
Daniel Beindorf, Kaplan Thorsten Aymanns, Maskottchen Theo und Thea, Terschelling, BildAZZA 88
24.08.2001In zwei Jahren macht Pfarrer Kaefer Schluss
Aber zunächst wird in Haaren das "25-jährige" des engagierten Pastors gefeiert - Eine Schar von Ehrenamtler
Pastoralgemeinschaft, St. Germanus Haaren, St. Hubertus Verlautenheide, St. Martin, Gemeindefest, Kriegsdienstverweigerer, Pazifist, Haarener Allee, BildAZZA 88
28.08.2001Gemeindeschiff im Meer der Freude
Pfarrfest in Haaren mit vielen tollen Aktionen - Herbert Kaefer feiert Jubiläum
Dr. Herbert Kaefer, Kaplan Rolf-Peter Cremer, Maria Sket, St. Germanus, Kindergarten, Regenbogen, BildAZZA 88
05.10.2001Licht des Friedens strahlt auch nachts auf dem Haarberg
Friedenskapelle und Kreuz jetzt illuminiert
Aachener Lichtprojekt, Haarberg, markantes Symbol, Ferdinand Corsten, Dieter Stolte, BildANZA 88
16.10.2001Schuhhandel in Familienhand
Aus dem Geschäftsleben
75-jähriges Geschäftsjubiläum, Schuh Mausbach, Paul Mausbach, Ursula Prümper, Gerd Prümper, ANZA 88
10.2001Haarens Handel in BildernEduard Beyer, Heimatverein, Lichtbildervortrag, Industrie, Handwerk, Landwirtschaft, Handel in HaarenZA8
02.11.2001Das Haarener Rummeny-Gelände vor mehr als 50 JahrenBild, Krieg, beschädigte GermanuskircheAZZA 88
15.11.2001Das ist eine Abriegelung"
Verwirrspiel für Autofahrer in Haaren - Geschäftsleute sauer
Baustelle, Verkehrchaos, Alt-Haarener Straße, Walter Kraushaar, Hans-Dieter Hüllenkremer BildZA 88
18.11.2001Als die Müllabfuhr noch mit der Kutsche kam
Haarens Handwerk, Handel und Industrie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts - Dia-Abend des Heimatvereins
Edeka, Hefe- und Spiritusfabrik, Aachener Bäcker, Textilfabrik Rummeny, Stoffe von "Liebmann und Leine" Brauhaus Klinkenberg, Supermark Kappes, Allkauf, Eduard Bayer, BildANZA 88
25.11.2001Aus Geräteschuppen wird ein Ort der Besinnung
Neue Kapelle in Haaren eingeweiht - Madonna von Berta Kals - Trotz des Schmuddelwetters viel Anklang
IG Haarener Vereine, Ortsvereine, Horst Kohnen, Ferdinand Corsten, Dr. Herbert Kaefer, Bild AzZA 88
24.12.2001Zeitkritik beim Fest: Kein Widerspruch
Provokante Krippe in St. Germanus-Kirche
Krippana, Öko-Stall, Solardach, Sterbehilfe, Abtreibung, Umweltkatastrophen, Terror, Krieg, Globalisierung, Genforschung, Atomwirtschaft, Bischof, Dr. Herbert Kaefer, BildAZZA 88
15.01.2002Bei den Haarener "Lichterwochen" für Glanz gesorgt
Lokales aus Haaren im Jahre 2002
IHHG, Hans-Dieter Hülenkremer, Hubert Bauer, ANZA 88
16.01.2002Haaren: Es hat sich viel getan
Neujahrsempfang in der Welschen Mühle
Bezirksvorsteher grüßt vom Krankenbett, Ferdinand Corsten, Marita Deloie, Hans-Dieter Hüllenkremer, Hein Lindgens, Werner Breuer, Welsche Mühle, Einfamilienhaus-Bebauung auf dem Danzas-Gelände, Beleuchtung am Haarener Kreuz und am Kapellenturm, RenaturierAZZA 88
26.02.2002Ein Spiegelbild der Stadtgeschichte
DJK Fußball-Verein Haaren 1912 blickte zurück auf 90 bewegte Jahre - Gelungene Fusion von FC Hohenzollern und FC Sparta
1. Weltkrieg, Rheumaklinik in Burtscheid, Rosenmontagszug, DJK Germania, Klub Hohenzollern und Sparta, 1987 "DJK FV Haaren" Breitensport, OB Jürgen Linden, Franz-Josef Heuser, Peter Göttgens, Heinz Offermanns, Willi Wüller, Günter Riemer, Hans Braunleder,ANZA 88
22.02.2002DJK FV Haaren feiert 90 JahreKranzniederlegung auf dem Friedhof, Gottesdienst in St. Germanus, OB Dr. Jürgen LindenZA 88
23.02.2002Mühle erhält eine RampeWelsche Mühle, Rampe zum 1. Obergeschoß, Umbau in den70er JahrenZA 88
24.04.2002Bundesverdienstkreuz kam frei Haus
Berta Kals konnte die Auszeichnung endlich in Empfang nehmen
Preisverleihung, Annahme Verweigert, Kurde Hüseyin Celhan, Oberbürgermeister, Andrea Genten, BildZA 88
08.06.2002Neues Haarener Marketingkonzept vorgestellt
"Es lohnt sich, in Haaren zu leben und einzukaufen" - Interessengemeinschaft zog Bilanz - Warnung vor Abwanderung
IHHG," Haaren-Konzept" "Alles in Haaren", Bezirksvorsteher Ferdinand Corsten, OB Jürgen Linden, Hubert Baur, Rainer Bertrand, ANZA 88
2002Lichtpunkte auf dem Haarberg
Kreuz und Kapelle jetzt nachts beleuchtet
Haarberg, "Aktion Friedenskapelle, Fred Bially, Ferdinand Corsten, Dieter Hüllenkremer, Dieter Stolte, Karl Josef Schröder, BildZA 88
04.07.2002Erinnerung an die Gräuel der Nazis
Gedenktafel "Wege gegen das Vergessen" am Haarener Benno-Levy-Weg - Deportation in die Vernichtungslager
Obdachlosenbaracken an der Hergelsmühle, Juli 1941 - Juli 1942, Jüdische Gemeinde, Rabbiner David Polnauer, Wilfried Johnen, Herbert Rubinstein, Ferdinand Corsten, Winfried Casteel, Holger Dux, Stefan Kirschgens, NS-Gewaltherrschaft, BildZA 88
14.07.2002Wenn wir wollen, können wir"
Wege gegen das Vergessen
Mahntafel am Benno Levy-Weg in Haaren, Holzbaracke an der Hergelsmühle, Konzentrationslager, Jüdische Einwohner, Rabbiner David Polnauer, Herbert Rubinstein, Ferdinand Corsten, BildSuper SonntagZA 88
17.07.2002Anwohner wollen ihre Ruhe haben
Auf der Haarener Gracht wird abends zu schnell gefahren
Raserei, Ferdinand Corsten, Marita DeloieANZA 88
05.10.2002Haarener werden vom Autoverkehr geplagt
Bezirksvertreter berieten und beschlossen
Verkehrssituation in Haaren, Friedensstraße - Alt-Haarener Str., Jean-Bremen-Straße, Germanusstraße, Haarener AlleeZA 88
18.07.2002Abends noch schnell ein Ausflug zum "DepoDog"
Haarener Hunde haben jetzt eigene Toiletten
Kot, öffentliches Ärgernis, Duft Säckchen, Hans-Dieter Hüllenkremer, BildANZA 88
17.08.2002In St. Germanus geht es hinterm Horizont weiter
Pfarrfest mit1000 Gästen gefeiert - Umbruch im kommenden Jahr: Pfarrer Kaefer geht, Personalfrage ungelöst
Kaplan Torsten Aymanns, Jungen Chor Weinstock", Trommler und Pfeiffer, Kirchenasyl, Maria Sket, BildAZZA 88
01.09.2002Rad-Enthusiasten des RSV Haaren geben bei Familientour der Kette "Saures"Radsportverein Tour-Haaren, BildANZA 88
23.11.2002Einer, der die Leute liebt
Pressefotograf Martin Ratajczak wird morgen 75 Jahre alt
Pastor Leo Schirrbach, BildAZZA 88
29.11.2002Neuer Herr im Hause
Christoph Venedey leitet jetzt das Seniorenzentrum am Haarbach
Haus Christophorus in Stolberg, Ruth Müller, drei Köche, Mahlzeiten in Restaurant-Qualität, Marion Lutzenburg, Verena Foitzik, Anja Hasenberg, Sitzgymnastik, Gedächnistraining, Sabine Boltersdorf, Norbert Evertz, BildAZZA 88
05.12.2002Seniorenzentrum: Schwung mit neuer Leitung
Christoph Venedey übernimmt die Führung der Einrichtung am Haarbach - Pflegedienstleitung neu besetzt
Haus Christophorus in Stolberg, Ruth Müller, Mahlzeiten in Restaurant-Qualität, offener Mittagstisch, Marion Lutzenburg, Verena Foitzik, Anja Hasenberg, Sitzgymnastik, Gedächnistraining, Sabine Boltersdorf, BildAZZA 88
17.12.2002Matinee spannt den Bogen "von Nikolaus bis Mozart"
Haarener Heimatverein bot buntes vorweihnachtliches Programm
Karl Pütz, Ernst Fischer, Öcher Platt, Mascherang, Aula Grundschule Haaren, BildAZZA 88
19.12.2002Schonfrist für den Durchgangsverkehr
Haarener Bezirksvertreter hielten Pläne zur "Pförtnerung" für unlogisch
Dietmar Ruppert, Ferdinand Corsten, Michael Schulz, Signalanlage, Gesamtkonzept, ANZA 88
12.2002Gelungenes Jubiläum
40. Weihnachtsmärchen der Theatergruppe des Haarener Turnvereins
Anneliese Offermanns, Lissy Hermanns, BildZA 88
21.12.2002Keine Scheu vor der Realität
Krippe von Berta Kals soll nachdenklich machen
St. Germanus, Hungertuch, Zeitkrippen, nukleare Vernichtungskraft, BildAZZA 88
27.12.2002Pink Floyd und Domian als Festboten
Eine etwas andere Messe auf dem Haarberg - Treffen der Generationen
Friedenskapelle auf dem Haarberg, Pfarrer Rolf Peter Cremer, Leo Gielkens, Menschenkette, BildAZZA 88
04.04.2003Zahn der Zeit nagt an 2000 Ffeifen
Weimbs-Orgel in St. Germanus muss dringend restauriert werden - Suche nach Sponsoren
Stefan Madrzak, Peter Fischer, Orgelbauverein, Schmutz und Staub in den Pfeifen, BildAZZA 88
07.04.2003Viele Setzlinge sind einfach zu schaden für den Kompost
Pflanzenflohmarkt in Verlautenheide wieder ein voller Erfolg
Hobbygärtner, St. Hubertus, St. Germanus, St. Martin, Blumen-, Kräuter- und Gemüsesetzlinge, BildAZZA 88
10.04.2003Kirche St. Martin soll aufgegeben werden
Erster Fall im Bistum - Probenraum für städtisches Orchester geplant
Heinz Zohren, Pfeiffer- Poensgens, Proberaum für Sinfonieorchester, BildANZA 88
29.04.2003Blick auf das Haarener Leben vor 100 Jahren
Neuer Jahresband des Heimatvereins
Arbeiterdorf Haaren, "Hüttenwerk "Rote Erde", Walz- und Hammerwerk, Talbot, Schlachthof, Hefefabrik Moormann, Öcher Tramm, Gasthaus "St. Ägidius zu Haaren" Arbeitslosenrate, Kneipenszene, Schankfenster, Penkche, Ernst Fischer, Karl Pütz, Hans Sturm, Bild ZA 88
30.04.2003Gemeinde St. Martin muss ihre Kirche räumen
Über den Verkauf oder Abriss noch nicht entschieden
Probenraum fürs städtische Orchester, Elisabeth Nellessen, Marga Vonhoegen, Heinz Zohren, Architekt Elmar Sommer, BildANZA 88
07.04.2003Lachs in allen Variationen
Haaren: Neueröffnung
"Lachsecke Aachen-Haaren" Fischräucherei Malinowski GmbH.ZA 88
07.07.2003Haarener Allee wird nicht mehr gebraucht
Jetzt denkt die Verwaltung über Zukunft des Stadtteils nach
Alt-Haarener Str., Umgehungsstraße, Bebauungsplan, Planfeststellungsverfahren, Bild ZA 88
19.03.2003Klöster und BeginenhöfeHeimatverein Haaren-Verlautenheide, Barbarossamauer, Josef KriescherAN / AVZZA 88
29.04.2003Öcher im Spiegel der RedensartenHeimatverein Haaren-Verlautenheide, Richard WollgartenAN / AVZZA 88
27.05.2003Kirchen und KapellenHeimatverein Haaren-Verlautenheide, Kreuze und Denkmäler, Karl PützAN / AVZ ZA 88
25.06.2003Dia-Vortrag über "Arme in Haaren"Heimatverein Haaren-Verlautenheide, Stiftungen Valentins- und Friedenskapelle, Karl PützAN / AVZZA 88
01.07.2003Vortrag über Burg und Museum FrankenbergHeimatverein Haaren-Verlautenheide, Dietmar Kottmann AN / AVZZA 88
01.07.2003Kottmann über FrankenbergHeimatverein Haaren-Verlautenheide, Burg und Museum Frankenberg, Haarener ExponateAN / AVZ ZA 88
28.10.2003Schlachtfeld zwischen Maas und RheinHeimatverein Haaren-Verlautenheide, erbitterte Kämpfe 1945, WolfgangTreesAN / AVZZA 88
12.11.2003Haaren wie es warHeimatverein Haaren-Verlautenheide, ZeitreiseAN / AVZ ZA 88
15.12.2003Heimatverein Haaren lädt zur MatineeHeimatverein Haaren-Verlautenheide, Silvia Ritzerfeld, Ernst Fischer, Elena Bongartz, Eberhard Reimmann, Irmgard Fischer, Markus Frings, Blasorchester Aachen-HaarenAN / AVZZA 88
16.05.2003Viele Schätze sind noch zu bergen
Heimatverein Haaren dokumentiert die Geschichte des Stadtteils seit fast 20 Jahren
Karl Pütz, Pastor Joanne Henrico Beys, Hans-Bert Paggen, Bild AZZA 88
06.05.2003Blick auf das Haarener Leben vor 100 Jahren
Neuer Jahresband des Heimatvereins
Arbeiterdorf Haaren, Arbeitslose, Hüttenwerk "Rote Erde", Talbot, St. Ägidius zu Haaren, Kranken und Siechenpflege, Penkche, Öcher Tram, Ernst Fischer, Karl Pütz, Hans Sturm, BildAZZA 88
10.05.2003Die große Morgen-Wanderung vorbei an Fabriken
Ernst Fischer beschreibt die Haarener als "Menschen vor den Toren der Stadt Aachen" - Erste "Elektrische" nach Haaren
Fafnir, Öcher Tram, Brauerei, Bild,AZZA 88
18.07.2003Auf Moses′ Spuren reisen
Pfarrer Herbert Kaefer sagt Aachen Adieu und hat ein große Tour vor - Ein streitbarer Priester
Kriegsdienstverweigerung, Flüchtlinge, Drogenkranke, Alleinpfarrer, St. Germanus, St. Martin, St. Hubertus, Fa. Talbot, Aachener Friedenspreis, Befreiuungstheologie, Generalvikar Wäckers, BildZA 88
07.2003Ich spüre, dass ich jetzt aufbrechen muß"
Pfarrer Herbert Kaefer in Haaren/Verlautenheide verabschiedet - 50 Kinder führen tolles Musical auf
Pfarrfest, St. Germanus, St. Martin, St. Hubertus, Marlies Buchmann, Stefan Madrzak, Thomas Riegler, BildAZZA 88
08.01.2003Eine Friedenstraube für die Friedenspreisträger
Vor der heutigen Feierstunde in der Aula Carolina gestern ein Gottesdienst in der Haarener Pfarrkirche St.
Pfarrer Dr. Herbert Kaefer, Aachener Friedenspreis, St. Germanus, Christlich-Jüdisches Forum, Bruder Markus, Dr. Reuven Moskovitz, Schwester Angela, Nabila Espanioly, Brigitte Reinhardt, BildANZA 88
04.12.2003Fahrt zur Tannenspitze war der große Renner
Kinder schmücken den Haarener Christbaum
Kita St. Germanus, IHHG, Familie Weber, Frau Mannheims, BildAZZA 88
16.12.2003Eine Matinee mit Traditionscharakter
Heimatverein Haaren-Verlautenheide begrüßt mehr als 200 Besucher
Karl Pütz, Ernst Fischer, Berta Kals, Norbert Quadflieg, Willy Schell, Irmgard Fischer, Gerd u. Christel Leuchtenberg, David Ropertz, BildAZZA 88
16.12.2003Herzhafte Mundart-Kost in winterlcher Melancholie
Heimatverein Haaren-Verlautenheide bot kunterbuntes Programm
Matinee, Ernst Fischer, Eberhard Reimmann, Willy Schell, David Ropertz, Christel u. Gerd Leuchtenberg, BildAnZA 88
24.12.2003"Das isolierte Kind" in einem Aquarium
Auch in diesem Jahr provozierte Bertha Kals mit ihrer Krippe in der Haarener Kirche
Haarener Pfarrkirche St. Germanus, Krippana, Kloster Wittem, BildZA 88
17.02.2004Ferienspiele in St. GermanusRegenbogenAZZA 88
09.03.2004Ein Liederabend, der die Gäste restlos begeistert
Jo-Ping Hsiao und Wilhelm Schoenen in Haaren
Christuskirche, Pfarrer Erich Hellenthal, Brigitte Lindner, Organist an St. Gregorius, BildAZZA 88
16.03.2004Und zur Goldhochzeit gibt es ein Ständchen
Haarener Kirchenchor einer der ältesten Aachens
Männergesangverein "Cäcilia", Chorleiter Stefan Madrzak, Peter Fischer, Pfarrer Josef Lörper, Rektor Arnold Vent, Kinderchor, BildAZZA 88
23.04.2004Bergbaumuseum bietet viele spannende Einblicke
Heimatverein: Vortrag vor Exkursion nach Alsdorf
Karl Pütz, Grube Anna II, Werner Sprenker, Bergleute, AZZA 88
28.04.2004Die Kirche muss Anwältin der Benachteiligten sein"
Lukas Jünemann stellte sich als neuer Pfarrer von drei Gemeinden vor. Er tritt in die Fußstapfen von Herbert Kaefer
St. Germanus, St. Hubertus, St. Martin, Dr. Herbert Kaefer, Akademikerseelsorger, Hartz IV, Franziskaner, Franziska Schervier, BildANZA 88
28.04.2004Ohne Angst vor Herausforderungen
Lukas Jünemann wird Pfarrer in St. Germanus, St. Hubertus und St. Germanus
Pastoralgemeinschaft Nord, Akademikergemeinde, Franziskaner, Sauerländer, BildAZZA 88
30.04.2004Vor den Toren der Stadt
Handel, Handwerk, Industrie. Neues Heft
Heimatverein Haaren-Verlautenheide, Valentinskapelle, Gasthaus St. Ägidius, Ernst Fischer, Hans Sturm, Welsche Mühle und Kahlgrachter Mühle, Krantz, Talbot, Zentis, Veltrup Fafnir, BildZA 88
17.05.2004Lokales aus Haaren im Jahre 2004
DJK FV Haarens Meister-Team fiebert dem "Stichkampf" entgegen
Bild, TabelleANZA 88
04.09.2004Ergebnisse der Komunalwahlen
Lokales
TabellenANZA 88
28.05.2004Dennis Giron schießt Haaren in die Bezirksliga
Der 18-jährige erzielt zwei Treffer beim 3:1 im "Aufstiegs-Finale" gegen Hertha Wahlheim. Verlierer kann über die Runde der Vizemeister noch den ersehnten Sprung nach oben schaffen. Annähernd 2000 Zuschauer erleben Partie in Forst
Trainer Paul Willems, BildZA 88
07.2004Haaren: Altenheim ist etwas anders als üblich
Bewohner des Zentrums St. Germanus können Tagesablauf selbst organisieren und dürfen auch Haustiere halten. Abgeordnete Angelinka Gemkow zu Besuch. Gegen Sterbehilfe. Dafür mehr Lehrstühle für Palliativmedizin gefordert.
Christoph Venedey, Ingeborg Martin, Herbert Kaefer, Demenzkranke, Haustiere, Bild ANZA 88
04.06.2004Immer freitags erklingt im Pfarrheim froher Gesang
Zwei engagierte Nachwuchschöre in Verlautenheide
St. Hubertus, Marlies Buchmann, Domchorknaben, BildAZZA 88
12.06.2004Seit 130 Jahren zieht das Singen Kreise
St. Hubertus feiert Chorjubiläum und Pfarrfest
Klaus Ritzerfeld, Marlies Buchmann, Stefan Madrzak, Kathrin Zolg, Johannes Nilles, Silvia Ritzerfeld, Ralf Pütz, Thomas Stoll, Franz-Josef Kogel, Musikverein Verlautenheide, Flohmarkt, BildAZZA 88
18.06.2004Haaren und die Region stehen im Vordergrund
Anton Esser zeigt Werke in der Haarener VR-Bank
Stadtkämmerei, Hobbymaler, Karl Sevenich, Landschaft und Blumen, Welsche Mühle, Haarberg, Rurtal bei Monschau, BildAZZA 88
13.08.2004Große Sorge um die zukünftige Pflege
MdL Angelika Gemkow besucht Seniorenzentrum
Klaus Dornseifer, Christoph Venedey, Sterbehilfe, CDA, MdL, BildAZZA 88
14.09.2004Bekenntnis zu den sozialen Dimensionen
Bruder Lukas Jünemann als Pfarrer der "Gemeinschaft der Gemeinden" St. Germanus, St, Hubertus und St. Martin eingeführt
Regionaldekan Hans-Georg Schornstein, Herbert Kaefer, Franziskaner, Bild, AZZA 88
24.09.2004Haarener Heimatverein feiert mit zünftigem Mühlenfest
Kaltblüter ziehen Fuhrwerke, Handwerker zeigen ihr Können: An der Welschen Mühle ist einiges los. Verein besteht seit 20 Jahren
Karl Pütz, Eduard Beyer, Ernst Fischer, Hans Kals, Horst Kohnen, Dr. Johannes Nolle′, Hans Sturm, 1. Vorsitzender Josef Brauers, Haaren vor den Toren der Stadt Aachen, Welsche Mühle, Hans bert Paggen aus Eupen, 28 landwirtschaftliche Betriebe in Haaren, KZA 88
23.09.2004Mühlenfest führt in die Vergangenheit Haarens
Heimatverein feiert das 20-jährige Bestehen
Welsche Mühle, Eisenschuhe für die Kaltblüter, Bäcker, Schmied, Schuhe aus RohlederANZA 88
25.09.2004Haaren: Mühlenfest des HeimatvereinsWelsche Mühle, alte Handwerke, Kaltblüter, Bäcker, Schmied, Schuhe aus RohlederAZZA 88
26.09.2004Mühlenfest zum Jubiläum
In der Welschen Mühle wird heute gefeiert
Welsche Mühle, landwirtschaftliche Geschichte Haarens, Mehl mahlen, Hochwasser des Haarbaches, Mühlenwehr zerstörtSuper SonntagZA 88
28.09.2004Eine tolle Reise in die Vergangenheit
Gut besuchtes Mühlenfest begeistert die Haarener
altes Feuerwehrauto, alte Pflüge und Eggen, Schmied, Hufe aus Eisen, Schuhe aus Rohleder, Imker, BildANZA 88
28.09.2004Nostalgische Reise rund um die Mühle
Karl Pütz′ Schlaganfall trübt Fest beim Heimatverein
Welsche Mühle, Stephan Pütz, Ernst Fischer, Heinrich Schiffer, Günter Erhard, Manfred Hahn, landwirtschaftliche Geräte, Milchwagen, altes Feuerwehrauto, Kartoffelsetzmaschine, Heu- und Ackerwagen, Kaltblüter, Landwirte, Zimmerer, Dachdecker, Kunstschmied,AZZA 88
14.12.2004Von Kreuder über Bizet bis zu Sinatra
Matinee nach Maß beim Heimatverein Haaren-Verlautenheide: Zahlreiche Künstler stimmten auf das große Fest ein
Karl Pütz, Ernst Fischer, Gerda Wilms, Sylvia Ritzerfeld, Fabian Krause, Irmgard Fischer, Eberhard Reimann, Öcher Platt, BildAZZA 88
14.12.2004Dank neuer Technik sind jetzt alle Bewohner stets "live" dabei
Neue Multivisionsanlage im Seniorenzentrum Am Haarbach. Viele Spenden
Christoph Venedey, BildAZZA 88
18.11.2004Politiker geben den Kindern Rückhalt
Debatte um Ruhezeiten der Kita Auf Überhaaren
Hilde Scheid, kinderfreundliches Aachen, wenig Verständnis für Beschränkungen, genervte Nachbarn, BildZA 88
24.12.2004Friedenstaube und Raketenkreuz
Nach 20 Jahren steht die "Krippe 84" von Berta Kals wieder in Haaren
Ungewöhnliche Figuren, Pfarrkirche St. Germanus Haaren, George Orwell, BildZA 88
21.01.2005"Maut-Flüchtlinge" auf Schleichwegen durch Haaren?
Anwohner registriert seit Jahresbeginn vermehrt schwere Holztransporter. Ministerium: Abbiegen von der Autobahn lohnt nicht.
LKW-Maut, Sägewerk bei Broichweiden, Toll Collect, Bundesverkehrsministerium, Hans-Dieter Hüllenkremer, Claudia Steen, Felix Stenschke, VerkehrszählungenZA 88
04.03.2005Von Berlin nach HaarenStädtebauliches "Leitkonzept" für das kleine HaarenZA 88
25.02.2005Der Bürgermeister von Haaren erhielt 193 Taler
Heimatverein gibt Gemeinde-Chronik aus der königlich-preußischen Zeit 1814 bis 1871 heraus, Heinrich Schiffers übertrug den Text aus Kurrent und Sütterlin. Eine Schulklasse zählte damals sage und schreibe 184 Kinder
Karl Pütz, Ernst Fischer, Gemeinde-Chronik der königlich-preußischen Bürgermeisterei Haaren, Schulleben Haaren/Verlautenheide, BildANZA 88
25.02.2005Als bis zu 180 Kinder eine Klasse bildeten
Chronik des Heimatvereins Haaren gibt Einblicke in das Leben im 19. Jahrhundert. Heinrich Schiffers sammelte viele Geschichten
Ein Geschichtswerk, Besoldung pro Kopf, Karl Pütz, Ernst Fischer, Bürgermeister Franz Quadflieg, beigeordneter Bürgermeister Franz Zimmermann, Personenindex, preußische Maßeinheiten, statistischen Jahrestabellen, zeitgenössische Jahrestabellen, VerwaltungZA 88
10.01.2005Zum 65. Hochzeitstag der Mehlkopfs gratulierte sogar der BundespräsidentSpringreiter Willibert Mehlkopf, Pferdehof Gut Weihern, Bundespräsident Horst Köhler, BildANZA 88
2005Die Haarener Arbeiterwohlfahrt ehrte verdiente Mitglieder und feierte zünftigReinhard Kipp, Elisabeth Klein, Gisela und Peter Völl, Maria und August Rütten, Maria Lennartz, Traudel Groten, BildZA 88
18.03.2005Die Gemeinde zählte mehr Geburten als Sterbefälle
Dennoch war 1869 in Haaren und Verlautenheide die Kindersterblichkeit hoch. Fabriken arbeiteten "ersprießlich"
Aus der Gemeinde-Chronik der königlichen-preußischen Bürgermeisterei Haaren 1814 - 1872, Orkan, mittelmäßige Preise für Getreide, Zwillingsgeburten, Todtgeburten, Unglücksfälle, Prämienstraße, Gemeinderaths-Mitglied Sturm, Gastwirt Wilhelm Hahn, Heinrich ANZA 88
15.03.2005Platz vor der Redoute mit Pappeln bepflanzt
Gemeinde erhoffte sich einen reichlichen Ertrag
Aus der Gemeinde-Chronik der königlichen-preußischen Bürgermeisterei Haaren 1814 - 1872, Heinrich Schiffers, Heimatverein Haaren-VerlautenheideANZA 88
22.03.2005Von Haaren aus geht es in die weite Welt
Ehemaliger "Bürgermeister" Karl Pütz wird heute 70
Ratsherr, Bezirksvorsteher, bin ungeduldig, positives überwiegt, IG Haarener Vereine, BildAZZA 88
22.03.2005Jahrzehntelang Politik in Aachen und Haaren mit gestaltet
Ehemaliger Ratsherr Karl Pütz wird heute 70. Kampf gegen Massivbebauung,
Bezirksvorsteher, Personalleiter, CDU, Haarener Turnverein, Heimatverein, Welsche Mühle, Mehrzweckhalle, IG der Vereine, Einfamilienhäuser statt Massivbebauung, Haarener Allee, Bandau, Nepomuk, Peter Lacroix, BildANZA 88
26.04.2005Schön war die Zeit: Der Rhein-Maas-Chor sagte Adieu
Abschiedskonzert gegeben. Gemeinschaft löst sich nach 28 Jahren wegen Nachwuchsmangels auf. Ein umjubelter letzter Auftritt.
Klaus Bertram, "Schön war die Zeit", !977, Männergesangverein Cäcilia Haaren, Dirigent Heinz Görge, Friedhelm Schütz, BildANZA 88
12.04.2005Ein Schwert für den "Ritter von Haaren"
CDU ehrt Karl Pütz zum 70. Geburtstag mit einem Empfang. Zahlreiche Gäste gratulieren dem Ex-Bezirksvorsteher und Ratsherrn.
Karl der Große, Alt-Bürgermeister Kurt Malangre′, Alt-Oberstadtdirektor Heiner Berger, Ferdinand Corsten, Rolf Einmal, Vereinmeier, Heinz Lingens, Hans-Dieter Lindgens, BildZA 88
13.04.2005Party für einen liebenswürdigen "Vereinmeier"
Haarener Urgestein Karl Pütz wurde 70 Jahre alt
CDU, Haarener Bezirksvertretung, Die Gemeinde ist Keimzelle der Demokratie, Ferdinand Corsten, Rolf Einmal, Karlsschwert, Welsche Mühle, BildZA 88
03.05.2005Eine Wasserleitung aus Raerener Tonröhren angelegt
Dem Wassermangel im "oberen Theile" Haarens abgeholfen. Aufzeichnung aus den Jahren 1834 - 1836. Pfarrkirche Verlautenheide.
Aus der Gemeinde-Chronik der königlich-preußischen Bürgermeisterei Haaren 1814 - 1872, Pumpe auf dem sogenannten Theebrunnen, Haarener Bach, Kitzet Quelle, Dirgelt-Weg, Peter Breuer, Wilhelm Breuer, Josef Junger, W. J. Sturm, Jacob Gierlings, P. StanislaANZA 88
13.05.2005Den heimkehrenden Kriegern ein Freudenfest gegeben
Nach dem Sieg über Frankreich im Jahre 1871 waren fast alle Häuser in Haaren mit Fahnen und "Guirlanden" geschmückt
Aus der Gemeinde-Chronik der königlich-preußischen Bürgermeisterei Haaren 1814 - 1872, Klerikale ParteiANZA 88
06.05.2005Jonge" nicht mehr "Frönnde"
In Haaren gründet sich unter dem Namen "Hooreter Frönnde" eine neue Karnevalsgesellschaft. Es ist die mittlerweile 53. in Aachen. Vorausgegangen war "Kantsch" mit den etablierten "Hooreter Jonge"
Vorsitzender Karl Bellefroid, Gina Knauf, Miriam Ludwigs, Kindermariechen Nancy Frank, Wilhelm Lürken, Guido Hüllenkremer, Waltraut Schindewolf, Norbert Witt, Rolf Smal, Marie-Luise Ludwigs, Hans-Peter Frank, Bröselspetze, Löstigen Haarbachtalerinnen, BilANZA 88
24.05.2005Als in Haaren mitten im heißen Sommer der Buchweizen erfror
Von verheerenden Bränden weiß die Chronik aus dem Jahre 1863 zu berichten. Jesuitenpater Seil belehrte 600 Menschen, meist aus der Arbeiterschaft.
Aus der Gemeinde-Chronik der königlich-preußischen Bürgermeisterei Haaren 1814 - 1872, Zwei Brände in Verlautenheide, Fabrikarbeiter Mathias Bücken und Jacob Herf, Hufschmied Thoma, Sohn des Heinrich Fauken, Pater Seil von der Gesellschaft Jesu, GemeindeANZA 88
23.08.2005An den Grenzen des Landes die königlichen Adler aufgerichtet
Wie die Rheinländer zu Preußen wurden. Urkunde Friedrich Wilhelm III. nach dem Wiener Kongress über die Inbesitznahme der neuen Gebiete .
Aus der Gemeinde-Chronik der königlich-preußischen Bürgermeisterei Haaren 1814 - 1872, Heimatverein, Großherzogtum Berg, Teil der Provinzen am linken Rheinufer, ANZA 88
19.10.2005Zur Eröffnung tobt das wilde Dschungelleben
Kinder gestalteten das Programm bei der Einweihung der neuen Turnhalle in der Grundschule Verlautenheide. Nach jahrelanger Diskussionen jetzt in der Rekordzeit gebaut. Auch Vereine sollen von dem Neubau profitieren.
Gabriele Corsten, Karl Pütz, Ferdinand Corsten, Dr. Jürgen Linden, örtlichen Sportvereine, BildAZZA 88
13.12.2005Der "Fischer-Chor" von Haaren erlebte seine Premiere
Die traditionelle vorweihnachtliche Matinee des Heimatvereins Haaren/Verlautenheide fand viel Anklang. Beeindruckende Leistung
Schwänke auf Platt, Werke von Rachmaninows, Eva Nesselrath, David Ropertz, Johanna Langner, Markus Krings, Sylvia Ritzerfeld, Eberhard Riemmann, Ernst Fischer, Irmgard Fischer, Bild ANZA 88
13.12.2005Herrliche Stimmen und virtuose Könner an den Instrumenten
Nur junge Künstler machten sich rar zur Matinee des Heimatvereins Haaren
Glänzende Solisten, Karl Pütz, Ernst Fischer, Eva Nesselrath, David Ropertz, Johanna Langner, Markus Krings, Sylvia Ritzerfeld, Eberhard Riemmann, Ernst Fischer, BildAZZA 88
15.12.2005Viele gute Ideen für den Ortskern Haaren
Nach Verzicht auf Haarener Allee. SPD und Grüne stellen Gutachten zweier Architektur-Büros vor.
Haarener Allee, Kirche St. Germanus, Brücke über Wurm u. Haarbach, Lebensqualität, Ferdinand Corsten, Michael Rau, Norbert Plum, BildANZA 88
15.12.200520 Millionen Liter Flugtreibstoff
Im Nato-Tanklager Haaren-Würselen befinden sich 20000 Kubikmeter Kerosin, Benzin und Diesel. Hohe Sicherheitsstandards. Die Feuerwehren haben detaillierte Einsatzpläne üben regelmäßig.
Feuerinferno, Nato-Flughäfen, Fernleitungsbetriebsgesellschaft, Joachim Schäfer, BildANZA 88
18.01.2006Als kleine Gemeinschaft viel geschafft
Auch kritische Stimmen wurden laut
Neujahrsempfang in der Welschen Mühle, AWO-Kindergarten, Pfarre St. Germanus, Grundschule Am Haarbach, Ganztagsschule, Ortsmitte Haaren, Aachener Kreuz, Lärmschutz, Kindergarten in Verlautenheide, Ferdinand Corsten, Andreas Müller, BildSuper MittwochZA8
17.02.2006Noch kein Nachfolger für Karl Pütz
Also bleibt er noch Heimatverein-Vorsitzender
AZZA 88
07.02.2006Von Zöllnern und SchmuggelkindernDr. Herbert Ruland, "Die sündige Grenze", AN / AZZA 88
08.02.2006Notgedrungen: Karl Pütz bleibt am Ruder
Heimatverein: Keiner wollte Vorsitzender werden
Nach neun Jahren war dann doch nicht Schluss, Jahreshauptversammlung, Horst Kohnen, Josef Hüllenkremer, Güter Erhard, Helmut Vondenhoff, Ernst Fischer, Manfred Kolbe, Heinrich Schiffers, Franz-Josef Heuser, Elfriede Bodelier, Dr. Manfred Birmanns, SpracheSuper MittwochZA 88
19.04.2006Geschichte des AutomobilbausFafnir, Cudell, Goosens, LochnerAZZA 88
2006Heimatverein lädt zu "Verzällchere"Heinz Engelhardt, Karl Pütz, "Haaren wie es früher war"ANZA 88
2006Heimatverein in Haaren lädt einHeinz Engelhardt, Karl Pütz, "Haaren wie es früher war"AZZA 88
08.12.2006nh nnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnhSylvia Ritzerfeld, Willy Schell, Ernst Fischer, Pia Dautzenberg, Julia Michl, Eberhard Reimann, Irmgard Fischer, Markus Frings, Jugendchor Kalango,AZZA 88
25.04.2006Vortragsabend zum AutomobilbauHeinz Vogel, Sebastian WentzlerZA 88
24.02.20066
Drohende Schließung der Christuskirche. Pfarrer Erich Hellenthal widerspricht vehement Gerüchten von einer "Selbstauflösung"
Kirchengemeinde in Haaren und Verlautenheide, katholische Kirche, BildZa 88
22.06.2006Zum dritten Mal: Land unter in Haaren
Anwohner der Haarener Gracht verzweifeln langsam. Innerhalb weniger Minuten zwei Rohrbrüche. Ursache noch unklar.
Stawag, ASEAG, Feuerwehr pumpte, Hildegard Bellefroid, Hubert Hendricks, Eberburgweg, Wasserwerk Reichswald, Wasserspeicher Gottessegen, Hofenbornstraße, Corinna Bürgerhausen, Gärtnerstraße, Kochstraße, BildANZA 88
10.11.2006Fesselnde Geschichten aus dem alltäglichen Leben
Verzäll-Abend in Öcher Platt mit Hein Engelhardt begeisterte die Besucher im Haarener Heimatforum. Herzliche Lacher.
Helmut Vondenhoff, "lecker Mädchen", "überflüssige Pfunde"ANZA 88
24.11.2006Der FC Hohenzollern Haaren spielt gegen einen nicht mehr bekannten GegnerKuhwiese an der Kreuzstraße, Bauernhof Decker, Brauerei Decker, Aufnahme von 1920, Sparta, FV Haaren, Bild,AZZA 88
24.11.2006Bilder aus dem alten Haaren
Vorsitzender des Heimatvereins nahm Gäste mit auf eine Wanderung durch mehr als 100 Jahre Zeitgeschichte. Ende der 50er Jahre kam die Müllabfuhr zum letzten Mal mit Pferd und Kutsche.
Karl Pütz, Ernst Fischer, Haarener Mühlen, Diavortrag, Haarbach, Luftbilder, Bombenkrater, Tuchfabrik Rummeny, Tram, BildAzZA 88
05.12.2006Vereine wollen Haarbachtalhalle jetzt noch besser vermarkten
Wenn Geulen ausfällt, werden Säle benötigt. Ruhestörung nicht geduldet.
Abrissbirne, kleinere Kapazität, wer lärmt , der zahlt, Guido Hüllenkremer, IG Haarener Vereine, Karneval, BildAZZA 88
05.12.2006Haarener Weihnachtsbaum geschmücktHaarener Markt, Kindertagesstätte am Eibenweg, BildAZZA 88
15.12.2006Den großen Klong zum Leben erweckt
Buch und Kunst" feiert mit einer Ausstellung Geburtstag
Welsche Mühle, Kinder Kunst, Ruth Jürgens, Leon Mariaux, Christina Lewin, Basteln, BildZA 88
19.12.2006Besinnliche Bescherung für 200 Besucher
Vorweihnachtliche Matinee des Heimatvereins Haaren/Verlautenheide. Junge Musiker zeigen Ihr Können.
Ernst Fischer , Katrin Bremer, Pia Dautzenberg, Sylvia Ritzerfeld, Julia Michl, Willy Schell, Öcher Platt, Irmgard Fischer, Jugendchor Calango, BildAZZA 88
2006Starker Applaus als Lohn für die Künstler
Weihnachts-Matinee in Haaren ein großer Erfolg
Ernst Fischer , Katrin Bremer, Pia Dautzenberg, Sylvia Ritzerfeld, Julia Michl, Willy Schell, Öcher Platt, Irmgard Fischer, Jugendchor Calango, BildAZZA 88
16.01.2007Haaren: "Wir brauchen Hoffnungsträger"
Neujahrsempfang in der Welschen Mühle. Dank an engagierte Bürger. Evangelische Christuskirche erhält eine Gnadenfrist.
Ferdinand Corsten, Peter Hahne, Josef Klüttgens, Kunstrasenplatz in Verlautenheide, Aachener Kreuz, Blasorchester Aachen-Haaren, BildANZA 98
13.02.2007Haaren: Kinder nahmen Schiffsschaukel-Wagen in BeschlagKenger-Schöckelche, Hooreter Frönnde, Holzbau Starmanns, Erich Hellenthal, Tim Hüllenkremer, Kindertanzmariechen Nancy, Kitz, Bambis, BildAZZA 9 8
13.02.2007Hooreter Jonge bringen den KarnevalAusstellung in der Volks- und Raiffeisenbank Haaren, 50-Jahrfeier, Prinzessin Walli, Präsident Hans Kalz, Dreigestirn Verlautenheide, BildAZZA 98
04.04.2007Ein Traum wird Realität: Lärmschutz für Haaren
Bund bewilligt über eine Million Euro für Wand an der Siedlung Ravelsberg/In den Atzenbenden. Bauwerk an der Autobahn 4 wird vier Meter hoch und 1,1 Kilometer lang. Politik und Anwohner kämpften Jahrzehnte.
Lärmschutzwand, Achim Großmann, Eheleute Stassa, Ferdinand Corsten, Karl Pütz, BildAZZA 9 8
01.05.2007Vandalismus pur: "Kraftakt von Idioten"
Heider-Hof-Weg in Verlautenheide: Viele der noch jungen Bäume sind zerstört. Rund um den Haarberg immer wieder Vorfälle
Naherholungsgebiet Haarberg, ehemalige Deponie, Grillplatz, Hans-Dieter Hüllenkremer, Ferdinand Corsten, Franz- Josef Kogel, Klaus Meiners, jüdischer Friedhof, Regenunterstand, Münzfernrohr, BildANZA 98
04.05.2007Tanz in den Mai macht schon wieder Lust auf Karneval
Im dritten Bestehensjahr proklamiert die KG Hooreter Frönnde mit Gerd I. den ersten Haarener Karnevalsprinzen seit sieben Jahren
Brauchtum, Prinz Gerd I., Kalle Düren, Gerd Rams, BildAnZA 9 8
05.05.2007Karneval bierernst: Wer ist der wahre Prinz von Haaren?
Gleich zwei Narrenherrscher treten an. Hooreter Frönnde bieten Ramses I. auf, Hooreter Jonge ziehen nach. Politik eingeschaltet.
So ist Karneval", Prinz von Haaren, Walli I., Gerd Rams, Hans Kalz, Hans -Peter Frank, Löstigen HaarbachtalerinnenAZZA 98
22.05.2007Feuerwehr auf dem neuesten Technikstand
Haarener Löschzug zeigt, worauf es beim Lebenretten ankommt. Helikopter und Minilöschanlage für Kinder die absolute Hits.
Manfred Hahn, Firemanni, ADAC, Lichtschaumgenerator, Rauchmelder, Angriffspistolen, BildAZZA 9 8
21.05.2007Peinlicher "Prinzenkrieg" in Haaren ist abgewendet
Alexander Erkes, Kandidat der Hooreter Jonge, verzichtet schweren Herzens auf Amt und Würde und verschiebt seine Regentschaft auf die Session 2008/09. Gerd Rams von den Hooreter Frönnde ist nun Alleinherrscher
Ferdinand Corsten, Hans Kalz, Hans-Peter Frank, BildZA 98
27.06.2007Auch Rhenania und Alemannia trauern
Ehemaliger Fußball-Bundestrainer Jupp Derwall gestorben. Europameister und Vize-Weltmeister
Helmut Schön, Reinhold Münzenberg, Michel Pfeiffer, Jupp Martinelli, Kartoffelkäfer, BildANZA 9 8
06.07.2007Verlautenheide erhält Montag die ersten neuen Tonnen
Eine erfahrene Firma aus Willich wickelt das 1,5 Millionen Euro teure Projekt ab. Aufkleber mit Anschrift sofort überprüfen
Abfallberatung, Restabfall, Müllabfuhr, Mülltonne, Ralf Raguse, BildAZZA 98
03.07.2007Kompletter Lkw voller Müll am HaarbergMichael Ludwigs, Jüdischer Friedhof, Unrat, Abfall, Lebensmittel, FrittenbudeAZZA 9 8
13.08.2007Haarener Sportschützen stellen neuen Stadtkönig
Werner Hüllenkremer gelang mit dem 339. Schuss der entscheidende Treffer. Auf dem Schießplatz der Karlschützen versammelten sich17 von 33 eingeladenen Schützenvereinen. Nächstes Jahr gibt es ein rundes Jubiläum
Rathaus Eilendorf, Dr. Jürgen Linden, Heinz Hesterkamp, Werner Hüllenkremer, Karl Heinz, Bild, Christian Strohband, BildANZA 98
16.08.2007Der 339. Treffer "hebelt" den Vogel aus
Werner Hüllenkremer ist Aachens neuer Stadtschützenkönig. 17 historische Schützenbruderschaften im Wettbewerb
Meyton-Anlage, Christian Strohband, Denis Beckers, Karlschützen-Gilde, Sportschützen Haaren, BildAZZA 9 8
17.08.2007Prummehuck": Stadt macht dem Besitzer DruckHofruine, Gehöft an der Ecke Bogenstraße / Kreuzstraße, Müll- und Schutzabladeplatz, Hans-Dieter Hüllenkremer, Bild AVZA 98
21.08.2007Peter Henning Wirth ist Schiedsmann in Haaren
In jedem Bezirk gibt einen Schlichter
Hans Georg Müller, Schlichterverhandlung, StreitigkeitenANZA 9 8
23.08.2007Das Klassentreffen in Haaren
Im Halbfinale um den Fußball-Kreispokal empfängt die DJK FV heute Abend Rhenania Richterich. Bardenberg erwartet den A-Liga-Konkurrenten aus Weiden. Drei ziehen in den Mittelrhein-Pokal ein.
DJK FV Haaren,ZA 98
31.08.2007Poppige Musik begleitet eine alte Bibelgeschichte
Kinder- und Jugendchor aus Verlautenheide setzt "Esther" in Szene. Musical hat beim Pfarrfest am Sonntag Premiere.
Marlies Buchmann-Bechthold, Andreas Mücksch, Barbara Schatz, Moses, David, Ohrwürmer, BildANZA 9 8
04.09.2007Haarberg: Bald rollen Bagger statt Bälle
Neubaugebiet auf der Fläche des Sportstadions nimmt Formen an. Über 50 Einfamilienhäuser. Enorme Erdbewegung nötig.
Kreuzstraße, Neukölner Straße, DJK FV Haaren, Flächennutzungsplan, BildAZZA 98
06.11.2007Eingemeindung ohne "Brautgeschenke"
35 Jahre nach der kommunalen Neugliederung: Heute der Bezirk Haaren/Verlautenheide. "Bezirksamt muss erhalten bleiben."
Josef Sion, Ferdinand Corsten, Hans-Dieter Hüllenkremer, Hans Sturm, Jean Bremen, Dr. Peter Schmidt, Zahlen und Namen: Haaren damals und heute, Randbezirk, "Automeile" an Strangenhäuschen, BildZA 9 8
07.11.2007130 neue Wohnungen mitten in Haaren
Investor plant Ein- und Mehrfamiliehäuser zwischen Pappelweg und am Burgberg. Pläne ab kommenden Montag zu besichtigen
Pappelweg, Am Burgberg, Bebauungsplan von 1977, BildZA 98
26.11.2007Zahlreiche Vereinsvertreter zeigten Aachens ältesten Medienfotografen, Martin Ratajczak, ihre Hochachtung80. Geburtstag, Dr. Jürgen Linden, BildAnZA 9 8
21.12.2007Neues Stadion: Wieder Ärger wegen Parkplatzfrage
Haarener Bezirksvertreter haben sich einstimmig gegen die derzeitigen Planungen an der Friedenstraße ausgesprochen
Verkehrsgutachten, Anbindung an die Krefelder Straße, Gestank und Krach, Ferdinand Corsten, Christian Lange, BildANZA 98
10.01.2008Im Sommer soll Ruhe einkehren
Probleme beim Grunderwerb haben zu Verzögerungen beim Bau der neuen Lärmschutzwand in Haaren entlang der Hollandlinie geführt. Landesbetrieb Straßen will noch in diesem Frühjahr loslegen
Am Ravelsberg, In den Atzenbenden, Vier Meter hoch, Autobahnlärm, Achim Großmann, Hans-Dieter Hüllenkremer, BildANZA 98
2008Endlich Schutz für den Ravelsberg
Rück- und Ausblick beim Neujahresempfang in Haaren. Mehrere Vereine feierten 2007 Jubiläen
Welsche Mühle, Idea, Blasorchester Aachen-Haaren, Sportabzeichenstützpunkt, Kunstrasenplatz, DJK FV Haaren, Karnevalsprinz Ramses, Ganztagsschulen, Feuerwehr Polizei, Ferdinand Corsten, Hans-Dieter Hüllenkremer, Achim Großmann, Lissi Hermanns, BildANZA 9 8
15.01.2008Bei den Hooreter Jonge: "Et wor för os ene schönne Ovvend"
Traditionelle Sitzung und Kostümball in Haarbachtalhalle. Gastgesellschaften.
Hans Kalz, Hans Thoma, Erich Hellenthal, Alexander Erkes, Gerd Rams, Cecile Kunstic, Hooreter Sternchen, Haarener Sextett, Teenager Spätlese, Hooreter Frönnde, Bezirkskarneval, BildANZA 98
18.01.2008Haaren, Stadt Aachen
Als besonders kritisch sieht die Verwaltung gleich mehrere "Ortseingangsbereiche" im Stadtteil Haaren an. Jetzt wird darüber nachgedacht, wie man die Autofahrer an den neuralgischen Punkten zum Tritt auf die Bremse veranlassen kann - Schilder helfen da ni
Verkehrsbelastung, Höchstgeschwindigkeit, Baumtoren, Gisela Nacken, BildZA 98
18.01.2008Nicht nur die Sonne sorgt in Haaren für gutes Klima
Bezirksvorsteher Ferdinand Corsten dankt beim Neujahrsempfang in der Welschen Mühle für das vielfältige Engagement der Bürger
Egidius Stassar, Hans-Dieter Hüllenkremer, Marita Deloie, Hans Mambor, Achim Großmann, Lissi Hermanns, Blasorchester Aachen-Haaren, Sportabzeichenstützpunkt, Welsche Mühle, Lärmschutzwand am Ravelsberg, BildANZA 9 8
20.02.2008Ein "Torso" entwickelt sich
Bürger werden nächsten Monat über Bauvorhaben im Zentrum informiert
Bebauung Friedenstraße, Bebauung Eckgrundstück nordwestlich von St. Germanus, Stadthäuser, Klinkenberggelände, Tuchmacherweg, Grünzug am Haarbach, Ortsmitte, Heimatforum, Bezirksamt, Harald Kriesel, Ferdinad Corsten, BildANZA 98
29.01.2008Ein Herz für die Heimat: Zur Historie der Haarener Vereine
Karl Pütz stellt "Erstling" vor: 252 Seiten voller Geschichte und Geschichten
Franz-Josef Heuser, Heimatverein, Heimatforum, Haaren vor den Toren der Stadt Aachen, Pfarren, Fußballverein, Haarener Turnverein von 1912, BildAZZA 98
01.02.2008Karl Pütz zeichnete das dörfliche Leben nach
Für den Heimatverein Haaren/Verlautenheide hat der frühere Bezirksvorsteher "Geschichte und Geschichten" aus dem Vereinsleben der beiden Ortsteile zusammengetragen. Die Schrift deckt einen Zeitraum von 170 Jahren ab.
Franz-Josef Heuser, Heimatverein, Heimatforum, Haaren vor den Toren der Stadt Aachen, Pfarren, Fußballverein, Haarener Turnverein von 1912, Karl Pütz, Egidius Stassar, Josef Hüllenkremer, Franz-Josef Heuser, Guido Hüllenkremer, Manfred Kolbe, Elfriede BodANZA 9 8
10.03.2008"Aus umwelttechnischer Sicht völlig bedenkenlos"
Baumrodung und Neubau ohne Folgen für Haaren
Elmar Wiezorek, Ferdinand Corsten, Haarberg Stadion, Blei und Cadmium, Giftstoffbelastung, Grüne Lunge, AZZA 98
14.03.2008Neuer" soll für frischen Wind sorgen
Stephan Schmidt folgt Hubert Baur in Haarener IG. Kurioser Sitzungsbeginn
Reiner Bertrand, Michael Brammertz, Holger Kulbe, Rolf Hendrichs, Michael Kessels, Udo Schiffers, Kurt Bertrand, Strangenhäuschen, Verengung an der Friedenstraße, AZZA 98
18.03.2008Siehe da, Aachen ist ziemlich sportlich
Eine bemerkungswerte Zahl": 5516 Menschen legen das Sportabzeichen ab. Weit über den Schnitt.
Björn Jansen, Mathis Haupts, Kurt Haupts, BildAZZA 9 8
20.03.2008Den Haarenern stinkt`s: Fiese Müllkippe mitten im Ort
Tuchmacherweg: Von der vollen Windel bis zum alten Wohnzimmer türmt sich der Unrat. Heute soll endlich aufgeräumt werden.
Hans-Dieter Hüllenkremer, Ferdinand Corsten, Müllsünder, Dreckschweine, Ersatzvoenahme, BildAZZA 98
27.03.2008Birnbäume als Zeichen der Freundschaft
Symbolträchtiges Geschenk aus der Partnerstadt Reims in Haaren gepflanzt
Dr. Jürgen Linden, Dr. Wolf Steinsieck, Katharina Laschet, Jean-Luis Schneiter, Wiese zwischen Haaren und Verlautenheide an der Haarener Gracht, BildAZZA 98
20.02.2008SPD bevorzugt kleine Lösung an der Friedenstraße
Planungspolitiker wollen auf rund 550 Stellplätze für Tivoli-Neubau verzichten und zum Eulersweg ausweichen. Anwohner strömen zur Fraktionssitzung.
Neubauprojekte und Verkehrsentwicklung in Haaren, Heiner Höfken, Norbert Plum, Harald Kriesel, Herbert Sliwinski, Alemannia, Bild,ZA 9 8
04.04.2008Karl-Hans Kupfersberger ist nun Ehrenmitglied des Turnvereins
Abschied nach mehr als 26 Jahren Arbeit im Vorstand des Haarener Klubs
Haarener Turnverein, Elisabeth Hermanns, Elke Kupfersberger, Helmut Schmitz, Karl-Heinz Starmanns, Annelise Offermanns, Lothar Link, Patrick Gilles, Ilona Keldenich, Karl Pütz, Reiner Bertrand, Maria Heitzmann, Josef Keldenich, Burghard Kern, Otto Cloedy,ANZA 98
09.04.2008Feinseligkeiten will er begraben
AZ-Porträt: Stephan Schmidt ist neuer Vorsitzender IHHG Haaren. Seine Ziele: Das Füreinander stärken, den persönlichen Kontakt pflegen, die Gemeinschaft ausbauen. "Warum nur 70 Mitglieder?"
Ich halte nicht viel von dem Spruch, alte Zöpfe abzuschneiden. Manchmal reicht auch einfach eine neue Frisur." "Alles in Haaren", Bild, AZZA 9 8
16.04.2008Es bleibt dabei: Alles in Haaren
Kaufleute und Vereine feiern gemeinsames Fest
IHHG, Bild, Haarener Blasorchester, BildSuper MittwochZA 98
2008IHHG macht Haaren stark
Großes Engagement seit 1993
Alles in Haaren", BildZA 9 8
14.05.2008Gedenktafel am hellichten Tag gestohlen
Bronzeplatte der "Wege gegen das Vergessen" am alte jüdischen Friedhof auf dem Haarberg ist verschwunden. Appell an die Diebe.
Wir sind so gut wie sicher, dass die Tat keinen rassistischen Hintergrund hat. Dennoch sind die Bürger natürlich sehr aufgebracht." Hans-Dieter Hüllenkremer" Paul Spiegel, Marktbrunnen, materieller Verlust, BildANZA 98
21.05.2008Haarener haben die Sonne im Herzen
Schlechtes Wetter trübt Frühlingsfest im Stadtteil kaum. Ein buntes Programm für Jung und Alt lockt viele Besucher an.
IG Vereine, IHHG, Guido Hüllenkremer, Stephan Schmitz, Hans Kalz, Hooreter Jonge, Nepomukbrunnen, BildAZZA 9 8
02.09.2008Haarener sagen Platz am Haarberg "Goodbye"
Vorfreude auf die neuen Kunstrasenplätze an der Neuköllner Straße überwiegt bei den Sportlern des DJK FV Haaren. Beim Abschiedsfest passt alles.
Hans Brings, Ferdinand Corsten, Hans-Dieter Hüllenkremer, Kreuzstraße, Karl Heinz Offermann, Bild ZA 98
23.09.2008Das Mahlwerk knirscht wieder
Der Heimatverein Haaren hat Aachens einzige noch existierende Kornmühle wieder in Gang gesetzt. Am Sonntag wird das offiziell gefeiert.
Welsche Mühle, Mühlenfest, Schleuse am Haarbach, Nicolaus Leonard Charlier, Karl Pütz, Manfred Kolbe, Josef Keldenich, Josef Hüllenkremer, Helmut Vondenhoff, Helmut Vondenhoff, Bruder Lukas, Holz Starmanns, Bild ANZA 9 8
25.09.2008Die letzte Kornmühle klappert wieder kräftig
Der Heimatverein Haaren-Verlautenheide hat das Industriedenkmal Welsche Mühle restauriert. Ehrenamtliche "Hobbymüller" steckten Muskelkraft in etliche Arbeitsstunden. Bloß der "rauschende Bach" liegt nicht in der Nähe, Bild
Karl Pütz, Helmut Vondenhoff, Manfred Hahn, Hans-Dieter Hüllenkremer, Bruder Lucas, Haarbach, neues Mühlrad, BildAZZA 98
24.09.2008Es klappert die Mühle......
Heimatverein: Herzstück der Welschen Mühle wiederbelebt
Karl Pütz, Helmut Vondenhoff, Feuerwehr Haaren, Mühlenteich, Mühlenfest, BildAachener WocheZA 9 8
29.09.2008Nostalgie mit dem neuen Mahlwerk
200 Menschen feiern Wiederherstellung der Welschen Mühle in Haaren. "Alles läuft ganz ohne Strom."
Baugeschichtliches Baudenkmal, Mahlwerk, Bruder Lukas, Helmut Vondenhoff, Karl Pütz, Josef Keldenich, Manfred Kolbe, Hans Kaster, Josef u. Elisabeth Hüllenkremer, Familie Horbach, Zimmerei Starmanns, Bild ANZA 98
01.10.2008Erstes Mehl nach 48 Jahren
Haarener Mühlenfest lockte zahlreiche Besucher
Karl Pütz, Helmut Vondenhoff, Josef Hüllenkremer, Manfred Denis, Dieter Franzen, Manfred Kolbe, Christa u. Gerd Leuchtenberg, Feuerwehr Haaren, Heimatverein, Mehlsäckchen, BildZA 9 8
11.2008Prinz Alexander Erkes übernimmt RegierungsgewaltHaarbachwasser, Eupen, BildANZA 98
05.12.2008Ratten verhindern den Sport an der Grundschule in Haaren
Seit Mitte November ist die Turnhalle gesperrt. Heizung muss erneuert werden
Björn Gürtler, Norbert Quadflieg, BildAN ZA 9 8
10.01.2009Fachmann für Höfe, Mühlen und Denkmäler
Weit mehr als 50 Veröffentlichungen zur Heimatkunde: Laurensberger Heimatfreunde zeichnen Peter Bertram mit der Laurensberg-Plakette aus.
Prof. Dietrich Lohrmann, Prof. Werner Kasig, Dietmar Kottmann, Klaus Schmalen, Kirchtürme in Haaren, Bild ZA 98
21.01.2009Funke springt von der ersten Minute an über
KG Hooreter Jonge feiern Kostüm- und Prinzenball. Präsident Hans Kalz mit dem BDK-Orden geehrt.
Öcher Fastelovvend, Prinz Alexander I., Wilm Lürken, BildAZ ZA 9 8
20.01.2009Zuschüsse für Haarener VereineDJK FV Haaren, Blasorchester Haaren, ZA 98
24.01.2009Haaren vorerst noch ohne AmtsleiterPersonaldezernent Heinz Lindgens, Amtsleiter Hans Dieter Hüllenkremer,AN ZA 9 8
27.01.2009Die Aufenthaltsqualität verbessern
Verwaltung informiert über Umbau Lütticher Straße und Grünzug Haaren
Bebauungsplan Nr. 659, Erholungsgebiet Haarberg, Biotop Haarbach, ANZA 98
27.01.2009Mitgliedertreffen des Heimatvereins
Heimatverein Haaren - Verlautenheide
25-jähriges Vereinsjubiläum, Helmut VondenhoffAN ZA 9 8
27.01.2009Friedenstraße Beschluss vertagtVerkehrsausschuss, Alt-Haarener Str. - Friedenstraße, SPD, Michael SchulzANZA 98
11.12.2009Vorweihnachtliche Matinee in HaarenKarl Pütz, Hans Kalz, Gospelchor "Na Furaha"AN ZA 9 8
22.06.2010Der Aachener Dom aus archäologischer Sicht
Heimatverein Haaren- Verlautenheide
Vortrag von Tanja Schaub, ANZA 98
03.09.2010Heimatverein Haaren-VerlautenheidePräsentation Jahrbuch Nr. 24AN ZA 9 8
02.10.2010Mühlenfest mit Erntedank-Messe
Heimatverein Haaren - Verlautenheide
Welsche Mühle, Bruder Lukas, MahlwerkANZA 98
14.01.2009Die Haarener zeigen Langmut und Beharrlichkeit
Der Verkehr bleibt das größte Problem im Stadtbezirk. Bezirksamtsleiter wechselt zum Studieninstitut nach Kohlscheid.
Lärmschutzwand an der Hollandlinie A4, Umgestaltung Ortsmitte Haaren, DJK FV Haaren, Kunstrasenplätze an der Neukölner Straße, Wohngebiet an der Kreuzstraße, Hein Lindgens, Karl Pütz, Hans-Dieter Hüllenkremer, Josef Sion, Ferdinand Corsten Willi Brand, BiAN ZA 9 8
24.01.2009Erster Spatenstich für "ein schönes Stück Aachen"
Auf dem ehemaligen Sportplatz am Haarberg entstehen 51 neue Einfamilienhäuser. 23 Grundstücke sind bereits reserviert.
Jürgen Linden, Hubert Herpers, Franz Jansen, Ferdinand Corsten, Anette Reinholz, DJK FV Haaren, BildANZA 98
15.01.2009Haarener sollen "alle an einem Strang ziehen"
Bezirksvorsteher Ferdinand Corsten appelliert in der Welschen Mühle an den Gemeinsinn der Bürger. "Das neue Jahr mit Zuversicht beginnen." Bezirksamtsleiter Hans Dieter Hüllenkremer nimmt seinen Abschied.
Neujahrsempfang, Rahmenplanung Ortskerne Haaren und Verlautenheide, Umbau des Autobahnkreuzes, Bild ZA 9 8
21.01.2009Hooreter Frönnde sind gut aufgestellt
Auf Jugendarbeit legt der vor fünf Jahren gegründete Verein großen Wert
Prinz Thomas I., Fabienne Fiebus, Markus Bongers, Calle Düren, BildAZZA 98
21.01.2009Zum großen Jubiläum ist Schluss für den Chef
Feuerwehr Haaren feiert ihr 125-jähriges Bestehen. Seit 25 Jahren ist Manfred Hahn Löschzugführer. Dank einer Sondererlaubnis bleibt er das bis zum Fest. Kritik an der Ausstattung der Löschzüge: "Das ist nicht mehr zeitgemäß."
Floriansjünger, Frank Hahn, Winfried Rütten, Conrad Cink, Jörn Heiliger, Carl Belten, Edmond Belten, Peter Brüls, Paul Püngeler, Peter Schmitz, Josef Schröders, Heinrich Sturm, Leiter und Brandmeister Hubert Graf, OB Jürgen Linden, Würselens BürgermeisteAZ ZA 9 8
30.01.2009Nicht nur Zustimmung für den "Grünzug" Haaren
Stadt will Bauland in landwirtschaftliche Nutzfläche verwandeln. Für das Gelände südlich der Haarener Gracht gibt es aber Kritik.
Bebauungsplan, Kreuzstraße, Friedensweg, Haarener Gracht, Haarbachtalstrasse, LärmschutzwandZA 98
13.02.2009Hüllenkremer hat noch einen Koffer in Haaren
Chef verlässt nach sieben Jahren das Bezirksamt
Ferdinand Corsten, Personal-Dezernent Hein Lindgens, Christa Klinkenberg, Bild ZA 9 8
01.02.200951 Häuser warten auf junge Familien
Spatenstich auf dem alten Fußballplatz - Einsprüche lösten sich in Luft auf
Jürgen Linden, Ferdi Corsten, Anette Reinholz, Hubert Herpers, Erschließungskosten Super SonntagZA 98
13.03.2009Frank Prömpeler wird der neue "Chef" in HaarenArge, Prinz KarnevalAN ZA 9 8
11.02.2009Weniger Bürgernähe als früher"
Bezirksamtsleiter Hans Dieter Hüllenkremer zog Bilanz beim Neujahrsempfang in Haaren
Rentner, Ärmste der Armen, Studieninstitut für Kommunale Verwaltung Aachen, Ferdinand Corsten, Super SonntagZA 98
23.02.2009Eine Schleuse soll des Rätsels Lösung sein
Neue und massive Engstelle soll an die Friedenstraße. Thema "brennt" seit 19 Jahren. Auch Schulweg soll sicherer werden.
Bild ZA 9 8
24.01.2009Belgischer Profi will Blasorchester nach vorne bringen
Didier Dhont, ein Vollblutmusiker, übernimm die Leitung in Haaren. Ein großes Repertoire von Rock, Pop bis zum Musical.
Blasorchester Aachen-Haaren, Franz-J. Klüttgens, Lehrbeauftragter am Concervatoire royal de Musique in Lüttich, Kirchen Musik, BildAZZA 98
26.02.2009Geschichte soll für jeden sichtbar sein"
Der Heimatverein Haaren/Verlautenheide feiert 25-jähriges Jubiläum. Interesse an örtlicher Vergangenheit geht weit über kommunale Grenzen hinaus. Tauschplatz für Erinnerungen der Haarener Geschichte.
Eduard Beyer, Restaurant Redoute, Franz-Josef Heuser, Helmut Vondenhoff, Torresberg, Bierkeller, BildAN ZA 9 8
04.03.2009Einst ging´s mit Ledermütze und Stoffanzug zum Feuereinsatz
Freiwillige Feuerwehr Haaren feiert 125-jähriges Bestehen und blickt zurück
Manfred Hahn, Jörn Heiliger, Großbrand im Aachener Klinikum, BildZA 98
15.04.2009DJK FV HaarenFV-Trainer René Offermans, Timo Weermester, Bild ZA 9 8
20.03.2009In Verlautenheide leben Kröten noch gefährlich
Bezirksvertretung Haaren-Verlautenheide befasst sich mit Lurchi & Co. Von einem Laichgebiet haben die Politiker nichts gewusst. Bislang gibt es keine Schutzvorkehrungen. Verwaltung will die Lage vorerst beobachten.
Waldstraße, Prunkweg, Eupener Straße, Lütticher Straße, Purweider Weg, Strüverweg, Grünenthal, Ursula Becker, Wilfried Engels, Bild ANZA 98
20.03.2009Saufgelage im Schutz der Hütte
In Verlautenheide häufen sich Beschwerden. Politik und Verwaltung uneins
Spielplatz Gr0ßheidstraße, Pfarre Verlautenheide, Lärmbelästigung, Karl-Heinz Starmanns, Michael Schulz, Ferdinand Corsten, AN ZA 9 8
09.10.2009Haarener Turnverein wählt neuen VorstandHaarener-Turner Eintracht 1873, Günther Wynands, Karl-Heinz Schlömer, Josef Hermanns, Thomas Aretz, Klaus Zipprath Michael Knauf, Dieter Grau, Michael Bolg, Sandra Cassou-BockANZA 98
26.10.2009Sportplatz Haaren: Gericht bestätigt StadtBebauungsplan am ehemaligen Sportplatz Haaren, NormenkontrollverfahrenAN ZA 9 8
28.10.2009Anwohner-Klage zurückgewiesen
OVG Münster gibt der Stadt recht
Bebauungsplan am ehemaligen Sportplatz Haaren, Normenkontrollverfahren, Verkehrsentwicklung, klimatologischen Beeinträchtigungen, Gisela Nacken Super MittwochZA 98
20.06.2009Engagement gegen Hunger und Armut
Misereor ehrt den früheren Pfarrer Herbert Kaefer
Silberne Ehrennadel, Barbara Wiegard, Flüchtlingsproblematik, Verschuldung, Café Zuflucht, Netzwerk Asyl, Bild ZA 9 8
22.06.2009Haaren erhält neue Straße "Am Gutshof"Neubaugebiet auf dem ehemaligen Sportplatz zwischen Kreuzstraße u. LindenwegZA 98
25.06.2009Das Diözesansportfest steigt diesmal in Haaren
DJK-Diözesanverband Aachen und DJK FV Haaren organisieren Turniere, Spiele und ganz viel Spaß am Sonntag an der Neukölner Straße. Das Motto lautet "Kommen - Sehen - Mitmachen". Großes Breitensportangebot.
Fußball, Handball, Judo, Laufen, Schach, Sommerbiathlon, Tischtennis, Wandern, ZA 9 8
16.07.2009Autobahnbrücke wird abgerissen
Vollsperrung der A 544 und der Haarener Gracht
Norbert CleveZA 98
16.04.2009Nach dem Klassentreffen freuen sich alle aufs Wiedersehen
50 Jahre ist es her
David-Hansemann-Schule, Manfred Denis, BildAZ ZA 9 8
11.05.2009Ein Museum für das älteste Hospital
Melaten-Gesellschaft beklagt fehlendes Einverständnis der RWTH für eine historische Sammlung. "Klinikum fehlt ein Gedächtnis."
Prof. Bernhard Steinauer, Via Regia, BildANZA 98
15.07.2009Haaren: Prinz in "spe" gibt seine Visitenkarte ab
Urgestein Karl Bellefroid stellte sich erstmals musikalisch vor
Karnevalsverein KG Hooreter Jonge, Guido Hüllenkremer, Bild ZA 9 8
04.08.2009Wir helfen, wo wir nur können"
Freiwillige Feuerwehr Haaren ihr 125-jähriges Bestehen
Horst Kohnen, Manfred Hahn, Frank Hahn, BildAN ZA 9 8
05.08.2009Die "Turbofeuerwehr" aus Haaren
Historische Ausstellung über die Wehr in der Sparkasse eröffnet
Dr. Dieter Nüßler, Manfred Hahn, Jörn Heiliger, Werner Breuer, neues Wappen, BildSuper MittwochZA 98
19.08.2009Haaren aus der VogelperspektiveNaherholungsgebiet Haarberg, Ex-Sportplatz Kreuzstraße, Park am Alten Friedhof, Klinkenberg Gelände, Friedenstraße/Pappelweg, BildAZ ZA 9 8
19.08.2009Kommt der Bend, geht`s rund
In Haaren/Verlautenheide formiert sich schon der Widerstand gegen die Ideen in der Stadt. Massive Belästigungen befürchtet. Weitere Themen: Verkehr, Strangenhäuschen, Wohnen, Ortsgestaltung, Bild
RWTH-Campus, Open-Air-Konzerten, Verkehrsbelastung, Tivoli-Parkplätze, Haarener Hergelsbenden-Hindernis, Friedenstraße, Klinkenberg-Gelände, Verlautenheide, BildAZ ZA 9 8
26.08.2009Gott zur Ehr´, den Menschen zur Wehr!"
Seit 125 Jahren ist die freiwillige Feuerwehr Aachen-Haaren nicht mehr wegzudenken
Manfred Hahn, Ferdinand Corsten, Josef Honf, Heinz Hahn, Jörn Heiliger, BildAachener WocheZA 98
28.08.2009DJK FV Haaren lässt Luftballons steigen: Neue Sportanlage jetzt offiziell eröffnetHans Brings, Jürgen Linden, Ferdinand Corsten, Sportanlage an der Neukölner Straße, Sportabzeichen, BildAN ZA 9 8
04.09.2009Nach 47 Jahren: Hahn übergibt das Zepter
Freiwillige Feuerwehr Haaren: Jörn Heiliger wird neuer Löschzugführer. Feier zum 125-jährigen Bestehen.
Feuerabendparty, Comedian Jürgen B. Hausmann, Dieter Nüßler, Bild AN ZA 9 8
07.09.2009Der Erinnerung die Namen zurückgeben
Gedenktafel am jüdischen Friedhof eingeweiht
Schändung, Drittes Reich, Haarberg, Wilfried Johnen, Moses Levy, Maria Bein, Sophia Lichtenstein, Max Frohwein, OB Jürgen LindenAZZA 98
08.09.2009Namen fast in Vergessenheit geraten
Gedenktafel auf dem jüdischen Friedhof in Haaren erinnert an 68 Tote. Linden: "Dass so etwas nie wieder passiert"
Nazis, Haarberg, Gedenkstätte, OB Jürgen Linden, Wilfried Johnen, Reichspogromnacht, Rolf Levi, Amalie Levi, Broichweiden, Grabstein, hebräische Schriftzeichen, Grabsteinkultur, Yitzak Hoenig, Rabbiner Mordechai Bohrer, jüdisches Symbol, hebräische FloskeAN ZA 9 8
09.09.2009Auch mit Rollstuhl und Rollator mobil
Ein neues Angebot in Haaren: Es gibt jetzt auch einen Friedhofsbesuchsdienst für Senioren
Seniorenzentrum am Haarbach, Begegnungszentrum St. Germanus, Arbeiterwohlfahrt, Hildegard van de Braak, Friedhof Hüls, Friedhof in der Friedenstraße, Ferdinand Corsten, BildANZA 98
09.09.2009Nüßler: "Freiwillige Feuerwehren sind unverzichtbar"
125 Jahre freiwillige Feuerwehr Haaren - Jugend zeigt ihr Können
Haarbachtalhalle, Einsatzleiter, Berufsfeuerwehr, Hans Dieter Nüßler, Brandinspektor Jörn Heiliger, Manfred Hahn, Razman und Maurice, Jürgen B. Hausmann, Bild Super Mittwoch ZA 9 8
09.09.2009Reges Leben auf neuem SpielplatzGrillplatz am Heider-Hof-Weg, Freiwillige Feuerwehr Haaren/Verlautenheide, BildSuper MittwochZA 98
11.09.2009Kübel bereits beschädigt, doch die Engstelle soll bald passé seinHergelsbendenstraße, Blumenkübel die die Fahrbahn verengen, Bezirksamtsleiter Frank Prömpeler, BildAN ZA 9 8
11.11.2009Mit der "MS Haaren" in närrischen Gewässern unterwegs
Karl Bellefroid zum Haarener Volksprinzen proklamiert
KG Hooreter Frönnde, KG Bröselspetze, Karl I., Dirk Trampen, Leo Meuser, Guido Cantz, BildSuper MittwochZA 98
09.2009Damit die Zeit nicht verlorengeht
Heimatverein Haaren/Verlautenheide feiert Jubiläum. Buch und Mühlenfest.
Helmut Vondenhoff, Franz-Josef Heuser, Mühlenfest, Verzäll-Abende, Vorträge, Stammesurkunden, historisches Kartenmaterial, Fotos, Luftaufnahme, Haaren - Vor den Toren der Stadt Aachen, Bild ZA 9 8
12.11.2009Jeden Tag gibt es "etwas neues Altes"
Heimatverein Haaren/Verlautenheide feiert 25-jähriges Jubiläum. Am Sonntag läuft das Mahlwerk der Welschen Mühle
Helmut Vondenhoff, Franz-Josef Heuser, Bildarchiv, Nachwuchs, BildAN ZA 9 8
23.09.2009Das Gedächtnis des Stadtbezirks Haaren
Heimatverein feierte 25-jähriges Bestehen
Ehrenmitglieder, Männer der ersten Stunde, von unschätzbarem Wert, Ferdinand Corsten, Frank Prömpeler, Helmut Vondenhoff, Karl Pütz, Ernst Fischer, Horst Kohnen, Mahlwerk, Welsche Mühle, Haaren, vor den Toren der Stadt Aachen, BildAZZA 98
23.09.2009Verbot verdrießt Verlautenheidener
Proteste und Unterschriftenaktion gegen Sperrung der Zufahrt ins Naherholungsgebiet. Ärger über Schleichverkehr.
Bezirksvorsteher Ferdinand Corsten CDU, Margret Schulz SPD, Ursula Becker Grüne, Forsthaus Weiden, Erholungsgebiet Stadtwald Würselen, Frank Prömpeler Thomas Dammers, Bild AN ZA 9 8
27.09.2009Hier finden junge Familien ein ZuhauseSportplatz des DJK FV Haaren, Ferdinand Corsten, Norbert Laufs, Franz Jansen, OB Jürgen Linden, Baugrundstücke, BildSuper Sonntag ZA 9 8
28.09.2009Mehr Grundstücke für junge Familien"
Ehemaliger Sportplatz in Haaren wird zum Neubaugebiet. Jetzt wurde die Baustraße eröffnet
Neubaugebiet auf dem ehemaligen Sportplatz an der Kreuzstraße, Dr. Jürgen Linden, Franz Jansen, Normenkontrollverfahren, Anette Reinholz, BildANZA 98
29.09.2009Elf Grundstücke bereits verkauft
Neubaugebiet in Haaren ist fertiggestellt. Klage gegen den Bebauungsplan.
Sportplatz an der Kreuzstraße, Bebauung zwischen Kreuzstraße und Lindenweg, DJK FV Haaren, Sparkassen Immobilien GmbH, Franz Jansen, Normenkontrollverfahren, Dr. Jürgen Linden, BildAZ ZA 9 8
24.10.2009An der Kreuzstraße kann weiter gebaut werden
Oberverwaltungsgericht Münster weist Klage von Anwohnern gegen den Bebauungsplan für den ehemaligen Sportplatz in Haaren ab. 51 neue Häuser entstehen. Kritiker befürchten Verschlechterung der klimatischen Situation.
DJK FV Haaren, Dr. Martin Schnell, Axel Costard, Normenkontrollverfahren, Frischluftzufuhr, AZ ZA 9 8
11.11.2009Kirchenhistorie im Blickpunkt
Eine Fotoausstellung zur Geschichte der Kirche St. Germanus
Seniorenzentrum am Haarbach, Heimatverein Haaren-Verlautenheide, BildAachener WocheZA 98
11.11.2009Haarener Freizeittreff
Neue Initiative mit Stammtisch
Sängerheim, Begegnungszentrum St. GermanusAachener Woche ZA 9 8
02.12.2009"Hier ist ganz schön gemütlich"
Weihnachtsmarkteröffnung in Haaren - "Klein aber fein"
Interessengemeinschaft Handel, Handwerk und Gewerbe, IHHG, 17 kleine Stände, Glühweinstand, Monika Haver, Ferdinand Corsten, Frank Prömpeler, BildAachener Woche ZA 9 8
02.12.2009Prinzliches Treffen in der VorweihnachtszeitDer designierte Aachener Stadtprinz Dirk IV. Trampen hat seine prinzlichen Brüder Karl I. Bellefoid, (Haaren), Uwe I. Giese (Richterich) und Ralf I. Villemont (Brand) eingeladen, Nancy Frank, KG Hooreter Froennde, BildSuper MittwochZA 98
02.12.2009Im Walbauch gibt´s ein fröhliches Widersehen
Der Haarener Turnverein bringt zur Weihnachtszeit den Kinderklassiker "Pinocchio" auf die Bühne. Die Proben laufen bereits auf Hochtouren, mehr als 650 Besucher werden auch in diesem Jahr wieder erwartet.
Kindermusical, Elisabeth Hermanns, Karl-Heinz Starmanns, Fritz Offermanns, Desiree Vandervelt, BildAN ZA 9 8
06.12.2009Krippenweg: folget dem Stern
Mit Führungen zu den schönsten Krippen
An 35 Stationen sind Krippen aus verschiedenen historischen Epochen und aller Herren Ländern, Berta Kals, Aachener Krippenweg, BildSuper SonntagZA 98
09.12.2009Ein singender Pinocchio
Turnverein Haaren präsentiert Weihnachtsmärchen
Christian Berg, Heinz Starmanns, Friedhelm Offermanns, Theatergruppe, freche Holzpuppe, BildSuper Mittwoch ZA 9 8
06.12.2009Einsatz für die Friedenskapelle
Weihnachtskonzert am 3. Advent - Ehrenamtler kümmern sich um Pflege
Naherholungsgebiet Haarberg, Mahnmal gegen den Krieg und eine Gedenkstätte des Friedens, Bäckermeister Karl Josef Schroeder, Architekt Paul Stollmann, Fred Bially, Denkmalschutz, BildAZZA 98
15.12.2009Jetzt wartet das Publikum auf die Pinocchio-DVD
Haarener Turnverein begeistert mit seiner Weihnachtsaufführung mehr als 700 Besucher. Von Jahr zu Jahr professioneller.
Reiner Bertrand, Hans Offermanns, Fritz Offermanns, Michaela Hübner, Desiree Vandervelt, Nathalie Hüllenkremer, Florian Brauers, Krippenspiel, BildAN ZA 9 8
29.12.2009Enormes Engagement trotz Behinderung
Mitarbeiter und Jubilare der Werkstätten der Lebenshilfe ausgezeichnet. Zurzeit 720 Beschäftigte. Vor 40 Jahren gegründet.
Werkstatt für Behinderte Haaren, Norbert Zimmermann, BildAZZA 98
09.11.2009Geschichte der Kirche St. Germanus: FotosFotoausstellung im Seniorenzentrum am Haarbach, Kirchenbücher, St. Elisabeth, St. Hubertus, St. MartinAN ZA 9 8
12.11.2009Vorlesetag in der Bibliothek HaarenLilian Thuy-Anh Phan, Welsche Mühle, Jugendkulturpreis NRW 2008ANZA 98
18.11.2009Erstes Treffen des "Freizeittreffs Haaren"Sängerheim, AN ZA 9 8
12.12.2009Weihnachtskonzert in VerlautenheideKinder- und Jugendchor St. Hubertus Verlautenheide, Blasorchester Aachen-Haaren, Marlies Buchmann, Didier Dhont, Peter SchulzANZA 98
14.12.2009Vorweihnachtlicher SeniorennachmittagSPD-Ortsverein Haaren/Verlautenheide, Gaststätte Sängerheim, Margret Schulz, Birke Korff, Hein LindgensAN ZA 9 8
23.12.2009Neue Postfiliale für Haaren im JanuarSchreibwarengeschäft TobienANZA 98
24.12.2009Nach 41 Jahren im Dienste der Ahnenforschung hat Hans Strack sei Amt in jüngere Hände gelegtWestdeutsche Gesellschaft für Familienkunde, Michael Brammertz, Dieter Bartz, Rolf Hirtz, Heike Deloie, Christa Siebes, Georg Grist, Otto Remer, Reiner Sauer, Theo Valkysers, BildAN ZA 9 8
02.01.2010Die Kirchenbücher
Die Kirchenbücher: Bruder Lukas Jünemann mit einem der historischen Bände von St. Germanus
Christus unser Bruder, St. Hubert, St. Martin, St. Elisabeth, Pfarrarchiv, Taufbuch, Ahnen- Heimatforscher, BildANZA 98
07.01.2010Den Klenkes kennt sie aus ihrer Kindheit
Silke Halfmann wird neue Pfarrerin an der Christuskirche in Haaren. "Ich möchte mit den Menschen zusammenarbeiten"
Auferstehungskirche, Assessor Martin Obrikat, BildAN ZA 9 8
12.01.2010Die Politiker sind von den Bürgern begeistert
Ehrenamtliches Engagement hervorgehoben. Die Finanzen werden knapper, Leo-Schumacher-Medaille an Eheleute Christina und Franz Durondeau verliehen.
Bezirksamt Haaren, Ferdinand Corsten, Frank Prömpeler, Bebauungsplan Haaren-Mitte, Öko-Projekt Haarberg, Heimatverein Haaren, Helmut Vondenhoff, BildANZA 98
19.01.2010Die Hooreter Jonge sind Schönsten
Ulla Schmidt ist neue Senatorin der KG
Armin Laschet, Ferdi Corsten, Karl Pütz, Hans Kalz, Hans-Dieter Schaffrath, Gabriele Spitzer, Löstige Haarbachtalerinnen, Haarener Tollität Karl I. Bild AZ ZA 9 8
26.01.2010Mit Käpt´n Karl auf großer Fahrt
Jeckes Traumschiff legt im Heimathafen an, und die Haarbachtalhalle tobt
Hooreter Frönnde, Tim Toupet und Nancy Frank, BildANZA 98
03.02.2010Spontanes Prinzentreffen
Hooreter Frönnde hatte alle Tollitäten auf der Bühne
Oecher Fastelovvend, Galasitzung, Prinzentreffen, Prinz Dirk I., Prinz Uwe I., Bürgerprinz Ralf I., Prinz Karl I. aus Haaren, Norbert Engels, Nancy Frank, BildSuper Mittwoch ZA 9 8
06.02.2010Nachtaktiv" gibt es in Kürze auch in Haaren
Kostenloses Sportangebot für Jugendliche
Fußball, Basketball, Volleyball, Arbeitslose, Hartz-IV-Empfänger, Ferdinand CorstenZA 98
17.03.2010Karl Pütz: geschätzt und beliebt
Mit Freunden das Mahlwerk der Mühle restauriert
Bezirksvorsteher, Würselener Nadelfabrik, CDU, Gauriege, Haarener Turnverein, Heimatverein Haaren-Verlautenheide, Peter Lacroix, Welsche Mühle, Bild ZA 9 8
06.02.2010Der Haarener Osten bleibt unbebaut
Freiflächen entlang der A 544 werden gesichert
Bebauungsplan Nr. 659, Haaren, ANZA 98
06.02.2010Straßenkarneval in HaarenKarnevalsumzugAN ZA 9 8
14.02.2010Ein Novum im Oecher FastelovvendWir sind die Prinzengang, BildSuper SonntagZA 98
14.02.2010Die KG Hooreter Frönnde gehen heute mit der MS Haaren auf Jungfernfahrt durch den Haarener StadtteilKarnevalsumzüge, Volksprinz Karl I., Aachener Luisenhospital, Elferrat des AKV, Kommandant Markus Bongers, Gertrud Mevissen, BildSuper Sonntag ZA 9 8
15.02.2010Leichte Verspätung, aber prächtige Laune
Mit Tollität Karl I. als Höhepunkt zieht der Zug trotz Schnee und Matsch durch Haaren. 28 Gruppen dabei.
Karnevalsgesellschaft Hooreter Frönnde, Karl I., Hannelore Wolf, BildZA 98
15.02.2010Der Volkskarneval gehört in Haaren zur Tradition
Auf dem Marktplatz schunkelten sich die Jecke warm
KG Hooreter Jonge, Karl I. von Haaren, Bild ZA 9 8
15.02.2010In den Stadtvierteln ging es schon gut zur Sache
Züge in Wahlheim, Brand, Eilendorf, Lichtenbusch Richterich und Haaren. Kamelle und Bützje ohne Ende. Jecken kamen trotz Schnee auf ihre Kosten.
Hooreter Jonge, Hooreter Frönnde, Hannelore Wolf, Karnevalsumzug, BildANZA 98
15.02.2010Haaren beherbergt gleich zwei Narrenherrscher
Uwe I. trifft in der Haarbachtalhalle auf Karl I.
Bezirkskarneval, Haarbachtalhalle, Frank Prömpeler, Hooreter Frönnde, Löstige Haarbachtalerinnen, Bröselspitze Verlautenheide, Hooreter Jonge, Jonge vajjen Berverau, Ferdinand Corsten, BildAN ZA 9 8
15.02.2010IHHG Haaren: Neues Vorstands- TeamInteressengemeinschaft Handel, Handwerk und Gewerbe e.V. Haaren, BildSuper SonntagZA 98
12.02.2010Aktionstag: "Haaren bewegt sich"SJK FV Haaren, Ferdinand Corsten, AN ZA 9 8
13.02.2010IG Haaren mit neuer LeitungInteressengemeinschaft Handel, Gewerbe Haaren Handwerk, Sandra Helsig, Stephan Schmidt, Holger Kulbe, Hubert Baur, Martina Göttgens, Michael BrammertzANZA 98
17.02.2010Stadtgeschichten: Tour durch HaarenRundgang durch Haaren, Hildegard van de Braak, AN ZA 9 8
23.02.2010Danone-Cup: Vorrunde findet in Haaren stattFußball-Weltmeisterschaft in Südafrika, DJK FV Haaren, ANZA 98
25.02.2010Turnen: Debütant Gast in VerlautenheideKunstturn-Manschaften der Landesliga, TV VerlautenheideAN ZA 9 8
2010Für sein geliebtes Haaren hat sich Karl Pütz stets eingesetzt
Ehemaliger CDU-Politiker wird heute 75 Jahre alt. Schelte für Merkel und Co.
Bezirksvorsteher, Gemeinderat, Ratsherr, Haarener Allee, Die Grünen, Kunstliebhaber, Pitt Lacroix, Joachim Bandau, Michael Rau, Ehefrau Aline, BildZA 98
23.03.2010Dankeschön an Haarens "BürgermeisterKarl Pütz, Ratsherr, Bezirksvorsteher, Heimatverein Haaren- Verlautenheide, Ferdinand Corsten, BildAN ZA 9 8
18.03.2010100 000 Euro für das Projekt Pia
Grünes Licht für Pilotprojekt in Haaren, Verlautenheide und Nord
Positives Aufwachen in Haaaren, Frühe HilfenANZA 98
27.02.2010Türen und Glasbausteine der Friedenskapelle demoliertFerdinand Corsten, Bezirksamtsleiter Frank Prömpeler, Bäckermeister Karl Schröder, BildAN ZA 9 8
02.03.2010Turnen: Knapper Erfolg für VerlautenheideLandesliga, TV MönchengladbachANZA 98
19.03.2010Fußball II: Haaren lädt zum VorrundenturnierDanone Nations Cup, DJK FV Haaren, Nachwuchsturnier, AN ZA 9 8
03.05.2010Fotoausstellung zur Maijungen-TraditionHaaren, Seniorenzentrum am Haarbach, ANZA 98
11.05.2010Brings bleibt Chef bei der DJK FV HaarenVorstandswahlen, Günter Delzepich, Hans Braunleder, Karl Scheid, Adi Hermanns, Christian Visser, Leo Kleuters, Günter Freialdenhofen, Rosi Braunleder, Günter Lenz, Peter Vandenberg, Friedhelm PützAN ZA 9 8
22.06.2010Wanderung durch die EperheideFreizeittreff Haaren, ANZA 98
01.07.2010Marcus Comouth singt für LiederLiedermacher, GitarristAN ZA 9 8
13.07.2010Seniorenzentrum am Haarbach feiert FestSommerfest, Walter Spiller, Öcher Life-Band "Jot drop", WanseeswingersANZA 98
24.08.2010Sommerfest beim Löschzug HaarenParkanlage "Alter Friedhof"AN ZA 9 8
24.04.2010Ahnenreihe bis zum großen Karl
Die Aachener Bezirksgruppe der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde taucht tief in die Vergangenheit ein. Am Montag gibt es einen Vortrag über die Online-Datenbank "familiysearch"
Familienforschung, Personenstaatsarchiv, in Brühl, Code Civil, Altdeutsche Schrift, Kirchenlatein, Namensrecht, Genforschung, BildANZA 98
30.04.2010Haarener Bürger fühlen sich schlecht informiert
Geplant ist eine Verengung der Fahrbahn im Bereich der Dreiecksinsel in der Friedenstraße zur Hergelsbendenstraße. Laster wenden in den Vorgärten. Bezirksbürgermeister Corsten: "Eine Bürgerversammlung ist nicht vorgesehen"
Karl Pütz, Ursula Beck, Bürgerbefragung, Rückstau, BildAN ZA 9 8
04.05.2010In Sachen Ausdauer ist Gerhard Meyer nicht zu schlagen
Sei 1950 legte er Jahr für Jahr das Sportanzeichen ab. Stadtsportbund ehrt im Saalbau Kommer Jubiläumsteilnehmer, Gruppen und Stützpunkte.
Stützpunktleiter Klaus Moers, BildANZA 98
04.05.2010Haaren sicherer , als es den Anschein hat
Polizei spricht von einem missverständlichen Sozialentwicklungsplan. Kriminalitätsrate gering. Zu schnell an die Öffentlichkeit?
Ferdinand Corsten, Hans-Josef Lemper, Holmar Milar, Verlautenheide, Eilendorf, Friedenskapelle auf dem Haarberg, Vandalismus, Ortspolizei, AN ZA 9 8
07.05.2010Damit die Hilfe gut ankommt
Das Projekt "AHA", ein Laden für günstige Möbel und Kleidung, bekommt zwei neue Fahrzeuge. So können Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer wieder problemlos Sachen von A nach B transportieren.
Karin Linzenich, Iris Domachowski, Sabrina Kops, Peter Cardinal, Kirche St. Germanus, Möbellager, Kleiderlager, BildANZA 98
11.05.2010Ein Ort der Ruhe mit Blick über die Stadt
Auf die örtlichen Besonderheiten abgestimmt: Ökologieprojekt am Haarberg soll dem Naturschutz dienen und gleichzeitig Naherholung bieten. Es gibt viele heimische Obstbäume und vom Kreuz aus einen Panoramablick über Aachen.
Bezirksamtsleiter Frank Prömpeler, Ferdinand Corsten, Sponsorengelder des Energieversorgers RWE, Ausgleichmaßnahmen im Zusammenhang mit Bebauungsplänen, 235 Obstbäume, Bienenweide, Imker, BildAN ZA 9 8
12.05.2010Natur pur auf dem Haarberg
Spazierwege rege genutzt - Streuobstwiesen erhalten die Artenvielfalt
Naherholungsgebiet Haarberg, ökologische Offensive, RWE, Umweltamt, Ferdinand Corsten, Frank Prömpeler, Jürgen Drautmann, Klaus Meiners, Gewerbegebiet, Trampelpfade, BildSuper MittwochZA 98
15.05.2010Auch ein Profifußballer braucht ein solide Berufsausbildung
Arbeitsagentur und Alemannias Reiner Plaßhenrich bei DJK FV Haaren
Birgit Franzke, Bernd Lohmüller, Hans Brings, Ausbildungsplatz, Berufsberater, Podiumsdiskussion, Bild AN ZA 9 8
05.05.2010Hat er Angst vor den Bürgern?Haarener Bürger fühlen sich schlecht informiert, Verkehrssituation, Friedenstraße, Rückstau, Abgasentwicklung, Bezirksbürgermeister CorstenANZA 98
15.10.2010Feuerwehrleute proben Ernstfall in HaarenLöschzug Aachen-Haaren, Jahresabschlussübung, Löschzugführer Jörn Heiliger, Ehrungen und BeförderungenAN ZA 9 8
12.11.2010Ausstellung mit KanarienvögelnVereinigte Kanarienfreund, Kanarien- und WaldvögelANZA 98
01.12.2010Energiesparkasper gastiert in HaarenJagt auf Energieräuber, Umweltbundesamt, Energieverbrauch und Klimawandel, Dieter KussaniAN ZA 9 8
28.05.2010Die Kirche bedarf einer Erneuerung"
Mussinghoff fand in seiner Predigt klare Worte
Der 26-jährige Matthias Fritz, Priesterseminar, Priesterweihe, Diakonweihe, Pfarreien Aachen-Nord, heute Pfarrei Christus unser Bruder, BildANZA 98
02.06.2010"Alles in Haaren"
Geschäfte in unmittelbare Nähe
Motto der IHHG, Handel, Handwerk, Gewerbe, Parkplätze, Michael BrammertzSuper Mittwoch ZA 9 8
02.06.2010Kleinod: " Welsche Mühle"
Der Name "Welsche Mühle" erscheint erstmals im Jahre 1780
Mühle von Oberhaaren, im Jahre 1780 wurde die Mühle offensichtlich nach dem damaligen Eigentümer, dem kaiserlichen Kapitän und Aachener Bürgerhauptmann N. C. Charlier benannt, Mühlrad, Naherholungsgebiet, BildSuper MittwochZA 98
06.06.2010Akzente setzen
KG Hooreter Frönnde - "Weiße Nacht" in Haaren
Ex Prinz und Vorsitzender Karl Bellefroid, Präsident Guido Hüllenkremer, Pressekoordinator Hans-Peter Frank, Tanja Lasch, Mike Mucke, BildSuper Sonntag ZA 9 8
17.06.2010Beim Sport die Liebe gefundenDiamantene Hochzeit, Annelise und Mathias Hermanns, Frank Prömpeler, Hans-Josef Hilsenbeck, Ferdinand Corsten, BildANZA 98
10.09.2010Der "Diamant in der Krone der Stadt Aachen"
Heimatverein Haaren präsentiert die neue Ausgabe seiner verdienstvollen Schriftenreihe
Haaren - Vor den Toren der Stadt, Jahrbücher, Karl Josef Schröder der Stifter der Friedenskapelle auf auf dem Haarberg, das geheimnisvolle Wort Ackaram, das Heiligenhäuschen in Verlautenheide, die Nadler von Haaren und Verlautenheide, Walter Schwartz und ANZA 98
10.09.2010Mit dem Löschfahrzeug zur Feierstunde gefahren
Bundesverdienstkreuz für Manfred Hahn,
Freiwillige Feuerwehr Haaren, Verdienstorden, Förderverein krebskranker Kinder, Interessenverband Haarener Vereine, Martinskomitee, Grillplatz, OB Marcel Philipp, BildAN ZA 9 8
14.09.2010Haaren: Bürgerzentrum soll "Rathaus" werden
CDU-Antrag wird von allen unterstützt. Die Frage lautet allerdings: Wohin mit den Vereinen? Sie sollen keinesfalls auf der Straße landen, betont die Stadt. Zentraler Platz ist im Zuge der Umgestaltung des Ortskerns angedacht.
Alte Schule, Bürgerzentrum, Polizeistandort, Haarener Vereine, Karl-Heinz Starmanns, Claudia Zantis, Herbert Ludwigs, Thorsten Sinning, Hans Mambor, Ferdinand Corsten, Frank Prömpeler, CDU, FDP, SPD, Grüne, Heimatverein, AWO, Idea, DRK ZA 98
27.09.2010Spektakulärer Abriss im Hauruck-Verfahren: Brücke über der Haarener Gracht hat nach 53 Jahren ausgedientLandesstraßenbaubetrieb, Brücke über dem Haarbachtal, BildAZZA 98
17.09.2010100 Jahre im Zeichen der gelebten Mitmenschlichkeit
Rotes Kreuz in Haaren hat Geburtstag. Am 26. September wird gefeiert.
DRK, Hans Schwarz, Vorsitzende Marita Lynen, Konrad Schmitz, Gerlinde Buchholz, Gaby Schramke, Rosemarie Kohnen, Tine Kleint, Norbert Buchholz, Peter Getz, Marieluise Mommer, Änne Knubben, Josef Lynen, Sanitätskolonne, Organisation von Blutspendeterminen,AZ ZA 9 8
21.09.2010DRK-Ortsverein Aachen-Haaren feiert 100-jähriges BestehenGrubenunglück in Alsdorf im Jahre 1930, Massensturz im Straßenrennen zwischen Aachen und Neuss, Blutspenden, Guido Hüllenkremer, BildANZA 98
29.09.2010Haarener DRK ist seit 100 Jahren aktiv
Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes feiert runden Geburtstag. Das älteste Mietglied ist schon seit 70 Jahren dabei.
Ein paar Katastrophen, Grubenunglück 1030, Reisebusunfall 1937, der Militärbus der 1941 in ein Kuzwarengeschäft fuhr, Massenimpfungen, Seniorennachmittag, Blutspenden, Änne Knubben, Ferdinand Corsten, Christoph Tiebels, Marita Lynen, BildZA 98
30.09.2010Es gibt eine "heiße" Spur im Gestankrätsel
Ein weiteres Institut geht konkreten Hinweisen auf einen Stoff nach, der ursächlich für den mysteriösen Geruch in Haaren sei könnte
Axel Costard, Karl-Heinz Schöner, Elmar Wiezorek, Geruchsbelästigung, Prager Ring, Jülicher Straße, RWTH, Stawag, BildAN ZA 9 8
30.09.2010Penetranter Gestank in Haaren gibt weiter Rätsel auf
RWTH-Professor glaubt, Hinweise auf eine Stickstoffverbindung gefunden zu haben. Sei fast einem Jahr leidet ein ganzes Viertel.
Stecknadel im Heuhaufen, Axel Costard, Fecken-Kirfel, Volker Schiffer, Professor Schröder, Kartuschen mit LuftprobenANZA 98
01.10.2010Wo Blasmusik alles andere als altbacken ist
Das Blasorchester Aachen-Haaren überzeugt mit einem jungen Auftritt und einer engagierten Nachwuchsarbeit. Neue Musiker sind stets willkommen. Am Samstag gibt es das Herbstkonzert mit "Melodien aus Film und Musical"
Franz-Josef Klüttgens, Musikstudentin Rigina Mingalinowa, Nachwuchsförderung, Blasorchester Aachen, seit 1982, BildANZA 98
03.10.2010Hundert Jahre und noch dabei
DRK Haaren feiert Jubiläum
Konrad Schmitz, Wilfried Rheinfelder, Guido Hüllenkremer, Sanitätskolonne Haaren, DRK-Ortsverband, Blutspendedienst, Massenimpfungen, Super Sonntag ZA 9 8
08.10.2010Anstoß für die neue Ortsmitte
In die Debatte um die Veränderung des Ortsbilds in Haaren kommt Bewegung. Bezirksamt soll in ehemaliges Schulgebäude umziehen. Bezirksbürgermeister Ferdinand Corsten sieht "erfreuliche Signale"
Umgestaltung der Ortsmitte, Kirche St. Germanus, Karl-Heinz Starmanns, Bürgerzentrum, ehemalige Brauerei Klinkenberg, Grünflächen am alten Friedhof und Wurm, auf der Trasse der ehemals geplanten Umgehungsstraße Haarener Allee sollen nun Stadthäuser am ParANZA 98
14.10.2010Mit 82 hinter der Theke: "Die Kneipe ist mein Leben!"
AZ-Porträt: Karl-Josef Fischer kellnert seit Kindertagen. Seit 1972 führt er seine Gaststätte. Ans Aufhören denk er noch nicht.
Alte Post, Traditionsgasstätte, Treffpunkt für junge Leute, Dart und Flipper, vielleicht ältester Wirt Aachens, BildAZZA 98
19.10.2010Test in Tiefgarage gemeistert
Bei der Jahresabschlussübung probt der Löschzug Haaren unter realistischen Bedingungen an der Akazienstraße. Die Zusammenarbeit der 50 Feuerwehrleute klappt reibungslos. Jugendliche "gerettet"
Jörn Heiliger, brennende Tiefgarage an der Akazienstraße, BildAN ZA 9 8
27.10.2010Stehende Ovationen zum Schluss
Blasorchester Aachen-Haaren gab Konzert - Großer Zuspruch
Aula des Berufskollegs, Premiere, Melodien aus Film und Musical, Frank Prömpeler, Franz-Josef Klüttgens, Dirigent Didier Dhont, Rebecca Leuchter, BildSuper MittwochZA 98
16.11.2010Hooreter Jonge geben nicht auf
Drei Mariechen fallen aus
Karnevalsgesellschaft, Tanzmariechen, Karnevalsprinzessin, Frank Prömpeler, Hans Kalz, BildZA 98
25.11.2010Das Aachener Gestank-Rätsel scheint gelöst
Gutachter überzeugt: Ein stark verkeimter Kühlschmierstoff verursacht den Modergeruch. Doch die betroffene Maschinenfabrik hat Zweifel.
Belästigungen, Presseamt der Stadt Aachen, Gutachten Ralph Weyandt, Elmar Wiezorek Leiter der Aachener Umweltbehörde, Fresenius-Institut, Maschinenfabrik Fecken-Kirfel, ähnlicher Fall in Nürnberg ZA 9 8
25.11.2010Gutachter wird in der Kühlmilch fündig
Die seit einem Jahr andauernde Schnüffelei in Haaren kann wohl beendet werden. Bakterien und Pilze verursachen den Gestank.
Belästigungen, Presseamt der Stadt Aachen, Gutachten Ralph Weyandt, Elmar Wiezorek Leiter der Aachener Umweltbehörde, Fresenius-Institut, Maschinenfabrik Fecken-Kirfel, ähnlicher Fall in Nürnberg, BildANZA 98
28.11.2010Die Luft ist bald wieder rein
Auslöser für Geruchsbelästigung in Aachen-Haaren ermittelt
Geruchsbelästigung am Prager Ring, Gutachten des renommierten "SGS Institut Fresenius", Geruchsquelle, Verkeimung von Kühlschmiermittel, Elmar Wiezorek Leiter der Aachener Umweltbehörde, keine Gesundheitsgefährddung lt. Dr. Cornelia Konteye vom GesundheitSuper SonntagZA 98
30.11.201029 neue Häuser am Burghöhenweg
Bezirksvertretung Haaren stimmt den Bauplänen zu
Bebauungsplan Burghöhenweg / Am Burgberg, AN ZA 9 8
22.12.2010Alternative Christmette in Friedenskapelle
Thema: "Hart am Wind"
Pfarrer Rolf Peter Cremer, Weihnachten, Atomtransporte nach Gorleben, Super MittwochZA 98
02.12.2010Die sieben Zwerge locken nach Haaren
Weihnachtsmärchen: Turnverein spielt "Schneewittchen" Zwei Vorstellungen am 5. Dezember in der Haarbachtalhalle
Haarener Turnverein, Desiree Vandervelt, böse Stiefmutter, Nathalie Hüllenkremer, Schönheitswahn, Kostüme von Gerda Bremen, Nikolaus, Kindermusical Peter Pan, Regisseur Hans-Peter Offermanns, Bild ANZA 98
10.12.2010Grab der Tochter geschändet
Auf dem Haarener Friedhof: Die fassungslosen Eltern beklagen den Raub einer Madonnenstatue. Viele Gräber wurden nach Auskunft der Polizei beschädigt. Sogar die bronzene Grabvase wurden gestohlen.
Gisela und Nikolaus Grau, Polizeisprecher Paul Kemen, Sandra Schmitz, Friedhofsräuber, Flohmarkt, BildAN ZA 9 8
06.01.2011Neuer Tresor für den Tierpark
Aachener Sicherheitsfirma stiftet neuen Geldschrank. Er ist moderner und sicherer als sein Vorgänger, der im Oktober gestohlen wurde.
Tierparkchef Wolfram Graf- Rudolf, Firma Stacke, Tresor, Aachener für Aachener, Glanzfasan, Panzerschildkröte, Geschäftsführer Professor Frank Janser, BildANZA 98
10.01.2011Ein blaues Kästchen bestimmt sein Leben
Wenn der Melder blinkt, lässt Christoph Pütz alles stehen und liegen. Auch den Job. Warum er sich der Feuerwehr verschrieben hat.
Freiwillige Feuerwehr Haaren, One-Man-Show, rund 30 Einätze im Jahr, Borussia Brand, Brandbekämpfer, BildANZA 98
07.01.2011Rückhaltebecken zu voll: Großeinsatz in Haaren
30 Keller im Ortskern standen bis zu einem halben Meter unter Wasser. Rund hundert Wehrleute von 5 Löschzügen stundenlang im Einsatz. Schaden wird bis zu 100000 Euro geschätzt. Entspannung nach drei Stunden
Blaulicht und diverse Einsatzwagen im Kreuzungsbereich Alt-Haarener Str./Auf der Hüls/Germanusstraße, Wurmbach, Stadtwerke, Gaszufuhr, Wasserflut, Pumpen, Regenrückhaltebecken am Hergelsmühlenweg, Wasserverband Eifel-Rur, Feuerwehr in Kornelimünster, IndeAN ZA 9 8
11.01.2011Eingebettet in eine starke Gemeinschaft"
Rückblicke und Ausblicke in Kornelimünster/Wahlheim, Brand Haaren und Laurensberg, So manches Projekt soll 2011 weiter vorangebracht werden
Neujahrsempfang, Welsche Mühle, Bezirksamtsleiter Frank Prömpeler, Bezirksbürgermeister Ferdinand Corsten, Norbert Quadflieg, Haarener und Verlautenheidener Vereine, Institutionen, Ehrenamt, BildANZA 98
12.01.2011Die Schule ernst nehmen
Neujahrsempfang in Haaren - Ins Gespräch kommen
Neujahrsempfang, Welsche Mühle, Bezirksamtsleiter Frank Prömpeler, Bezirksbürgermeister Ferdinand Corsten, Norbert Quadflieg, Blasorchester Aachen-Haaren, Feuerwehr, Wirtschaftslage, Naturereignisse, Katastrophen, Welsche Mühle, BildSuper MittwochZA 98
25.01.2011Haaren als fruchtbare Gegend
Frank Prömpeler nun Senator der Hooreter Jonge
Hans Kalz, KG Hooreter Jonge, Prinz Alwin I., Bezirksamt Haaren, BildAN ZA 9 8
03.02.2011Haaren wird pratschjeckGalasitzung der KG Hooreter Frönnde, Après-Ski- und KarnevalspartyANZA 98
29.01.2011Fastelovvend ist im Brauchtum das große "Fest der Sehnsüchte"Hans Kalz Präsident der KG Hooreter Jonge erhielt Senatorenwürde, Prinz Alwin I., Bezirksamtsleiter Frank Prömpeler neuer Senator der KG Hooreter Jonge, BildAZ ZA 9 8
02.2011Die Heimat im Fokus
Heimatverein Haaren-Verlautenheide e.v. ist seit über 25 Jahre aktiv
, Karl Pütz, Ernst Fischer, Helmut Vondenhoff, Franz-Josef Heuser, Aktueller Mitarbeiterkreis 2010/2011Aachen NordOst aktuellZA 98
02.2011Sperrmüllabholung in Zukunft nach Voranmeldung
Kosten sparen und Wilderen das Handwerk legen
Die Sperrmüllabholung in Haaren und Verlautenheide im Rahmen eines sogenannten Abrufsystems ändern, BildAachen NordOst aktuell ZA 9 8
01.02.2011Ölspur macht Fahrbahn zur Rutschbahn
Alt-Haarener Straße musste für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. Polizei sucht Verursacher der Verschmutzung
Zwischen Haaren Markt und Kaninsberg, Reinigungsfirma, BildANZA 98
07.02.2011Neue Autobahnbrücke beschäftigt die Haarener
Kommunalpolitik in dieser Woche. 4 Sitzungen
Wasserschäden, Rückhaltebecken, Flugplatz Aachen-Merzbrück, Erneuerung Haarbachtalbrücke ZA 9 8
08.02.2011Karnevalssaal wird verrückte Partymeile
Bei der Gala-Sitzung der KG Hooreter Frönnde hielt es die Gäste nicht lange auf den Stühlen. Stimmungssänger Olaf Henning kam toll an.
Hans Peter Frank, Öcher Stadtmusikanten, neuer Hit, eigene Tanzmariechen zeigten akrobatische Leistungen, BildZA 98
08.02.2011Fatale Liebeserklärung: Sturz in den Tod
An der A 544 fällt ein 29-jähriger Alsdorfer von einer Brücke, an der er ein Transparent mit einer Liebesbotschaft befestigen wollte
Kein Fremdverschulden oder Suizid, Notarzt, BildANZA 98
11.02.2011Die Stadt trägt keine Verantwortung
Wasserschäden in Haaren: Versicherungsfragen noch offen. Anlaufstelle.
Regenfälle, Regenschmelze, Elementarschäden, Feuerwehr, Eckard Larosch, Ferdinand Corsten, BildAN ZA 9 8
11.02.2011Welsche Mühle bekommt ein Trauzimmer
Haarener Bezirksvertreter nehmen Einstimmig SPD-Anregung auf. Zunächst auf Probe. Für den Knüllertermin am 11.11.11 sind noch Termine Frei
Bezirksamt an der Alt-Haarener Straße, Schloss Schönau in Richterich, Lothar Linden, BildANZA 98
15.02.2011Vaals: Zum 970. Geburtstag ein schniekes Vereinhaus
Heimatverein baute verfallenen Stall zu kommoden Räumlichkeiten um. Stiftung von Heinrich III. an Aachener Adalbertstift
BildANZA 98
03.03.2011KG Hooreter JongeVolkskarneval, KarnevalsumzugAN ZA 9 8
01.03.2011Haarberg durchforstet, Spaziergänger verärgert
Das Holz wird bis Ende April verschwinden
Städtisches Forstamt, Wald am Haarberg, Waldfriedhof, Frank Prömpeler, Oberförster Johannes Odrost, Profitgier, BildZA 98
23.03.2011Längere Grünphasen sollen es richten
Entlastung für die Alt-Haarener Straße
Städtische Verkehrsmanager, Verkehrskonzept, Rückstau, Ortsdurchfahrt, Querverkehr, BildAN ZA 9 8
07.03.2011Wenn et Trömmelche jeht"KG Hooreter Jonge, Karnevalsumzug, BildAZZA 98
07.03.2011200 Narren machen Haaren unsicher
Auch ohne Prinz geht´s Schlag auf Schlag" beim Volkskarneval auf dem Haarener Markt
KG Hooreter Jonge, Hooreter Piraten, Cowboys, Frank Prömpeler, Guido Hüllenkremer, Hans Thoma, Bild ZA 9 8
01.04.2011Neubaugebiet in Haaren
Grünes Licht für 23 Häuser am Burghöhenweg
Bebauungsplan, keine Doppelhaushälften, Einzelhäuser, mittelständige FamilienAN ZA 9 8
01.04.2011Neue Ampelschaltung gegen den täglichen Stau
Haarener drängen weiter auf Verkehrskonzept
Verkehrsplaner, Bezirksvertreter von Haaren u. Verlautenheide, Staus auf der Alt-Haarener Str., Schülergruppen, Berliner Ring, JülicherstraßeANZA 98
01.04.2011Breite Front gegen den Flugplatz-Ausbau
Bezirksvertretung Haaren/Verlautenheide lehnt das Projekt Merzbrück geschlossen ab. Angst vor zunehmender Lärmbelästigung und Zweifel am wirtschaftlichen Sinn. Befürworter und Gutachter widersprechen.
Ferdinand Corsten, Uwe Zink, Christian Lang, Frank Janser, Ursula Becker, Margret Schulz, FAM, Motorflugschlepp, Schleppwinde, Größenwahn in der Region, Aachen-Arkaden, neuer Tivoli, Avantis, Mönchengladbach, Maastricht, Broichweiden, Eschweiler-St. JörisAN ZA 9 8
06.04.2011IHHG wählt neuen VorstandInteressengemeinschaft Handel, Handwerk und Gewerbe, Michal Brammertz, Martina Göttgens, Markus Vondenhoff, Reiner Bertrand, Holger Kulbe, Ansgar Offermanns Hubert Baur, BildSuper MittwochZA 98
13.04.2011Neuer IHHG-Vorstand hat viel vor!Michael Brammertz, Martina Göttgens, Einzelhandel, Branchenvielfalt, Parkmöglichkeiten, Einkaufen vor Ort, Weihnachtsmarkt, Geburtstag, gute Infrastruktur, BildSuper Mittwoch ZA 9 8
06.04.2011Eine rote Rose für den Lieblingsonkel
Wie sich ein Essenerin an zwei beliebte Würselener erinnert
Heinrich van Kann, Hildegard Schopp, Heinz Schopp Architekt, Dechant Goergen, Herr u. Frau Klais aus der Orgelbau-Dynastie, Fenster von Professor Wilhelm Rupprecht, Würselen, Altes Rathaus, Alte Feuerwache, Heimatverein Haaren-Verlautenheide, BildSuper MittwochZA 98
15.04.2011Alleinlebende Frau in ihrem Haus ermordet
72-jährige in Haaren soll vermögend gewesen sein
Haaren Kreuzstraße, Gewaltverbrechen, Treppensturz, Oberstaatsanwalt Robert Deller, Mordkommission, Bild ZA 9 8
16.04.2011Mord in Haaren: Keine heiße Spur
Fahnder bitten die Nachbarn um Hinweise. Von Angehörigen gefunden.
Kreuzstraße, Kapitalverbrechen, Gewalttat, Bluttat, Oberstaatsanwalt Robert Deller, BildZA 98
15.04.201172 Jahre alte Frau in Haaren ermordet
Staatsanwaltschaft bestätigt: "Eindeutige Anzeichen für ein Gewaltverbrechen." Details über Tat an der Kreuzstraße wollen Ermittler heute bekanntgeben
Fingerabdrücke, DNA-Material, Oberstaatsanwalt Robert Deller, Gewaltverbrechen, BildAZ ZA 9 8
20.04.2011Wieder eine gefährliche Ölspur in Haaren
Teilstück der Alt-Haarener Straße musste erneuet gesperrt werden. Verursacher war ein Pkw. Im Februar das gleiche Problem.
Feierabendverkehr, starke Behinderung, Vollsperrung, Unfälle, BildANZA 98
23.04.2011De Keäz" ist endgültig erloschen
Hans Alt ist im Alter von 89 Jahren verstorben. Grandseigneur der Öcher Seele.
Mister Öcher Platt, Stalingrad, Öcher Schängche, Herz und Humor, Thouet-Preis, Rheinlandtaler, Krüzzbrür-Orden, BildAN ZA 9 8
27.04.2011Haaren: Mieter steht unter Mordverdacht
Ermittler glauben, dass ein 44-jähriger die 72-jährige Frau aus der Kreuzstraße wegen Schulden umgebracht hat. Bei Befragung in Widersprüche verwickelt. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft. Er bestreitet, die Tat begangen zu haben.
Oberstaatsanwalt Robert Deller, Verdeckungstat, Mord, Kapitalverbrechen in Haaren, BildAZZA 98
27.04.2011Es ging um Stundung von Mietrückständen
Kapitalverbrechen in Haaren: Mordkommission nimmt einen "dringend Tatverdächtigen" fest. Beschuldigter bestreitet Verbrechen.
Oberstaatsanwalt Robert Deller, Mordkommission, Haftbefehl Kapitalverbrechen in Haaren, Kreuzstraße ZA 9 8
30.04.2011Mordfall Haaren: Alle Hinweise sind wichtig
Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat etwas beobachtet?
Haftbefehl Kapitalverbrechen in Haaren, KreuzstraßeZA 98
05.04.2011Haaren singt wie in den guten alten Zeiten
Der Bezirksligist hat dank des 3:1-Erfolges wieder Luft nach unten. Für den VFR Würselen wird es eng.
DJK FV Haaren, Trainer Herbert Meys, Naim Okur, Gökhan Demirci, Siegfried Malinowski,AN ZA 9 8
21.05.2011Die Grünen spazieren durch HaarenLebensqualität, Ökologie, Einkauf, Wirtschaft, Mobilität, Verkehr, Familien und KinderZA 98
11.06.2011Neue Postfiliale in HaarenDeutsche Post, ADAC Nordrhein e.V. Strangenhäuschen ZA 9 8
17.05.2011Ein Ratsherr wird Volksprinz
Karl-Heinz Starmanns wird in der kommenden Session die Jecken in Haaren regieren. Hooreter Frönnde stellen die Tollität beim Maifest vor. Jahr seiner Regentschaft hat sich der 47-järige bewusst ausgesucht.
Volksprinz, Haarener Maifest, Hofstaat, Guido Hüllenkremer, Haarener Turnverein 1862, DJK FV Haaren, BildANZA 98
23.05.2011Blick in die ZukunftStadtteilwerkstatt gibt Impulse, Masterplan und Flächennutzungsplan Gespräche im Stadtteil, Ortsbegehung, Bilderaachen NordOst ZA 9 8
24.05.2011Kraftwerk, Verkehr: Heiße Eisen in Haaren
Stadtteilwerkstätten starten in einem Ort, der manches Problem hat - oder bald noch haben könnte. Aber es gibt auch Stärken, die gestärkt werden sollen.
Der Verkehr in Haaren ist ein Problem, Baustellen in Haaren, Ferdinand Corsten, Tivoli Parkplätze, STAWAG Fernwärmeübertragungsstation, Ökoprojekt Haarberg, BilderANZA 98
03.06.2011Obstbäume für viele kleine Öcher
Bürgerstiftung Lebensraum Aachen widmet den 200. Lebensbaum dem gerade sechs Monate alten Johann. Familie sollen die Bäume pflegen und das Obst ernten. Stadt stellt Wiese am Haarberg zur Verfügung
Brigitte Er, Bürgerstiftung Lebensraum Aachen, Umweltamt Aachen, Obstbäume, Haarberg, Bild vom 14.6. 2011 ZA 9 8
03.06.2011Hier schafft Begegnung Kommunikation
AZ-Serie "Pluspunkte": Das Seniorenzentrum Am Haarbach ist auf vielfache Weise ins Leben des Stadtteils Haaren eingebunden
Hildegard van de Braak, Christoph Vennedey, Frank Prömpeler, Stadtteilkonferenz, Haarener Vereine, Heimatverein, Ausstellungen, Bild ANZA 98
04.06.2011Seniorenzentrum am Haarbach feiert 10-jährigesFrank Prömpeler, Ferdinand Corsten, Marcel Philipp, Matthias Kleuters, Bruder Lukas Jünemann, Karl Heinz Hover, Christoph Vennedey, Dr. Herbert Käfer, das Ambulant Betreute Wohnen, Marte Meo Methode, BildNordOst ZA 9 8
04.06.2011Maiparty und Prinzenvorstellung
Hooreter Frönnde ließen es krachen
Karl-Heinz Starmanns, seine Tollität in Spe, Prinz Karl-Heinz II., Nathalie Hüllenkremer, Nancy Frank, HTV 1862 e.V., DJK FV 1912 e.V., BildNordOstZA 98
04.06.2011Die Pfarrgrenze der Pfarre "Christus unser Bruder - Aachen-NordBischof Heinrich Mussinghoff, Pfarren St. Elisabeth, St. Martin , St. Germanus und St. Hubertus, Verfügung des "Kleinen Rathes" der freien Reichsstadt Aachen, 3 KartenNordOst ZA 9 8
13.07.2011Mit dem OB durch Haaren
Bürger können Anregungen einbringen und Fragen stellen
Oberbürgermeister Marcel Philipp, Bezirksbürgermeister Ferdinand Corsten, Stadtbezirk Haaren, Naherholungsgebiet Haarener Kreuz, Super MittwochZA 98
22.06.2011Haarener Architekt und Maler
Arbeiten von Heinz Schopp zu sehen
Seniorenzentrum am Haarbach, Heinrich van Kann ( 1861 - 1941 ), Kirche St. Germanus, Wohnhaus in der Straße "Auf der Hüls", Franz Schopp, Elisabeth van Kann, RWTH, KKG, Hans Sturm, Mathias Kleuters, Heimatverein, BildSuper Mittwoch ZA 9 8
22.06.2011Haaren: Angeschuldigter soll 72-Järige erdrosselt haben
Kapitalverbrechen in der Kreuzstraße: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen einen 45 Jahre alten gelernten Schweißer aus Aachen
Mord, Untersuchungshaft, Oberstaatsanwalt Robert DellerAN ZA 9 8
22.06.2011Mord in Haaren: Anklage gegen 45-Jährigen erhoben
Mutmaßlicher Täter soll ein 72-Jährige in deren Haus erdrosselt haben. Er weist die Vorwürfe zurück. Mietschulden als Motiv?
Staatsanwaltschaft, Mord, räuberische Erpressung, gefährliche Körperverletzung, SchwurgerichtAZZA 98
12.07.2011Umzugskartons können in den Keller
Die AWO-Begegnungsstätte Haaren hat endlich ein neues Zuhause
Leo Stassar, Karl Schultheis, Arbeiterwohlfahrt, BildAZ ZA 9 8
13.07.2011Ein starkes Stück im Herzen Haarens"
Neue Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt in Haaren offiziell eröffnet. Haus soll Stätte des gemeinsamen Miteinanders werden.
Karl Schultheis, Ferdinand Corsten, Leonard Stassar, AWO, Altenarbeit, Haarener Bezirksamt, BildANZA 98
14.07.2011Wende im Haarener Mordfall?
Nach der Gewalttat an einer 72-jährigen ließ der Anwalt des Beschuldigten das Phantombild eines Mannes erstellen, der von einer Nachbarin zeitnah zur Tat am Haus gesehen wurde. Für den internen Gebrauch.
Rechtsanwalt Harald Bex, Staatsanwaltschaft Robert Deller, Aachener Schwurgericht, Unglücksfall, Mord, BildAN ZA 9 8
20.07.2011Schwurgericht gestattet Fandung nach einem Zeugen
Im Haarener Mordfall entschließt sich der Richter zu einer ungewöhnlichen Maßnahme. Unbekannter wurde in Garage gesehen
Rechtsanwalt Harald Bex, Richter Gerd Nohl, Phantombild, Landeskriminalamt, Staatsanwaltschaft, BildANZA 98
20.07.2011Die Eheleute Karl und Josefa Linden feiern DiamanthochzeitFerdinand Corsten, Bild ZA 9 8
20.07.2011Heimatverein stellt neues Buch vorAWO-Tagesstätte, Artikel über den Bierkeller, Kochstraßenpoet Walter Schwarz, SV Eintracht Verlautenheide, DJK FV Haaren, Kirchenchor Haaren, Haarener Turnverein 1862 ZA 98
29.07.2011Und ewig stört der Verkehr
Oberbürgermeister Marcel Philipp setzt seine Stadtteilspaziergänge in Haaren und Verlautenheide fort und erfährt viel über die Sorgen und Nöte vor Ort. Staus, Lärm und Dreck sind die Dauerbrenner
Angst vor Schleichwegen, Bandau-Skulptur, Oberbürgermeister Marcel Philipp, Ferdi Corsten, Frank Prömpeler, Karl Pütz, Norbert Quadflieg, St. Hubertus, Start-/Landebahn Merzbrück, Dichtheitsprüfung privater Kanalleitungen, Klinkenberggelände, HeimatvereinAN ZA 9 8
03.08.2011Nun trägt Erich Hansen das historische Schützensilber
Seit 1700 veranstalten die Karlsschützen einen Scheibenkönigsschießen - Blick auf Historie
Prinzenvogelschießen, Königsvogel, Vogelschuss auf dem Lousberg im Jahre 1717, Karl Heinz van Eisern, Erhard Waber, Karl-Heinz Bongers, Prinz Tobias Schmal, BildSuper MittwochZA 98
2011Auf den Spuren ihrer Vohrfahren
Familienforschung bietet Einblicke
Super Mittwoch ZA 9 8
Rätsel um Aachens Geburtstag
Das Geheimnis der Eichenbohlen - Forscher müssen weiter "buddeln"
Ältester Siedlungsnachweis für Aachen, Ausgrabungen Markt, Stauferkeller, DatierungAachener ZeitungZA 218
1437Kostbare Beute der spanischen Plünderer
Gut Kalkofen: Durch Aachener Miliz zerstört, von Couven und reichen Bürgern neu gestaltet
Zwischen Wurm und Jülicher Straße stand ein Ofen zum Brennen von Kalk. Gut Kalkofen wird 1437 in einem Ehevertrag von Adam von Hairen und Agnes von Weyer genannt. 1582 eingenommen und verbrannt, 1749 von Johann Wespien erworben, von Johann Josef Couven umgebaut.AZ "Geschichte(n) aus Stein und Stuck" (08/2003)ZA 218
1564Mehlsäcke über steile Treppen geschleppt
Grüner Weg: Aachens ältestes Industriebebiet erzählt - Sieben Mühlen
Jülicher Straße, Aretz-Mühle, Dennewaldt-Mühle, Hundskirchhof-Mühle, Wischer Mühle (2 Bilder), Steinerne Mühle, Hergelsmühle, Hochbrücker Mühle, Gewerbegebiet zwischen Wurm, Grüner Weg und Krefelder Straße, EntsiegelungAZ (18.07.2000)ZA 218
1804Napoleon war ein Verwaltungs- und Wirtschaftsreformer zu Pferde
Franzosen brachten Rheinländern Handelsfreiheit und Rechtssicherheit. Frühindustrielles Gewerbe blühte in heutiger Euregio auf. Kammern waren ein Hilfsorgan
1804 und 1811 war Napoleon in Aachen. Ständische Ordnung wurde abgeschafft. Aachen als Hauptstadt des Roer-Departements. Tuchmanufakturen, Nadelfabriken, Eisenhütten. Code Civil (neues Zivilgesetzbuch 1804)AZ (2004)ZA 218
1856Aachen 1865: 93mal Zoll und Wegegeld
Selige Zeit im Aachener Reich, rauhe Wirklichkeit im 20. Jahrhundert: Wie die Grenze zur Grenze wurde
Wegegeld-Erhebung in Weiden, Verlautenheide. Bild: Grenzübergang Vaalserquartier Bild: Grenzübergang Baelen Bild: Hauptzollamt Aachen am BahnhofsplatzAVZ (26.07.1979)ZA 218
1882Als Chefarzt gegen die Nazis gekämpft
Professor Ludwig Beltz vor 100 Jahren geboren - Bis 1944 im Klinikum
Städt. Krankenhaus Aachen, Elisabeth-Krankenhaus Goethestraße, Zwangsevakuierung 1944 Bild: Ludwig BeltzAN (19.08.1982)ZA 218
1882Er wollte bei den Kranken bleiben und bezahlte die Tapferkeit mit dem Leben
Gedenken an Chefarzt Beltz - Opfer des Krieges - Erinnerung gefordert
Kriegssommer 1944 Bild: Ludwig BeltzAVZ (17.08.1982)ZA 218
1911Militärs stoppten Brander Flughafen-Pläne
Unternehmen wollte dort eine Fabrik errichten - Auch Stadt Aachen meldete Interesse an
Brander Heide, Fabrik zur Herstellung und Ausbesserung von Flugzeugen geplant, Flugwerk Deutschland, Kabelwerk RhenaniaAN (21.05.1982)ZA 218
1914Seit Cäsar der Zoll, seit 1914 der Paß
Unsere Grenze: Wie das Paßwesen entstand und warum die Aachener in Burtscheid nicht trinken dürfen
Grenzschutz, Deutsches Reich, Reichsgrenzen, Schmuggel, Bieraccise 1272, Aachen Burtscheid Bild: niederländ. Grenzer, belgischer General, britischer Schmugglerjäger Captain Denis Hund Bild: Landsturm beim Zoll Vaalser Quartier Bild: deutsche, belgische und niederländ. Grenzer 1914AVZ (12.07.1979)ZA 218
1914"ZumSieg hinauf": 15 000 Fahrradschläuche für die Westfront
Sommer 1914: Aachen macht mobil für den Ersten Weltkrieg - Euphorie und Ansturm auf Kirchen - Wehrhafter Schmied fast im Schmelzofen
Erster Mobilmachungstag 1914, OB Philipp Veltman ruft zu Ruhe und Besonnenheit auf. Kaiser Wilhelm II in Aachen. Bild: Innenhof der Gelben KaserneAZ "Kreuz & quer durch das Jahrhundert" (1999)ZA 218
31.07.1914"Die Kaserne ist von nun ab ständig umlagert"
Soldaten bereiten sich auf den Einsatz vor. Ausbruch des I. Weltkriegs: Aus dem Tagebuch des Soldaten Friedrich Voß
Kriegsausbruch, Grenzwache, Mobilmachung, Kriegstagebuch von Friedrich Voß Bild: Infanteristen des Aachener Regiments Lützow Nr. 25 Bild: Friedrich Voß Bild: Exerzierplatz der Gelben Kaserne AVZ "Vor 75 Jahren" (1989)ZA 218
1914Notstudium während des Ersten Weltkrieges
August 1914: Studenten der RWTH im nationalen Rausch
Fördervereinigung Freunde der Aachener Hochschule (FAHO), Kriegsheimkehrer, erste Mensa, Studentenwerk, Aachener Separatistenunruhen im November 1923, Asta Bild: Studentenverbindung in Aachen 1928AN (22.04.1995)ZA 218
1914Vor 80 Jahren begann das große Sterben
I. Weltkrieg: Patriotische Aufrufe - 2712 tote Aachener Soldaten - Arbeit für die Tuchindustrie
Sturm auf Lüttich, Philip Veltmans, Turnhalle Beckstraße Bild: Kaiserallee (heute Oppenhoffallee), Aachener Regiment Lützow Nr. 25AVZ (02.08.1994)ZA 218
1914August 1914: Auch in Aachen kannte die Kriegsbegeisterung kaum noch Grenzen
Umzüge bis tief in die Nacht hinein - Man schoß auf jedes Flugzeug
Zustand drohender Kriegsgefahr, Landsturm, hamstern, Steckrübenwinter 1917, Brotmarken Bild: geschlagene Truppen 1918 in AachenAN (08.1979)ZA 218
04.08.1914"Mit donnerndem Hurra über die belgische Grenze: Doch das friedlich Bild ändert sich"
Soldat Friedrich Voß schreibt in seinem Tagebuch über die ersten Tage des Kriegs - Zweiter Teil
Kriegstagebuch des Friedrich Voß Bild: Sanitätswagen-Kolonne Bild: deutsche Einheiten auf Lütticher Straße Bild: Friedrich Voß Bild: General Otto von Emmich Karte vom Weg von Aachen nach ViséAVZ "Vor 75 Jahren" (1989)ZA 218
05.08.1914Die kriegerische Härte nimmt jetzt zu
Das Tagebuch des Aacheners Friedrich Voß - Kämpfe vor den Forts von Lüttich - AVZ-Serie
Lützow-Regiment hat bei Visé erstmals Feindberührung. Bild: Hilfslazarett Botanischer Garten im Westpark Bild: Hilfslazarett Mägdeheim auf dem Bergdriesch Bild: Marschpause zwischen Aubel und Visé Karte vom Weg von Visé nach LüttichAVZ "Vor 75 Jahren" (1989)ZA 218
06.08.1914Zum Sturmangriff mit aufgepflanztem Bajonett
Ein total verwirrter Major - Plötzlicher Rückzug
Sturm auf das Lütticher Fort Barchon, Hauptmann Stössel, Massengräber Bild: Kampfgebiet bei Fort Barchon Bild: Fort Barchon bei Lüttich 1914 Bild: Die Anlage heuteAVZ "Vor 75 Jahren" (1989)ZA 218
12.08.1914Ein frostiger Empfang für die 25er in Lüttich
Nachtrag zum Kriegstagebuch des Aacheners Friedrich Voß - Vielfältiges Leserecho auf Serie
Kampf um Lüttich, Maasbrücke Bild: Metzgermeister Carl Peters Bild: Lüttich 1914 Karte Lüttich und umgebende Forts d′Evegnée, Pontisse, Barchon u.a.AVZ "Vor 75 Jahren" (1989)ZA 218
12.08.1914Kommandant der Belgier unterzeichnet Vertrag
Die Übersetzung der Kapitulationsurkunde
Foto: KapitulationsvertragAVZ "Vor 75 Jahren" (1989)ZA 218
30.08.1914Nachträge zum Tagebuch von Friedrich Voß
Eine Zange, Bischof kam
Über die Opertionen des Lützower Regiments Karte Zangenbewegung der Truppen gegen Lüttich Besuch des damaligen Kölner Erzbischofs, Kardinal Schulte Bild: Geistliche, u.a. Dr. Ludwig Bergh Bild: Kardinal Schulte besucht ein FeldlazarettAVZ "Vor 75 Jahren" (1989)ZA 218
1915Tintenflecke auf dem feinen Anzug
Schulbeginn 1915: Ernst Elsbach erinnert sich - Weder Zuckertüte noch Geschenke
Gemeinschaftsgrundschulen, Montessori-Schule Foto: Ernst ElsbachAVZ (29.08.1992)ZA 218
29.04.1916Und abends gab es eimerweise Sekt
Die Kriegstagebücher 1914/18 des Feldgeistlichen Ludwig Berg aus Aachen: Notizen vom großen Sterben
Ludwig Berg war Oberlehrer am Realgymnasium Vinzenzstraße (später Hindenburg-Schule, heute Couven-Gymnasium)AN (07.11.1998)ZA 218
29.04.1916"Starben dahin in Schmerzen"
Auszüge aus den Tagebucheintragungen
Auszüge aus den Tagebucheintragungen über Aachen, Lille, Ardennen, Ostfront, bei Düren Foto: Feldgeistlicher Ludwig BergAN (07.11.1998)ZA 218
08.06.1916Quellenhof entstand mitten im Krieg
1916 als modernstes deutsches Hotel mit 200 Zimmern erbaut worden
Bau des Quellenhofes, Eröffnung mit Kaiser Wilhelm II. Foto: Quellenhof im Zweiten Weltkrieg beschädigtLokalpresseZA 218
08.06.1916Bilder wecken Erinnerungen: Mitten im ersten Weltkrieg wurden Kurhaus und Quellenhof fertiggestellt
Eröffnungsfeier "nur für Herren" - Dachgiebel wurden zu Brücken in Belgien - Aachen ′modernster deutscher Kurort′
Bau Kurhaus und Quellenhof, Bau der Couvenstraße, Abbruch alte Redoute (Suermondt-Museum), Abbruch Bougi′scher Gasthof, Bau Klinikum Goethestraße Foto: Abbruch Mariahilf-Spital Foto: Baustelle 1914 Foto: Rohbau des Kurhauses Foto: Eröffnung Kurhaus und QuellenhofLokalpresseZA 218
06.1916Der grausame und sinnlose Tod vor VerdunÜber 700 000 Soldaten verloren hier ihr Leben. Schlieffen-Plan, General Pétain Foto: Fort de Douaumont Foto: Soldatenfriedhof Foto: frz. Geschütz Foto: Gedenkkapelle FleuryAN (08.11.1986)ZA 218
26.06.1916Kartoffelnot in AachenFoto: Beeckstraße aus Richtung KaiserplatzAN (06.11.1986)ZA 218
09.11.19189. November 1918: "Eine neue Zeit hebt an" - Revolutionäre tagten im Bahnhofswartesaal
Auch in Aachen übernahm ein Arbeiter- und Soldatenratdie Macht - Fast friedlicher Umsturz
Revolution auch in Aachen, Anstoß von außen, Plünderungen, Einmarsch der belgischen und französischen Truppen, Arbeiter- und Soldatenrat, Bürgerausschüsse Foto: Einmarsch der Truppen Ausschnitt aus der ersten ProklamationAN (09.11.1993)ZA 218
20.07.1923Ein Katalog über das Notgeld in Aachen: Als die Zeitung noch 800 Millionen kostete
Wilhelm von Loo legte seine Arbeit vor
Vorstellung eines Katalogs mit sämtlichen Notgeldscheinen von 1918 bis 1924 aus dem Aachener Raum. Inflation, Notgeld, Notscheine "Farwicksche" Bild: Öcher Grosche Bild: 20 Millionen Mark Bild: Gutschein der Stadt Monschau Bild: 5 Billionen MarkAN (06.08.1976)ZA 218
16.09.1923Als Aachen eigenes Geld druckte
Mit 500 000 Mark zum Zeitungskiosk - Notgeld schreibt Stadtgeschichte
Aachener Notgeld Bild: 100 Millionen MarkAVZ (01.12.1984)ZA 218
08.10.1918Das Spiel mit den Notgeld-Trillionen Zeitung konnte kaum Papier bezahlen
Oberbürgermeister Wilhelm Farwick war zunächst gar nicht begeistert - Die Stadt Aachen und der Landkreis arbeiteten Hand in Hand - Auch große Unternehmen gaben Zahlungsmittel heraus - Dokumentation in den "Heimatblättern"
Dokumentation von Wilhelm van Loo vorgestellt. Brief von Oberbürgermeister Wilhelm Farwick im Vorfeld der Inflation Bild: 1 Million Mark (Notgeldschein mit Aachener Münster) Bild: 20 Millionen MarkAVZ (19.08.1976)ZA 218
02.11.1923Rathaus-Sturm begann unter starkem Gewehrfeuer Sonderbündler gründeten Separatisten-Republik
Vor 50 Jahren sollten die Rheinlande vom Reich getrennt werden - Über Sturmleitern ins Zimmer des Oberbürgermeisters - Die Rathausbeschützer verteidigten sich mit Steinen und Bierflaschen - In den Wänden des Kaisersaals steckten Gewehrkugeln - Belgische Gendarmerie entwaffnete Separatisten
Bericht über den Rathaussturm von 1923. Rheinische Republik "Freirheinland" sollte gegründet werden.Lokalpresse (02.11.1973)ZA 218
20.07.192320-Millionen-Geldschein aus Aachen
Ein seltenes Exemplar aus dem Jahr 1923 jetzt in Köln entdeckt
Notgeldscheine und Rentenmark zu Zeiten der Inflation Bild: 20 Millionen MarkAVZ (07.11.1987)ZA 218
17.07.1926Versailler Vertrag bedeutete das Ende
Hütte Rothe Erde wurde 1926 stillgelegt - 1847 in Betrieb genommen
Walz- und Hammerwerk, 1847 gegründet von Jacques Piedboeuf, H.J. Talbot, Josef Esser und J.I. Neumann, später Aachener Hüttenaktien-Verein. 1927 abgerissen, 1929 übernimmt Englebert das GeländeLokalpresse (1989)ZA 218
30.11.1929Aachen ist frei
(Weise des Niederländischen Dankgebets)
GedichtWill HermannsZA 218
01.12.1929Vor 50 Jahren zog die Besatzung ab
Aachen feierte den Tag sehr erleichtert und dankbar
Abzug der belgischen Besatzungsmacht, Separatisten werden aktiv, Leo Beckers proklamiert die Rheinische Republik, Will Hermanns schreibt den Artikel "Stadt in Ketten". Foto: belg. Truppen in der Innenstadt (1929) Foto: erleuchtetes Rathaus am 1. Dez. Foto: Separatisten in der Hartmannstr. (1923)AVZ (01.12.1979)ZA 218
01.12.1929Geschichte wiederholt sich nicht unbedingtVergleich des Endes der Besatzungszeit mit der Nachkriegszeit 1946 bis 1950AVZ (01.12.1979)ZA 218
10.10.1930"Nationaler Festtag" für Aachen
Heute vor 50 Jahren: Reichspräsident Hindenburg Gast der Kaiserstadt
Befreiung von der belgischen Besatzung. Foto: Paul von Hindenburg vor dem Rathaus Foto: Paul von Hindenburg mit Oberbürgermeister Rombach Foto: Hindenburg im offenen Wagen in AachenAN (10.10.1980)ZA 218
25.03.1931Ein Bischof in schweren Zeiten
Aachener Kirche in den ersten Jahren des Nationalsozialismus
Bischof Dr. Joseph Vogt, Katholiken in der Zerreißprobe, ReichskonkordatAVZ (28.03.1991)ZA 218
28.07.1932Aachen 1933 analysiert
Alano mit erster Publikation auf dem Markt
Politisches Buch des Alano-Verlags über das erste Halbjahr 1933. Foto: Hitler, Karl Zenner und Rudolf Schmeer in AachenAVZ (05.05.1993)ZA 218
30.01.1933"Es gab hier keinen Putsch"
Der 30. Januar 1933: Hitlers Machtergreifung und die Stadt Aachen
Wahlrede 1932, Gründung Ortsgruppe NSDAP durch Rudolf Schmeer, SA und SS in Aachen, Juden-Deportation Foto: Hitler in Aachen 1932AVZ (30.01.1993)ZA 218
1932Immer die Angst vor der braunen Uniform
Mutter: "Sie hassen die Juden, Vati ist ein Jude"
Senioren schreiben über Verfolgung der Juden in Aachen, die MachtergreifungAN (30.01.1993)ZA 218
03.1933SA-Horde nahm alle mit
"Ich hörte zum ersten Mal das Wort Schutzhaft"
Senioren schreiben über Verfolgung der Juden in Aachen, die MachtergreifungAN (30.01.1993)ZA 218
06.11.1933Aufstieg der Nazis in Aachen
Der erste Anlauf scheiterte - Hitler wurde Ehrenbürger
Vorgeschichte 1923, Gründung der Aachener NSDAP 1926 durch Rudolf Schmeer. Foto: Adolf Hitler beim Wahlkampf 1932 in Aachen-Forst Foto: NSDAP-Fraktion vor dem Rathaus 1933 Bild: Wahlergebnisse Kommunalwahl in Aachen 1933AN (26.11.1988)ZA 218
21.01.1933Aachen untem Hakenkreuz
Chronik des Alltags
Lokales Geschehen 1933 in Aachen: Bettlerunwesen, Deutscher Offizier-Bund, Grippewelle, Theater, politische SchlägereiAN (28.01.1983)ZA 218
10.01.1933Aachen untem Hakenkreuz
Chronik des Alltags
Lokales Geschehen 1933 in Aachen: Aachen-Rhein-Kanal, Großbahnhof Aachen-Nord, Mieterschutz, NSDAP, Prinz August-Wilhelm, GöringAN (22.01.1983)ZA 218
10.02.1933Aachen untem Hakenkreuz
Chronik des Alltags
Lokales Geschehen 1933 in Aachen: Tierquälerei in Eisenbahntransporten, Aachen-Rhein-Kanal gefordert, Großbahnhof Aachen-Nord, WahlkampfAN (1983)ZA 218
30.03.193350 Jahre danach: Der "Adolf" ist keine Ehre mehr
SPD drängt: Stadt soll die Ehrenbürgerrechte von Hitler und Göring "in aller Form" aufheben
Antrag Ehrenbürgerschaft Hitlers aufzuheben, Neuwahlen 1933, Kommunisten raus, Braunhemden, Göring in Aachen Foto: Aachener Stadtverordnete unter Vorsitz von Oberbürgermeister Quirin JansenAN (16.03.1983)ZA 218
30.01.1933Ein Pfadfinder gegen die Hitler-Jugend
Stephan Buchkremers Auseinandersetzung mit der Gestapo - Grenzdeutsche Jungenschaft behauptete sich
Jugendgruppe gegen NSDAP, keine Vereinigung mit der Hitler-Jugend, Umwandlung in Grenzdeutsche Jungenschaft Foto: Vorladung der Geheimen Staatspolizei Foto: Dr. Stephan BuchkremerAVZ (29.01.1983)ZA 218
30.01.1933Ein Aachener erinnert sich an die Anfänge der Nazi-Herrschaft: Widerstand durch Verweigerung
Aufschlussreiche Wahlergebnisse - Enge Verbundenheit mit der Kirche
Machtergreifung, katholische Jugendbewegung, Wahlergebnisse 1933 Foto: Franz-Josef Krehwinkel, Dr. Josef Pfeiffer Foto: Stadtrat unter Hakenkreuz und Hitler-BüsteAN (30.01.1986)ZA 218
02.05.1933Der deutsche Arbeiter marschiert Der nationale Feiertag in Aachen
"Graf Zeppelin" leitete den Festtag ein - 40 bis 45 000 Menschen füllten den Bendplatz - Ein endloser Zug durch die Straßen Aachens - Ein erhebender Aufmarsch von nie dagewesenen, ungeheuerlichen Ausmaßen
Nachdruck (Auszug)Aachener Anzeiger / Politisches TageblattZA 218
01.05.1933Der 1. Mai ′33: Aachen im mystischen Taumel
Arbeiterschaft unter dem Hakenkreuz - Nach dem Gedenktag waren die Gewerkschaften "fällig"
Maifeier in Aachen, Aufmärsche, Kundgebungen, NSBO Nationalsozialistische Betriebs-Organisation, Bischof Dr. Sträter Foto: Aachener Männer im Sommer 1944AN (30.04.1983)ZA 218
01.05.1933Bombastische und beklemmende Szenerie…
Aachens Heimatforscher Peter Hermann Loosen war im Mai ′33 Augenzeuge auf dem Katschhof
Aufmarsch zum Weltfeiertag der Arbeit Foto: Peter Hermann Loosen Foto: Gottesdienst auf dem KatschhofAN (30.04.1983)ZA 218
11.03.1933Anpassung oder Widerstand?
Aachener Gewerkschafter in der Nazizeit - Verbot 1933
Reichskristallnacht, ADGB Allgemeiner Deutscher Gewerkschafts-BundAN (1983)ZA 218
30.03.1933Feierlicher Auftakt im Aachener Stadtparlament Hitler Ehrenbürger von Aachen
"Dem kraftvollen Kämpfer für die Einheit des Reiches!"
Stadtrat wählt Hitler zum Ehrenbürger Foto: Elisenbrunnen 1933Aachener PostZA 218
01.04.1933Als Terror, Not und Zivilcourage alltäglich waren
9. Juni ist Ratstermin für großes Bürger-Projekt
Kommunalwahl, NS-Zeit, sowjetische Zwangsarbeiter, Juden-Verschleppung Foto: NSDAP Stadtverordnete Foto: Geschäft mit Drohungen gegen JudenAachener Zeitung (1999)ZA 218
193340 Orte künden von Verfolgung, Widerstand und Mitläufertum
Vier Arbeitsgruppen beleuchten die ideologische Vorbereitung und die zynische Durchführung der Nazi-Ideologie
Militarismus, Verfolgung, Diskriminierung, Antisemitismus, Wege gegen das Vergessen Foto: Gedenkstein auf dem Westfriedhof Foto: Schienenstrang am Grünen Weg Foto: Heiligtumsfahrt 1937Aachener Zeitung (1999)ZA 218
01.04.1933Auch in Aachen gaben Nazis den Ton an
Dissertation belegt jetzt aber den Sonderstatusder Stadt im Dritten Reich
Lebensverhältnisse, NSDAP, Katholizismus, Boykottmaßnahmen gegen Juden, Stadttheater mit Herbert von Karajan Foto: Schuhgeschäft Adalbertstr. Foto: NSDAP Stadtverordnete Foto: Herbert von KarajanAN (13.03.1993)ZA 218
04.1933Mühelos wurde IHK von den Nazis gleichgeschaltet
In zwei Monaten war 1933 die Selbstverwaltungsorganisation der Wirtschaft der Region Aachen zerschlagen. Festschrift schlägt ungewohnt kritische Töne an
Nationalsozialismus in Aachen, Vereinte Kaufmannschaft, Albert Schiffers, Arisierung der Wirtschaft Foto: Kapuzinergraben im April 1944AZ (16.04.2004)ZA 218
30.01.1933"Alte Kämpfer" auch in Aachen
Göring "der Fels" - 2,70 R-Mark Tageslohn - "Da fliegen Pflastersteine"
Aachen unterm Hakenkreuz, Tuchindustrie Foto: Dr. Robert Ley, Deutsche Arbeiterfront, Quirin Jansen, Rudolf SchmeerAN (29.01.1963)ZA 218
30.01.1933Dr. Heusch: Ein Zeuge der Zeit Durch Nazis "völlig überrascht"
1941 nach Rußland geschickt - Bürgermeister nach der Gewaltherrschaft
Dr. Heusch erinnert sich Foto: Dr. HeuschAN (29.01.1963)ZA 218
23.07.1936In neun Tagen zu Fuß zur Berliner Olympiade!
Heute vor 50 Jahren gingen drei Aachener los
Postsportverein, Walter Winandy, Wilhelm Zipprath Foto: Lauf durch PeterstraßeAVZ (23.07.1986)ZA 218
03.1936Als der zweite Weltkrieg begann
Der Standort Aachen vor und bei Kriegsbeginn
Rheinlandbesetzung 1936, die Grenzwachtregimenter, 269. und 225. Division, Aufmarschanweisdung am 10.05.1940, Heeresgruppe B im QuellenhofZA 218
07.03.1936Vor 50 Jahren: Wehrmacht besetzte das Rheinland
Erster internationaler Vertragsbruch des NS-Regimes
keine Gegenreaktion Foto: Truppen am Elisenbrunnen Foto: Soldaten der Deutschen Wehrmacht vor Kölner DomAVZ (04.03.1986)ZA 218
07.03.1936Besetzung und neue Kasernen
Am Nachmittag des 7. März 1936 zog die Wehrmacht in Aachen ein
Theodor-Körner-Kaserne in Forst, Gallwitz-Kaserne am Kornelimünsterweg, Lützow-Kaserne auf der Branderheide, Westwall Foto: Soldaten am heutigen Republik-PlatzAVZ (07.03.1986)ZA 218
16.05.1937Zenner: Eine Heimsuchung für die Kaiserstadt Aachen
Vor 50 Jahren wurde SS-Führer Polizeipräsident
Karl Zenner, Kirchenhasser, aktiv bei Synagogen-Brand, Beihilfe zum Mord, Lücke in Aachener Festschrift Foto: Karl Zenner in SS-Uniform Foto: Karl Zenner in Polizei-FestschriftAN (16.05.1987)ZA 218
25.07.1937Erinnerungen an Aachen im Juli des Jahres 1937: "Unseren Bischöfen eindreifaches Sieg Heil!"
Rückblende: Die Heiligtumsfahrt in der Kaiserstadt im Dritten Reich - Hunderttausende protestierten laut auf ihre Weise
Heiligtumsfahrt 1937 Foto: Menschenmenge auf den Straßen Foto: Menschenmenge auf dem Markt Foto: Prozession Foto: Symbolbild der Heiligtumsfahrt Foto: Bischof Graf von GalenAN (30.08.1986)ZA 218
25.07.1937Aachen: Gestank in den Nasen der Nazis
Heiligtumsfahrt 1937: Vor 50 Jahren endete der "schwarze Parteitag" - Stiller Protest der Millionen
Foto: Messe auf dem KatschhofAN (25.07.1987)ZA 218
28.05.1938Zeitzeugen aus Beton und Stahl
450 000 Arbeiter 1938 zum Bau der Verteidigungslinie verpflichtet
Drachenzähne, Höckerlinie, Westwall, Schutzwall, Siegfried-Linie Foto: WestwallZA 218
28.05.1938Mit dem "Limesprogramm" wurden die Befestigungen wesentlich vereinfacht
Neue Straßen für den Kiestransport gebaut
Kiesgruben, Wassenberg, Geilenkirchen, Westwall, Bunker, KampfstandAN (07.09.1988)ZA 218
1940Die typischen Höcherlinien durchziehen noch heute die Landschaft der Voreifel
Eisen in der Tschechoslowakei erbeutet
Westwall, Gruppenunterstände, Bunker, Sanitätsbunker, Regimentsgefechtsstand, KampfstandAN (1988)ZA 218
09.11.1938"Aus dem Unsäglichen lernen"
Neue Synagoge am alten Platz "für alle Zeiten eine Stätte der Mahnung"
Jüdische Gemeinde Foto: Synagoge Promenadenstraße Foto: Mahnmal SynagogenplatzAN (09.11.1990)ZA 218
09.11.1938Die Weisung kam aus dem Präsidium: Synagoge wurde ein Raub der Flammen
Die "Reichskristallnacht" in Aachen - Die Feuerwehr sah zunächst tatenlos zu - Gerichtsverhandlungen
Verhaftungswelle Foto: Synagoge am Promenadenplatz(08.11.1978)ZA 218
09.11.1938Für alle Zeiten Stätte der Mahnung: Neue Synagoge als moralische Pflicht
Der Oberbürgermeister erinnert an die Reichsprogromnacht in Aachen
Jürgen Linden, Aachener Synagoge, jüdische Gemeinde Foto: SynagogeAVZ (09.11.1990)ZA 218
31.05.1986An alter Stelle soll die Synagoge stehen
Parteien einigten sich überraschend auf gemeinsame Resolution - Stadt stiftete das Gelände
Neubau Synagoge beschlossen Foto: alte SynagogeANZA 218
09.11.1938Vor 40 Jahren in Aachen: Jüdische Geschäfte geplündert und zerstörtFoto: Innenansicht frühere Synagoge am PromenadenplatzAVZ (08.11.1978)ZA 218
09.11.1938Plötzlich loderte Feuer aus dem Dach der Synagoge am Judenplatz
Augenzeugen erinnern sich an die schreckliche Nacht im November 1938
Erinnerungen an das Feuer, Karl Zenner, Albert Schneider Foto: Innenraum SynagogeAVZ (03.11.1988)ZA 218
11.1938Terror gegen die Juden: Zeugen erinnern an Novembergrogrom
Nachbarn versuchten Verfolgten zu helfen
Juden in Aachen, Aachener Progromnacht Foto: Mieder-Haus Schmitt, Markt 26 Foto: Inge Kaufmann Foto: Dr. Davin Schoenberner (Rabbiner in Aachen)AVZ (1988)ZA 218
1938Im Herbst ′38 ließ Arbeitstempo nach
Dienstverpflichtete machten freiwillig weiter
Beschriebung Westwall und BunkerAN (20.09.1988ZA 218
1938Als russische Offiziere durch Aachen wandelten
Erinnerungen an einen alten Zigarettenladen
Zigarettenfabrik Woltschonok Foto: Friedrich-Wilhelm-Platz an Kaisers Geburtstag 27.01.1915 Foto: Fred Walsh in AachenAN (05.05.1982)ZA 218
05.1939Pausenlose Maloche am Westwall führte oft zu Reibereien unter den Arbeitern
Eine wüste Schlägerei in Zweibrücken
Westwall und Ostbefestigungen, Bunker, Bunkerbau, ArbeiterlagerAN (25.10.1988)ZA 218
19391939 "feindliche Umtriebe" am Westwall
Strafen für Entfernen vom Arbeitsplatz
Schwierigkeiten beim Bau des Westwalls, Westwallbilder als FälschungAN (03.11.1988)ZA 218
1939"Westwall" erwies sich keineswegs als ein ′eherner Schutz′ aus Beton und Stahl
Kein Bunker war mit Waffen ausgerüstet
Spezialtruppen für den Westwall-Bau, Sicherheitsaufmarsch West, Grenzwachtregiment, Bunker Foto: Schutzwall-EhrenzeichenAN (04.11.1988)ZA 218
01.09.1939Kriegsvorbereitungen liefen seit Jahren
Für die Aachener Bevölkerung konnte der Überfall auf Polen kaum noch eine Überraschung sein
Sammelschutzraum im Stadttheater, 15. Aachener Reitturnier, Lale Anderson im Kurhaus, Kaufhof am Markt Foto: militärische Besetzung des Westwalls Foto: Adolf Hitler bei Bildchen und Köpfchen Foto: Feuerübung auf dem Katschhof Foto: Eingang zum Theater-Luftschutzraum Foto: Reitturnier Aufmarsch Foto: Reitturnier ZuschauerAN (19.08.1989)ZA 218
01.09.1939Der "große Knall" lag förmlich in der Luft
Zeitzeugen erinnern sich an den Kriegsausbruch - Die unbeschwerte Heiterkeit war nur Fassade
Kriegsbeginn Zweiter Weltkrieg, Probealarm, 15. Aachener Reitturnier, Domschatz, Brunnen auf dem Kaiserplatz eingeschmolzen, Stadtarchiv ausgelagert Foto: Pflichtübungen mit Gasmaske Fotos: Straßenszene in Aachen vor und nach Alarm Foto: NSDAP Prominente beim Aachener Reitturnier Foto: Brunnen auf Kaiserplatz vor AbbruchAN (26.08.1988)ZA 218
01.09.1939Aachen vor 50 Jahren: Der Krieg bricht aus und Lale Anderson kommtFoto: Elisenbrunnen 1939 Foto: Ruinen des Elisenbrunnens bie KriegsendeAVZ (01.09.1989)ZA 218
01.09.1939Der Fritz sagt: "Dat jeäht net jot" Für Tränen gibt es keine Statistik
Aachener Schicksale - Ein letzter Tanz in der Bastei - Hiobsbotschaften
Kriegsausbruch und die Zeit danach Foto: Willy Maur heiratet Trudel Schmitz Foto: Amerikanische Truppen an der Frankenberger Straße Foto: Kriegsgefangene in Sedanstraße / AdalbertsteinwegAVZ (01.09.1989)ZA 218
01.09.1939Am Westwall läuft der Film "Der Vorhang fällt"
Die SA ruft zum Tivoli - Glockengeläut verboten
AVZ (01.09.1989)ZA 218
01.09.1939Hoffen, daß die Vernunft gewinnt… Aachen gedachte des Kriegs-Ausbruchs
Tafel am Bunker Rütscher Straße enthüllt - Sondersitzung des Rates
Foto: Kurt Malangré auf Weg zumRathausAVZ (01.09.1989)ZA 218
1940Ordensburt für Hitlers Elite
In der "Junkerschmiede" wurde NS-Führungsnachwuchs gedrillt
Erforschung Ordensburg Vogelsang 1934-1945 Foto: Burganlage Vogelsang 1940AVZ (12.06.1986)ZA 218
1934Zerrissene Pläne und das gescheiterte Projekt am Rhein
Warum ein Bauplatz gegenüber Nonnenwerth nicht in Frage kam
Planung Reichsschulungslager, Ordensburg Vogelsang Foto: Architekt K. F. Liebermann Foto: Eifeler Bauarbeiter am AdlerhofAVZ (13.06.1986)ZA 218
1936Mit "Kraft durch Freude" zum Drillplatzder Goldfasane
Der Ordensburg sollte ein Erholungszentrum angegliedert werden
Planungen zur Ordensburg Vogelsang Foto: Kult- und Weiheraum Foto: Skizze zum KdF-HotelAVZ (14.06.1986)ZA 218
24.04.1936Junker-Appell in Görings Jagdrevier
Hitlers Stippvisite und Streichers antisemitische Tiraden
Rückblick auf Entwicklung von Ordensburg Vogelsang, EinweihungAVZ (17.06.1986)ZA 218
1936"Deutscher Orden" sollte Vorbild sein
"Junkern" winkte steile Karriere im staatlichen Führungscorps
Betrieb der Ordensburg Vogelsang Foto: Speisesaal AVZ (20.06.1986)ZA 218
29.04.1937"Ein Fort für den Krieg" Hysterie um Hitler-Besuch
Die Furcht der Belgier und der "Höhepunkt der Burg-Geschichte"
Besuch Hitlers auf Burg Vogelsang Foto: Begrüßungszeremoniell in Gemünd Foto: Hitler bei Ankunft am BahnhofAVZ (24.06.1986)ZA 218
1938Oft über die Stränge geschlagen
Ablösung des Kommandanten - 1938 Mangel an Ordensnachwuchs
Reichsorganisationsleiter Robert Ley, Ausbildung auf Burg VogelsangAVZ (26.06.1986)ZA 218
1939Als Gebietskommissare im "Kriegseinsatz"
1939 endete der Schulungsbetrieb auf Vogelsang - Amis vor den Trümmern
Ende von Burg Vogelsang Foto: zerstörtes Burggelände bei KriegsendeAVZ (27.06.1986)ZA 218
1951Briten schürten Gerücht vom "Lebensborn"
NS-Ordensburg heute Truppenübungsplatz
Ordensburg Vogelsang nach Kriegsende Foto: Belgische Soldaten in VogelsangAVZ (01.07.1986)ZA 218
10.05.1940… nur ein Windhauch der Geschichte …Erzählung über Grenzen und Grenzsymbole Foto: Drielandenpunkt in Vaals Foto: Cafe Rest Regina Foto: MaastichterlaanAN (25.07.1987)ZA 218
11.05.1940Beim Luftschutz schon vorher aktiv, aber damit unzufrieden
Um Stephan Buchkremer sammelten sich junge Menschen, um den Dom zu schützen
Die Domwache Foto: an der Motorspritze Foto: Ulrich Noppeney 1944AVZ (24.05.1982)ZA 218
10.05.1940Dreijährige war das erste Bombenopfer Überall schufteten die "Fremdarbeiter"
Wie der Weltkrieg über das Münsterländchen hinwegrollte - Neues Buch
Heimat- und Eifelverein blättert ein schmerzliches Kapitel Geschichte auf. Über den Beginn des WestfeldzugsAN (26.04.1990)ZA 218
10.05.1940"Es war nicht unser Krieg, aber wir waren stolz"
Wie zwei Aachener den deutschen Einmarsch in die Niederlande erlebten - Abschied für lange Zeit
Foto: Deutsches Kriegsmaterial Foto: Kriegsgefangene in MaastrichtAVZ (09.05.1990)ZA 218
10.05.194010. Mai 1940: Aachen voller Soldaten
Deutscher Überfall auf Belgien und die Niederlande
Aachen als Garnisonsstadt Foto: Adolf Hitler bei Bildchen und Köpfchen Foto: Mahntafel am WestwallAN (09.05.1990)ZA 218
01.07.1941Als die Innenstadt einem einzigen Flammenmeer glichGroßangriff auf Aachen Foto: Blick über InnenstadtAN (26.03.1993)ZA 218
25.05.1941"Diese Zeitung ist den NS-Ideen abträglich"
Domvikar Bruno Selung kämpft um die Aachener Kirchenzeitung - Gestapo "lobt" die geschickte Arbeit
Ende der Kirchenzeitung Foto: Bruno SelungAVZ (21.12.1991)ZA 218
1941Denkmalschutz im BombenhagelÜber die Gründung der "Feuerlöschgruppe Dom" durch Stephan Buchkremer Foto: Franzstraße, Grabenring nach Angriff 1944 Foto: Dom nach Bombenangriff Foto: Feuerlöschgruppe Dom Foto: Oktogon des Aachener Doms nach Einmarsch amerikanischer TruppenRheinische Heimatpflege (1982)ZA 218
1942"Da kommt der schwazze Pitter"
Nach 43 Jahren kehrte polnischer Zwangsarbeiter nach Aachen zurück
Zwangsarbeiter bei Kohlen- und Eisenwarengroßhandlung in der Rudolphstraße Foto: Familie Foto: ArbeitskarteAVZ (09.12.1988)ZA 218
1943Kaum noch ein Baum mit Krone
Vor 50 Jahren an der Ostfront
Erinnerungen von Peter Frenken an Abwehrschlacht Foto: Funktrupp bei LeningradAVZ (02.02.1993)ZA 218
13.07.1943200 Bomber flogen den Angriff auf Aachen
Kirchen, Schulen, Häuser fielen in Schutt und Asche - 294 Tote gezählt
Luftangriff auf Aachen Foto: zerstörte RathaustreppeAVZ (14.07.1993)ZA 218
1943"Jetzt holen sie schon die Kinder…"
Luftwaffenhelfer im Dritten Reich - Das Beispiel des Kaiser-Karls-Gymnasiums
15jährige an Flakkanonen Foto: Luftwaffenhelfer in Beverau Fotos: JugendlicheAVZ (09.05.1987)ZA 218
02.03.1943Von der Schulbank an die Kanonen
Am 2. März 1943 wurden Aachener Gymnasiasten Luftwaffenhelfer - Abwehr auf der Beverau
Verteidigung des Reiches Foto: verwundete FlakhelferAVZ (02.03.1993)ZA 218
01.07.1943Kein Fall für die Justiz
Staatspolizei zuständig - Schlepper und Verschleppte im Raum Aachen
Verordnung zum Reichsbürgergesetz über strafbare Handlungen von JudenAVZ (26.01.1981)ZA 218
02.03.1943Wache der 1000 Nächte
Als bei uns die Bomben fielen: die Kinder der Domwache
Schüler als Luftwaffenhelfer, Stephan Buchkremer gründet Domwache Foto: Domwache an der MotorspritzeAachener Woche (03.03.1993)ZA 218
14.07.1943Es war wie bei einem schweren Erdbeben…
Heinz Ramrath erinnert sich an den schweren Bombenangriff - Überall Brände
Großangriff der Royal Air Force, Haus "Am Knipp" Foto: Heinz RamrathAN (27.08.1993)ZA 218
10.07.1943… da reißt ′ne Mauer und man durch und durch Angst
Aachen im Luftkrieg - Dem Dom drohte damals ernste Gefahr
Stephan Buchkremers Bericht über Luftangriffe und die Domwache Foto: Krämerstraße Foto: MünsterplatzAVZ (14.07.1983)ZA 218
14.07.1943Sie waren hundemüde, aber rund um die Uhr im Einsatz
Aachen im Luftkrieg - Brände in der Ursulinerstraße
Arbeit der Domwache Foto: Adolf Müllender Foto: Stahlrohr-Trupp im EinsatzAVZ (15.07.1983)ZA 218
14.07.1943Menschen eilen mit Tüchern vor dem Mund durch Straßen
Aachen im Luftkrieg - Bericht eines Augenzeugen
Berichte von Stephan Buchkremer und Rudolf Skorpil Foto: Rathaus von außen Foto: Rathaus innenAVZ (16.07.1983)ZA 218
14.07.1943Rauchwolken verdunkelten die Sonne über der Kaiserstadt
Aachen im Luftkrieg - Überzeugt vom gerechten Krieg
Folgen des Großangriffs vom 14. Juli Foto: zerstörte Adalbertkirche Zeichnung: zerstörter ElisenbrunnenAVZ (18.07.1983)ZA 218
14.07.1943"Den Brand hätte man mit ′ner Feuerpatsche löschen können"
Aachen im Luftkrieg - Die Rathaustürme barsten
Brand der Rathaustürme, Berichte von Will Hermanns, Adolf Müllender und Willi Minartz Foto: brennender Granusturm Foto: ausgebrannter GranusturmAVZ (19.07.1983)ZA 218
14.07.1943Zwei Gestapobeamte kamen, beschlagnahmten seine Kamera
Aachen im Luftkrieg - Mißtrauen gegen Fotografen
Hans Königs und Quirin Jansen als Fotografen in Kriegszeiten Foto: brennendes Aachen Foto: St. Paul in der JakobstraßeAVZ (20.07.1983)ZA 218
14.07.1943"Dem Vaterland noch mehr als bisher zu geben und zu dienen"
Aachen im Luftkrieg - Der OB bittet zu Beisetzung
Beisetzung der Gefallenen Foto: Suche nach Verschütteten Foto: Markt und PontstraßeAVZ (21.07.1983)ZA 218
14.07.1943"In tiefstem Glauben an die Mission des deutschen Volkes"
Aachen im Luftkrieg - Schmeer hält die Totenrede
Trauerfeier Noch am Morgen nach dem Feuer brannten die Trümmer des Rathauses Foto: Waldfriedhof (1983) Foto: Rathaus nach dem Brand (Skizze)AVZ (28.07.1983)ZA 218
14.07.1943Als die Rathaustürme wie Fackeln loderten
In einer Nacht erlitten 3600 Aachener zum Teil schwere Augenschäden - Weit über 100 000 Brandbomben fielen vom Himmel
Bombenangriff und die Folgen, Trauerfeierlichkeiten Foto: Elisenbrunnen nach dem Angriff Foto: Trümmerberge in Achterstraße, Nadelfabrik Lammertz Foto: GranusturmAN (14.07.1973)ZA 218
14.07.1943Die Brandnacht, in der das alte Aachen starb
Urlauber von der Ostfront erlebte den Feuersturm - Phosphor tropfte im Treppenhaus - Unterkunft bei Freunden - Sie hatten Mut und Galgenhumor
Augenzeugenbericht Foto: Friedrich-Wilhelm-Platz Foto: Grabmal auf dem Ehrenfriedhof Foto: BergstraßeAN (14.07.1973)ZA 218
14.07.1943Die Nacht des Todes, in der Aachen verbrannte
Es war Mittwoch, der 14. Juli 1943
Daten zum Großangriff auf Aachen Foto: Granusturm in Flammen Foto: Blick vom Dom auf St. MichaelAN (14.07.1993)ZA 218
14.07.1943Bereits seit eineinhalb Jahrhunderten ist er Treffpunkt für Prominente und Herumtreiber
Der Elisenbrunnen wurde am 14. Juli 1943 bei einem Bombenangriff auf die Stadt stark beschädigt
Geschichte des Elisenbrunnens Foto: Elisenbrunnen 1925 Foto: Skizze von SchinkelAVZ (14.07.1989)ZA 218
14.07.1943Sechs Jahre nur für die "gute Stube" 1943 wurde das Couven-Museum zerstört
Der jüngere Couven verband die beiden Seitentrakte durch einen Zwischenbau im Rokoko-Stil
Geschichte des Couven-Museums Foto: Aachens erste Couven-MuseumAVZ (08.06.1977)ZA 218
06.08.1943Aachener Bürger wollen eine "Kuckhoff-Straße"
Von den Nazis in Plötzensee hingerichtet
Über den Dichter und Dramatiker und Widerstandskämpfer Adam Kuckhoff Foto: Adam KuckhoffAN (18.03.2003)ZA 218
24.12.1943Die Bombe, die den Dom zerstören sollte
Weihnachten vor 40 Jahren
Prof. Erich Stephany erinnert sich Foto: Stephany1983ZA 218
24.12.1943Die Bombe, die den Dom zerstören sollte
Weihnachten 1943
Bombe im DomAachener Woche (19.12.1990)ZA 218
24.12.1943Sollte Aachener Dom zerstört werden?
Buchkremer: Heilig-Abend-Bombardement war gezielt - Vergleich mit Münster i.W.
Erinnerungen an den Bombentreffer im Aachener DomAVZ (26.10.1984)ZA 218
23.01.1944Nach der Entwarnung töteten Sprengbomben noch Menschen
Ackermann opferte sein Leben und rettete ein anderes - Domwache Schluß
Zum Tod von Gustav Ackermann von der Domwache Foto: Münsterplatz nach LuftangriffAVZ (04.06.1962)ZA2220
11.04.1944Knapp an einer Katastophe vorbei Zugführer rettete viele Soldaten
Aachener stoppte vor 35 Jahren Fronturlauberzug vor Bombenteppichen
Fronturlauberzug Berlin-Paris im Nirmer Tunnel angehalten, anschließend Umleitung von Rothe Erde über Stolberg und Eupen bis Bahnhof Süd in RonheideLokalpresse (1979)
11.04.1944Schwerer Bombenhagel im April Stadtviertel sanken in Schutt
Der Luftangriff vor 35 Jahren - Burtscheid wurde fast vernichtet
Angriff mit 300 bis 350 Bombern, Schwerpunkte Burtscheid, Eisenbahnstrecke Aachen Ronheide, Ausfallstraßen Eupener, Lütticher und Raerener Straße Foto: Bahnanlagen an der Burtscheider Brücke (schlechte Kopie)Lokalpresse (1979)
11.04.1944Schwelende Trümmer und grauenhafte Stille An den Hauswänden stand: "Wir leben noch"
Die Lage nach dem schweren Luftangriff vom 11. April 1944
Panische Angst bei Alarmen, Das "Trümmer-Lied" Foto: KatschhofAN (11.04.1994)
11.04.1944"In der Nacht zum Mittwoch ging die Hölle los"
Am 11. April 1944: 350 Bomber bringen Tod und Zerstörung - Der schwerste Luftangriff des ganzen Krieges
"Das alte Aachen ist nun dahin" Foto: Blick vom Hochhaus über zerstörte Stadt Foto: Krämerstraße, Postwagen Foto: altes PolizeipräsidiumAN (09.04.1994)
11.04.1944"Menschen im Keller rückten eng zusammen und beteten"
Zeitzeugen erzählen - "Wir standen Todesängste aus"
aus zwei Büchern über AachenAN (09.04.1994)
11.04.1944Infernalisches Heulen und Bersten
Als Brandwächter in St. Jakob den Luftangriff erlebt - Heinz Amian erinnert sich
Löschwasser war knapp Foto: Stephanstraße aus Richtung Boxgraben Foto: Heinz AmianAN (09.04.1994)
09.1944Vom Westen her kommen die Alliierten Auf Straßen und Schienen herrscht Panik
Hundertausend Marschbefehle - Eine feige Parteiclique und ein erschütterter General
Das Aachener Grenzland nach den Angriffen vom 11. April, 25. und 28. Mai 1944, Ardennenoffensive, Evakuierungen Foto: Evakuierung Foto: Marschbefehl Abbildung: Neun Gebote für die Volksgenossen im FreimachungsgebietAVZ (11.04.1990)
11.04.1944Huckepack durch die brennende Stadt
Erinnerungen an den Bombenangriff vom 11. April 1944
Erinnerungen von Herbert Wachsmuth Foto: Burtscheid nach Luftangriff Foto: Blick vom Hochhaus über zerstörte StadtAN (11.04.1998)
11.04.1944April 1944: "Das alte Aachen ist nun dahin"
Bombenteppich verwandelte Stadt in ein Trümmerfeld - Gedenkfeier auf dem Ehrenfriedhof
Schwerer Anfriff auf Aachen, viele Tote, viele Verletzte Foto: EhrenfriedhofAN (06.04.1994)
11.04.1944Die Nacht, in der Aachen in Schutt und Asche sank
11. April 1944: 350 Bomber entluden ihre todbringende Ladung
Vor allem Burtscheid wurde getroffen Foto: Kapuzinergraben Foto: KrämerstraßeAVZ (08.04.1994)
24.05.1944Eilendorfs schlimmste Nacht
24. Mai 1944: Bomben aus 350 Flugzeugen - Hüls wurde umgepflügt
Vortrag des Heimatvereins Eilendorf. Erste Bomben am 12. Mai 1940 und am 9. Juni 1940, erster Luftkriegstoter am 8. Dezember 1941, Großangriff am 14. Juli 1943, schwerste Angriffe am 24./25. Mai 1944, von Amerikanern besetzt am 15. September 1944 Foto: MarienstraßeAN (13.04.1985)
20.07.194420. Juli ′44: Häftling Nr. 6044 berichtet
Notizen von Dr. Maas
Nach dem Attentat, Tagebuchnotizen von Albert Maas, Vernehmung Foto: Dr. Albert MaasAVZ (20.07.1988)
01.09.1944"Halten bis zum letzten Mann"
Vor 40 Jahren Schlacht um Aachen - Letzter Akt der deutschen Tragödie
Evakuierung der Bevölkerung, Räumung der Stadt, Vormarsch der Amerikaner, Franz Oppenhoff als Oberbürgermeister ernannt Foto: angreifende Amerikaner in der OppenhoffalleeAN (19.10.1984)
09.1944Marschbefehl ins Ungewisse
Vor 40 Jahren: Amerikaner erreichen die Reichsgrenze - Zwangsevakuierung
Notdienstverpflichtungen, Räumung der Stadt, Plünderungen Chronik der Schlacht Foto: Evakuierung Foto: Männer beim Schanz-Einsatz Foto: Kreisleiter SchmeerAVZ (15.09.1984)
10.09.1944US-Armee nähert sich rasch
Kampfhandlungen finden bereits diesseits der Maas statt
Divisionen der 1. US-Armee im Nordosten Belgiens, Überschreiten der Reichsgrenze Foto: Amerikaner am DreiländerpunktAN (10.09.1994)
12.09.1944Ziel der Amerikaner: Die Rurebene
Der Abt von Kornelimünster beleuchtet die Kämpfe im Münsterländchen im September 1944
Truppen des VII. Armeekorps eroberten das Münsterländchen Foto: Abt Albert AltenährAVZ (10.09.1994)
12.09.1944GI′s blicken auf Aachen
Bei den Vorstößen der US-Armee dabei: Ernest Hemingway
Amerikaner überschreiten die belgisch-niederländische Grenze, dringen bis zum Pelzerturm vor. Panzer am Roetgener Bahnhof Foto: Amerikaner vor dem Roetgener BahnhofAN (12.09.1994)
12.09.1944Das VII. Korps testet den "Westwall"
US-General J. Lawton Collins erinnert sich
Auszüge aus J. Lawton Collins, Lightning Joe. An Autobiography Der dichte Hürtgenwald, erste Lücke in die gefährlichen "Drachenzähne" Foto: Omar N. Bradley, 12. US-ArmeegruppeAVZ (10.09.1994)
12.09.1944Der junge Schanzdeserteur und die gnadenlose Jagd
Die Odyssee eines Hitlerjungen - Zwangsräumung mit Gewehrkolben und Morddrohung
Nach Räumungsbefehl chaotische Fluchtmaßnahmen Foto: Schanzeinsatz, auf dem Weg zum WestwallAVZ (17.04.1990)
12.09.1944Vor 40 Jahren: Zwangsräumung von Aachen
Erinnerungen an den Schwarzen September 1944 - Aus dem Tagebuch von Peter Wirtz
Räumungsbefehl und Massenflucht, Stadtoberamtmann a.D. Wirtz damals zum Quartiermacher gemacht Foto: Evakuierung, auf dem Weg ins Internierungslager in Brand Foto: Amerkaner laden Straßenbahn Foto: Oberst WilckAN (12.09.1984)
11.04.1944Vor 50 Jahren: Aachen gleicht einem Trümmerhaufen
Statistik der grausamen Ereignisse
Großangriff auf Aachen, 350 Bomber Foto: Der eiserne Helm des Marktturmes Foto: Katschhofseite des Rathauses Foto: Polizeipräsidium Foto: Eynattener StraßeAVZ (08.04.1994)
12.09.1944Vor 50 Jahren, als die Amis kamen Panzer standen bei Linzenzhäuschen
Der 12. September 1944 - Überleben in der Stadt - Die Menschen zwischen den Fronten
Die Schlacht um Aachen, Kapitulation Foto: Marktturm des RathausesAVZ (12.09.1994)
13.09.1944(Fotokopie von Zeitungsbildern)Foto: Zweifall, Brücke über die Vicht Foto: Stahlhelm im Perlenbachtal Foto: deutscher Sanitätskraftwagenlokale Presse
13.09.1944Graf Schwerin stoppt die planlose Evakuierung
Der geheime Funkspruch gerät in die falschen Hände - Der Oberpostdirektor war ein "Obernazi"
Drama um Telegramm zur kampflosen Übergabe der Stadt Aachen Foto: Handkarren mit Evakuierungsgepäck Foto: Befehl des Kapfkommandanten Foto: PferdekarrenAVZ
13.09.1944Stromversorgung bricht ab
In Aachen haben sich die Nazis aus dem Staub gemacht
Vormarsch der Amerikaner Foto: Amerikanische Jeeps bei HöckerlinieAN (13.09.1994)
14.09.1944Tiefflieger machen Jagd auf Flüchtlinge
Über das Reichsgebiet verstreut - Auffang-Quartiere fern der Heimat
Vorrücken der Amerikaner, Flucht der Bevölkerung Foto: Bescheid über Räumungs-Familienunterhalt Foto: Melde-Bescheinigung Foto: Flüchtlinge aus Konzen und Imgenbroich in PeineAVZ (18.04.1990)
14.09.1944Maastricht von Amis besetzt
In der Nordeifel kaum Widerstand durch deutsche Truppen
Geländegewinn der Amerikaner: Oberforstbach, Walheim-Schmithof und Hahn, KornelimünsterAN (14.09.1994)
15.09.1944Massaker durch US-Jagdbomber
Die Stadt Aachen zählt nur noch 25 000 Einwohner
Durchbruch auf Monschau, Gegenangriffe der Deutschen, Jagdbomber-Angriff auf Flüchtlingszug Foto: Blick auf zerstörtes BurtscheidAN (15.09.1994)
15.09.1944US-Truppen am Aachener WestwallFoto: US-Panzer, WestwallAVZ (15.09.1994)
16.09.1944Kampfkommandant abgelöst
Die Amerikaner stehen am Eingang des Wehebachtals
Umbesetzung durch Aachener NSdAP, Kämpfe um den "Stolberg-Korridor", Rückeroberung von Verlautenheide und Atsch Foto: brennendes GressenichAN (16.09.1994)
17.09.19441944: Volltreffer auf den Kirchturm
Besonderer Gottesdienst in St. Elisabeth
Erinnerung an die Zerstörungen an St. Elisabeth. Foto: Pfarrer Heinz Baumann mit Gemälde der ausgebombten Kirche Foto: Chor der Kirche nach den Bombeneinschlägen Foto: St. Elisabeth heuteAVZ (11.09.1984)
17.09.1944Schwere Kämpfe in Schevenhütte
Die deutschen Truppen können Mausbach zurückerobern
Gegenangriffe der Deutschen bei Stolberg, Kämpfe im Monschauer Land. Die Briten starten Luftlandeunternehmen "Market Garden" bei Arnheim Foto: deutsche Kriegsgefangene in StolbergAN (17.09.1994)
19.09.1944Die Bauern gingen mit weißen Fahnen melken
US-Einmarsch ins "Münsteland"
Vorstoß der Amerikaner mit dem Ziel, durch den "Stolberger Korridor" Richtung Rhein voranzukommen Foto: US-Soldaten spielen Dixieland bei Schleckheim Foto: Amerikanische Panzer-Patrouille in KornelimünsterAN (09.09.1994)
19.09.1944Hürtgenwaldschlacht beginnt
Auch im Geilenkirchener Grenzgebiet wird jetzt gekämpft
Amerikanische Verbände rücken bei Gangelt und Teveren vor. US-Offensive bei Lammersdorf, Zweifall und im Gieschbachtal Foto: US-Panzer in Stolberg-MünsterbuschAN (19.09.1994)
20.09.1944US-Panzer am TodtenbruchAngriff in Richtung Hürtgen und Paustenbacher Höhe Foto: Amerikanische InfanteristenAN (20.09.1994)
21.09.1944"Denkpause" der Amerikaner
Generalleutnant Schack wird von General Köchling abgelöst
Ende der "ersten Aachen-Schlacht" Foto: Panzer in StolbergAN (21.09.1994)
22.09.1944Bunker hart umkämpft
Im Todtenbruch erleiden die Amerikaner schwerste Verluste
Gegenangriffe der Deutschen im Monschauer Land und bei Schevenhütte Foto: Amerikanische 10,5-cm-Haubitze im EinsatzAN (22.09.1994)
23.09.1944Bomben und Artillerie
Das Aachener Land gerät immer stärker unter Dauerbeschuß
Abwehrfront bei Schevenhütte, Stadt Aachen unter Beschuss Foto: "Zahnstocherwald" TodtenbruchAN (23.09.1994)
24.09.1944Verheerende Zwischenbilanz
Deutsche Abwehreinheiten sind bis auf die Hälfte geschrumpft
Umgruppierung der Streitkräfte, Beginn der Umzingelung Aachens Foto: Generalmajor Joe Lawton CollinsAN (24.09.1994)
26.09.1944Amerikaner erreichen Jägerhaus
Schweres Feuer auf Westwall im Bereich Übach-Palenberg
Foto: Amerikanischer SchaufelbaggerAN (26.09.1994)
27.09.1944Panzer in Aachens Vororten
Versorgung mit Strom, Gas und Wasser ist unterbrochen
Zwangsevakuierung in Aachen, Hauptkampflinie verläuft durch Forst und Rothe Erde Foto: Amerikanische Panzer in Fabrikgelände in Rothe ErdeAN (27.09.1994)
28.09.1944"Roosevelts Schlächter"
Amerikaner bestürmen tagelang die Paustenbacher Höhe
Hauptkampflinie von Stolberg-Süd über Gressenich und Schevenhütte durchs Wehebachtal. Monschau, Höfen, Alzen und Kalterherberg in am. Hand. Foto: amerikan. Kriegsgerät im WehebachtalAN (28.09.1994)
29.09.1944Einmarsch in Simmerath
Erfolgreicher Tag für die Amerikaner imHürtgenwald
Umkämpfte Verbindung zwischen Todtenbruch und Jägerhaus Foto: amerikan. Infanteristen beim Joaswerk, Holzbrücken über die WeheAN (29.09.1994)
05.10.1944Nicht die Deutschen, sondern die Amerikaner waren draußen
Die nicht mehr vollständige Gruppe tat weiter Dienst
Die Domwache bei Kriegsende Foto: zerstörtes St. MichaelAVZ (03.06.1982)
07.10.1944Stars and Stripes an Zechentoren Die Bergleute retten ihre Gruben
Die Amerikaner besetzen das Wurmrevier
Grube Anna erzeugt weiterhin Strom für Wasserpumpen und Belüftung und bald auch für das Stromnetz in Alsdorf und die Umgebung bis Aachen Foto: Amerikan. Truppen in Alsdorf Foto: Kohlenturm als Beobachtungsposten Foto: Luftaufnahme von Alsdorf Foto: Baesweiler Bürger Foto: Blick über die Löschstraße Foto: Ewald Hamacher auf Alsdorfer EBV-GeländeAVZ (06.10.1984)
19.10.1944Fast 6000: "Ab in das Lager Brand!"
Wie sie überlebten Aachen ′44
Das Leben in Aachen nach dem Einrücken der Amerikaner Foto: Adalbertsteinweg Foto: Kaiserallee (heute: Oppenhoffallee) Foto: Amerikanische Rationen Foto: Lastwagen mit Personentransport Foto: Frau mit Gepäck Foto: Obere Trierer Straße Foto: "Lager Brand"AVZ (20.10.1984)
20.10.1944Hunger, Seuchen und Tod im Lager
Wie die Daheimgebliebenen die Zeit in Internierungscamps erlebten
Erinnerungen von Ernst Wilhelm Nusselein Foto: Lager Brand Foto: Restbevölkerung auf dem Weg ins Internierungslager BrandAVZ (21.04.1990)
21.10.1944Ein Polizeichef setzte sich ab
Zeitdokument Kampfgruppenbefehl Nr. 16 - "Häuserkampf in Warschau"
Der Kampf um Aachen ist beendet. Das Geschehen um Oberst Wilck Foto: Oberst Wilck in Rütscher StraßeAN (24.10.1989)
21.10.1944"Urteil ist durch Werwolf zu vollstrecken"
Werwolf, eine neue geheime Behörde
Gründung von "Unternehmen Werwolf", um hinter der Front Verräter zu bestrafen. Todesurteil gegen Franz OppenhoffAVZ (23.09.1982)
21.10.1944Viele Augen, die keine Tränen mehr hatten
Die Alliierten: "In Aachen übergab der Kommandeur um12.06 Uhr die Reste seiner Streikräfte"
Aachen kapituliert - Die letzten Lügen - Alles in Trümmern Foto: Oberst Wilck Foto: Krämerstraße Foto: Auf dem Weg in die Gefangenschaft, Sedanstraße, Adalbertsteinweg Foto: Minensuche in Rolandstraße Foto: Auf dem Weg ins Internierungslager BrandAN (20.10.1984)
21.10.1944Menschenjagd in der Geisterstadt
Aachen 1944
Zwangsevakuierung, Der Ring um Aachen schließt sich, Oberst Wilck ergibt sich den Amerikanern. Chronik der Schlacht Foto: Auf dem Weg ins Zivillager Brand Foto: Gleis 3 im Aachener Hauptbahnhof Foto: Plälat Dr. Stephany auf Feuerwache Foto: Bunker Rütscher Straße Foto: QuellenhofAVZ (22.09.1984)
21.10.1944Die Hölle brach pünktlich los
Ein Bericht über die Kapitulation der ersten deutschen Großstadt
Gefechtsstand im Quellenhof, Straßenkämpfe, Kapitulation Foto: Pakgeschütz in Elsaßstraße/Adalbertsteinweg Foto: Jülicher Straße Foto: Gelbe Kaserne Foto: Kaiserallee (heute: Oppenhoffallee)lokale Presse
21.10.1944Aachens Stunde null
Blick zurück nach 31 Jahren
Weiße Fahne über zerstörtem Aachenlokale Presse (21.10.1975)
21.10.1944Endlich befreit von den Schrecken des Krieges
Die erste Großstadt Hitlerdeutschlands wurde am 21. Oktober 1944 von alliierten Truppen erobert. Zuvor tobten wochenlang Straßenkämpfe. 6000 Aachener harrten aus.
Für Amerikaner wichtige Eroberung. Parteiführer der NSdAP flüchteten. Beginn der Nachkriegszeit Foto: AdalbertstraßeAZ (21.10.2004)
23.10.1944Aachen 1944 - du grausige Öde
Eine Ausstellung mahnt - "Wie einst die Burgunder in der Etzelsburg"
Die Stadt Aachen nach drei verheerenden Schlachten Foto: Trümmer in Trierer Straße Foto: Weltbild-IllustrierteAN (23.10.1984)
10.1944Mit der weißen Fahne vor den Bunker
Zwei deutsche Soldaten fallen, da müssen zwei Amerikaner nach draußen - "Die Waffen zerstören!"
Bunker in der Rütscher Straße, Kapitulation Foto: US-Wochenzeitschrift mit Bild "Back to school in Aachen"AVZ (25.07.1975)
10.1944Die letzten Funksprüche im Klartext
"letzte munition verschossen, waffen und verpflegung aufgebraucht" - Zwei GI′s zurück in den eigenen Linien
Nirgendwo in Aachen wird mehr geschossen. Foto: Theaterplatz Foto: Minensuche in RolandstraßeAVZ (27.01.1975)
21.10.1944Der Wehrmachtsbericht schweigt …
… und der Rundfunk wartet zwei Tage mit der Nachricht vom Fall der Stadt Aachen - Was die "Frontpost" schreibt
Berichterstattung nach Fall der Stadt Aachen, Wilck wird gefangen genommen Foto: WilckAVZ (29.01.1975)
05.11.1944In Mönchskutten durch die Soers
Wiedersehen im Lager Brand - Rink spricht zur SS - Abenteuerliche Gestalten am Wildbach
Reste des SS-Bataillons Rink Foto: Josef-von-Görres-Str., GefangeneAVZ (30.01.1975)
28.10.1944Dienststelle Feldpostnummer 018/13/A
"Zwei Armeen gebannt" - Ein Brief an eine Mutter - "Eine verschworene Kampftruppe"
Kapitulation Foto: Kriegsgefangene in der SedanstraßeAVZ (01.02.1975)
28.10.1944Mehr Katzen und Hunde als Menschen …
Die verwüstete Stadt - Tierkadaver, Bombentrichter, ausgebrannte Panzer - 2,8 Mio. Kubikmeter Schutt
Aachen nach dem Krieg, Trümmer, keine Transportmittel Foto: Trümmerlandschaft HolzgrabenAVZ (03.02.1975)
26.10.1944Ein US-General beugt im Dom das Knie
Eisenhowers Pressechef in Aachen - Zerstörte Kanalisation, verwesende Kadaver - "Wir fuhren zurück nach Maastricht"
Courtney H. Hodges, Oberbefehlshaber der 1. US-Armee, in Aachen, Besuch im Dom Foto: US-GeneralAVZ (04.02.1975)
31.10.1944Erster Nachkriegsbürgermeister Deutschlands
Die Ahnung des Franz Oppenhoff - Vereidigung im Suermondtmuseum - Der 16. Dezember 1944
Plünderungen, Oppenhoff wird Bürgermeister, Beginn der Berichterstattung aus dem zerstörten Aachen Foto: zerbombtes Haus in der Trierer Straße Foto: Franz OppenhoffAVZ (05.02.1975)
24.01.1945Flucht wegen der Ardennenoffensive
Probenummern der Zeitung gehen nach Paris, nach London und nach Washington - Endlich: "Der Krieg ist aus!"
Arbeit am Projekt Aachener Zeitung, erste Ausgabe der "Aachener Nachrichten" Foto: Otto PeschAVZ (06.02.1975)
21.10.1944Der Bunker Rütscherstraße heute
Der Sohn von Leutnant Cushman - Peter Pley ist bei der Polizei - "Windhunde" in der Eifel
Versuch, den Bunker zu brechen. Bauwerk hielt stand. Was aus den Personen von damals wurde: Johannes Joseph van der Velden (Bischof von Aachen), Kaplan Karl Josef Schwelm, Erich Stephany, Stefan Buchkremer, Leutnant Cushman, Roger Aldinger, Peter Pley Foto: Eingang Bunker Rütscherstr.AVZ (08.02.1975)
1944Trotz Fotografierverbot: Granusturm 1944Foto: Granusturm 1944lokale Presse
1944Von der SS angeschossen und verblutet
Tod im Minenfeld - Weihnachten in der Fremde - Tragödien vor und hinter den Kampflinien
Evakuierungsschicksale Foto: Kirche in Nideggen Foto: Zerstörte Eisenbahnbrücke über die Rur Foto: DurchlaßscheinAVZ (19.04.1990)
1944"Die Hostien mußten wir in 8 Teile brechen!"
So war der Alltag im "Lager Brand"
Aachener im Lager Brand wurden von Amerikanern verpflegt Foto: Küche im Lager Brand Foto: Schlafstätte im Lager Brand Foto: Suppe fassen Foto: Verteilung der Brotlaibe Foto: Suppe löffeln Foto: Pfarrer Ernst Wilhelm Nusselein 1944 Foto: Pfarrer Ernst Wilhelm Nusselein 1984AVZ (27.10.1984)
1944"Trotzdem war es eine wunderbare Zeit!"
Entlassen aus dem Lager Brand - Die US-Verhöre
Befragung der rund 10000 Aachener im Lager Brand Foto: Nonne mit Bollerwagen in Jakobstraße Foto: Frauen am Eingang des Lagers BrandAVZ (01.11.1984)
1944"Es gibt nichts mehr zu verwalten…"
Das Leben kehrt in die Ruinen Aachens zurück - Oppenhoff wird Oberbürgermeister
Rückkehr der Aachener aus den Lagern in Brand und Homburg (Belgien) Foto: Franz Oppenhoff Foto: Das zerstörte BurtscheidAVZ (03.11.1984)
31.10.1944Die Hinrichtung, die die SS befahl
Vor 50 Jahren wurde Franz Oppenhoff erster Nachkriegsoberbürgermeister von Aachen
Ernennung von Franz Oppenhoff zum Oberbürgermeister und seine Ermordung Chronik 1944 in Aachen Foto: Portrait Franz Oppenhoff Foto: Oppenhoff mit KindernAVZ (02.11.1994)
31.10.1944Kinder überwinden Mißtrauen der Amis
Die schwierige Arbeit des Aachener OB Franz Oppenhoff beim Verwaltungsaufbau
Ernennung von Franz Oppenhoff zum Oberbürgermeister Foto: Portrait Franz OppenhoffAVZ (23.09.1993)
1944Ging das "Aachener Experiment" ins Auge?
Nach massiver Kritik wurde die Militärregierung abgestuft
Unklare Zuständigkeiten zwischen Militär-Gouverneur, Oberbürgermeister, Bischof, Verwaltung Foto: Trümmerbähnchen am Markt Foto: Schlange stehen Foto: Fronleichnams-Altar am Elisenbrunnen Foto: "Aachener Nachrichten" Herausgeber HollandsAVZ (10.11.1984)
24.12.1944So beging Aachen das erste "Fest im Frieden"
Weihnacht zwischen Schutt und etwas Hoffnung
Leser erinnern sich Foto: Krippen-Szene in Burtscheid Foto: Christmette in Aachen Foto: Josef Wirtz Foto: Thea van den Daele Foto: Stationshaus am Ronheider Berg Foto: Marianne Haack Foto: Ernst-Wilhelm NusseleinAN (24.12.1984)
12.1944Der Panzer vor des Pfarrers Haustür
Ausstellung "Dezember 1944" in La Gleize eröffnet - Soldaten aus Aachen und Erkelenz
Ardennenoffensive und Weihnachten 1944 Foto: Panzer in La Gleizelokale Presse
1944Der Kampf in Aachen
Aachens Schicksalstage Herbst 1944
Sammlung von Berichten und Bildern aus Zeitungen über den Kriegsverlauf in Aachenvon Archivdirektor Dr. Bernhard Poll
24.01.1945Aachener Nachrichten
1. Ausgabe am 24.01.1945
Nachdruck der ersten Ausgabe der Aachener NachrichtenAN (24.01.1995)
24.01.1945Zeitungslizenz ein Schritt in Richtung Demokratie
Am 24. Januar 1945 erscheint die Erstausgabe der "Aachener Nachrichten". Alliierte eroberten mit der Stadt Kaiser Karls die erste deutsche Großstadt
Entstehung der ersten AN AusgabeAN (14.01.2005)
25.01.1945Henry Kissinger kam als Sergeant
Spätere Prominenz in den Trümmern von Aachen
Das Leben in Aachen Anfang 1945 Foto: Kissinger als Karlspreisträger, Kurt Malangré Foto: zerbombte Straße in Aachen AVZ (30.09.1993)
23.01.1945Als die Handwerker 1945 erstmals wählen durften
Amerikaner genehmigten Wahl der Kammer
Ankurbelung von Handwerk und IndustrieAVZ (23.01.1990)
1945Nach 32 Jahren: Panzer aus der Maas geborgen
Unglück Frühjahr 1945 - Montgomery übte an der Maas den "Rheinübergang"
Entdeckung durch einen Taucherklub durch Zufall Foto: Bergung neben der Autobahnbrücke der E39 Foto: Im kleinen Hafen von Maastricht 1945AVZ (1977)
18.03.19451945 wollten die Gewerkschaften kein Tummelplatz der Parteipolitik sein
70 Aachener gründeten damals "Freien Deutschen Gewerkschaftsbund"
Gewerkschaftsgründung Foto: Vorsitzender Matthias WilmsAVZ (03.02.1990)
18.03.1945Von dem langen Weg des Matthias Wilms
Aachener Pioniere des DGB
Gewerkschaft wieder frei Foto: Aachens Arbeiter beim Mai-Umzug am Kapuzinergraben Foto: Peter Spiegelmacher und Johann Allelein im DGB-HausAN (04.05.1985)
18.03.1945Aachen als Motor für die Einheit der Gewerkschaften
18. März 1945: Ein alter Traum ging in Erfüllung
Gewerkschaftsgründung Foto: Maikundgebung am Blücherplatz 1.5.1946 Foto: Vorsitzender Matthias Wilms Foto: Haus der Handwerkskammer, Couvenstraße AVZ (16.03.1985)
18.03.1945Es war "ein großer Tag für die deutschen Arbeiter"
Noch während des Krieges formierte sich in Aachen am 18. März 1945 eine freie Arbeitnehmerbewegung. "Schafft die Einheit" lautete die Parole
Gewerkschaftsgründung Abbildung: Einladungszettel zur Gründungsversammlung Foto: Umzug zum Tag der Arbeit 1.5.1946 in Aachen Foto: Mathias WilmsAN/AZ (10.03.2005)
25.03.1945Schnellverfahren am Küchentisch
Erster Prozeß auf deutschem Boden in Kornelimünster
Ermordung von Franz Oppenhoff, neue Ordnungskräfte, amerikanische Militärrichter Foto: "Großes Umziehen" in ZweifallAVZ (06.10.1993)
25.03.1945Mahnmal gegen die Intoleranz
25 Jahre nach dem Mord errichtet: Der Gedenkstein für Franz Oppenhoff
Mord an Franz Oppenhoff, zur Erinnerung wurde 1970 ein Granitblock auf dem Mittelstreifen der Oppenhoffallee enthüllt, am 9. Juli 1975 ein Mahnmal aus 12 Betontafeln als Ergänzung Foto: Mahnmal in der OppenhoffalleeAVZ (1975)
25.03.1945Todesurteil kommt per Kurier Himmler setzt den Werwolf an
Partisanen gegen Franz Oppenhoff - Die Mörder trainieren im Schloß
Ermordung von Franz Oppenhoff Foto: Haus von Oppenhoff Foto: Oppenhoff mit seinen Töchtern Foto: Bischof Johannes Joseph van der VeldenAN (23.09.1982)
25.03.1945Mordkommando trifft in Aachen ein
Jusaslohn wird geteilt - Die Wohnung des Oberbürgermeisters wird ausgespäht
Ermordung von Franz Oppenhoff Foto: Werwolf SkizzeAVZ (25.09.1982)
25.03.1945Die Mörder kamen in einem erbeuteten Bomber
Am 25. März wurde Aachens erster Oberbürgermeister nach Ende der Kriegshandlungen, Franz Oppenhoff, von einem "Werwolf"-Kommando erschossen
Ermordung von Franz Oppenhoff Foto: Holzgraben in TrümmernAZ (23.03.2005)
25.03.1945Franz Oppenhoff: Von den SS-"Werwölfen" ermordet
Tat jährt sich
Ermordung von Franz Oppenhoff Foto: Portrait Franz OppenhoffAN (25.03.1989)
25.03.1945Franz Oppenhoff 35 Jahre tot Opfer von Himmlers Schergen
Im März des Jahres 1945 wurde Aachens Oberbürgermeister ermordet
Ermordung von Franz Oppenhoff Foto: Portrait Franz Oppenhoff Foto: Aachen Hühnermarkt in Trümmern Foto: GedenksteinAN (25.03.1980)
25.03.1945Der Mord am Palmsonntag
Vor 40 Jahren wurde Aachens Oberbürgermeister von einem Werwolf-Kommando
Ermordung von Franz Oppenhoff Foto: Franz Oppenhoff Foto: Werwolf-Kommandeur Karl Gutenberger Foto: SS-Oberscharführer HennemannAN (23.03.1985)
1945Zurück in die Trümmer zu einem neuen Anfang
Evakuierten-Schicksale zwischen Deutschland und Deutschland
Erste Rückkehrer im Rheinland Foto: Rückkehrer bei Düren Abbildung: Rückkehrer-Aufruf der Gemeinde Eilendorf Abbildung: Special pass der MilitärverwaltungBWE (25.04.1990)
1945Kaiser und Dom sind des Prälaten Leben
Professor Dr. Erich Stephany wird morgen 75 Jahre alt - Er rettete die Reichsschätze aus den Kriegswirren
Stephany sorgte für die Rückgabe der Kunstschätze Foto: StephanyAVZ (04.07.1985)
08.05.19458. Mai 45: In Aachen schon Nachkriegszeit
Den Namen des neuen OB durfte niemand wissen - Was vor 40 Jahren in den "Nachrichten" stand
Aachener Nachrichten melden "Der Krieg ist aus", neuer Oberbürgermeister, Militärgerichte Foto: Polizeirazzia auf dem schwarzen Markt Foto: Oberbürgermeister Dr. Wilhelm RombachAN (08.05.1985)
1945Trümmer, Hunger und große Sehnsucht
Wie lebten 100 000 Aachener in den Ruinen? - Ungewöhnliche Erinnerung an Stunde Null
Leben in der Nachkriegszeit, Schwarzmarkt-Preise Foto: Polizei auf Schwarzmarkt Foto: "Froilleins" mit am. Soldaten Foto: Schlange vor Fischgeschäft auf dem Aachener FischmarktAVZ (02.01.1988)
22.09.1988Warten und Planen hat sich gelohnt
Pfarrjugendheim "Regenbogen" eingeweiht
nach Bauankündigung 1979 erst 1987 erster Spatenstich, einladender Zugang ins große Foyer, neben lithurgischem Bereich Platz für Verbandswesen + "offene Arbeit", Architekt Matthias Kleuters, Baukosten ca. 2 Mio. DM, Pfarrer Dr. Kaefer + Kaplan Rolf Peter Cremer begrüßten Gäste + Ehrengäste,LokalpresseZA 58
22.12.1935Die neue Ausmalung der Pfarrkirche in Verlautenheideu.a. Bilder: des Altarraumes mit Wandbild, 14. Kreuzwegstationkath. Kirchenzeitung für das Bistum AachenZA 48
21.01.1998KG Hooreter Jonge: Schlüssel zu den Haarener herzenPrinzenproklamation in der Haarbachtalhalle, Foto: Prinz Hans III. und Präsident KalzANZA 78
17.11.1983Gemeindefest in St. GermanusAnkündigung vom GemeindefestLokalpresseZA 208
29.10.1981Todesanzeige: Johannes Dupont, Pfarrer i.R. geboren 25.5.1909, gestorben 29.10.1981, Priesterweihe 21.2.1937, 1952 - 1976 Pfarrer an St. Germanus, LokalpresseZA 208
22.11.1981Pastor Ferdinand Lenßen, St. Elisabeth AachenLebenslauf, Tochtergemeinde St. Martin, FotoPfarrbrief St. Elisabeth AachenZA 208
16.01.1976Leserbriefe zu "Prügelknaben sind unsere Kinder" + "Dieses kaputte Voyeurtum zu verbreiten…"LokalpresseZA 208
17.01.1976Mit allen Mitteln zur Wehr setzen
Presseerklärung der SPD-Fraktion
SPD-Ratsherr Dr. Peter Schmidt: gegen Grundschulschließung in Aachen, CDU propagiert Zwergschule, Horbach + Verlautenheide: kontinuierlich gewachsene + großer pädagogischer Erfolg, kein ausreichender Raum in vorgesehenen Auffangschulen, einseitige Vorinformation der CDU-Fraktion?LokalpresseZA 208
17.01.1976Die Zwergschüler und das Süppchen
Heißes Thema: Schulschließung - SPD beschuldigt CDU-Fraktion
Lokal-Kommentar: SPD: Fall Verlautenheide ausgestanden, jetzt ganzer Einsatz für Horbach, CDU-Rückkehr zur Zwergschule? Schulreformfieber? Schlechtes Gedächtnis + politisches Süppchen?LokalpresseZA 208
30.09.1974Die Tram geht auf ihre letzte Fahrt
"Tag der offenen Tür"
Vorbericht, (Foto: Requisiten)LokalpresseZA 208
30.09.1974Busse rollen auf neuer Route
Stiftstraße wird gesperrt: sechs Haltestellen fallen
Änderungen, (Foto Stiftstraße / Adalbertstraße)AZZA 208
0?.?-.1974Ausgediente Straßenbahn als Spielzeug(Begleittext + Foto)LokalpresseZA 208
27.05.1974Zahlreiche Gratulanten beim Kirchenchor Verlautenheide
Das 100jährige Bestehen wurde zünftig begangen
Pfarrer Nießen: 100 Jahre feierliches Gotteslob in Verlautenheide, Festgottesdienst + Ehrung von Jubilaren (Wilhelm Hermanns, Karl Mertens, Johann Goergens, Käthe Franzen, Therese Leisten, Anton Franzen, Theo Heimich, Cornel Körfer, Gerhard Schöngen, u.a., Vorsitzender Herbert Maassen, Einladung an befreundete Kirchenchöre, Unterhaltungsabend mit "Domgrafen-Ensemble",Lokalpresse ZA 208
27.05.197460 Jahre dem Chor die Treue gehaltenFoto: Herbert Maassen, Wilfried Schmitz, Wilhelm Hermanns, Karl Mertens, Johann Goergens.LokalpresseZA 208
27.05.1974Ein Jahrhundert für das Lied
100 Jahre Kirchenchor in Verlautenheide - Mitglieder ausgezeichnet
s.o.LokalpresseZA 208
0?.67.1966Haaren will keine Großgemeinde werden
Aber die Einwohnerzahl hat sich seit dem Krieg verdoppelt - Neuplanungen bei Verlautenheide / Quinx
neue Gebietspläne verabschiedet, Außenbezirk Nord-Haaren (Friedensstr.-Am Ravelsberg-Atzenbenden), Industrieviertel an der Nordstr., Erholungsgebiet am Kaninsberg, Wohnviertel an Südstr., Harmonie zw. alter + neuer Ortschaft, zahlreiche Ortsvereine, aber ohne Veranstaltungssaal, Gaststätten mit kleineren Vereinszimmern, Pfarrkirche als Schmuckstück, Eingemeindung von Quinx: 581 neue Einwohner, Planungsausschuß (z.B. Kanalisation + Straßenbau), seit Generationen Verbundenheit zwischen Quinx + Verlautenheide (Kirche, Schule, Vereine, Friedhof),LokalpresseZA 208
?-.?-.1967"Schlußstrich" unter Quinx
Broichweidens Rat verabschiedete den Ortsteil und dessen Ratsmitglieder
27. Broichweidener Ratssitzung: offizielle Verabschiedung von Quinx + deren Ratsmitgliedern Josef Albers (CDU) + Rudolf Ludwig (SPD) + Hubert Bauer (FDP) (Foto), Landtagsdrucksache: Abtretung tritt 1.1.1968 in Kraft, reine Vernunftssache, Trennlinie Autobahn, geringere Entfernung, Verlust von 579 Einwohnern + ca. 168 ha Fläche, Kontaktfaden nicht abreißen lassen, noch viele Dinge zu regeln, LokalpresseZA 208
?-.?-.1966Kleine Korrektur an Gemeindegrenze vereinbart
Vorbesprechungen zwischen Broichweiden und Haaren waren erfolgreich - Bevölkerung soll gehört werden
Verantwortungsbewußtsein: zweckmäßige Änderung kommunaler Strukturen (zwischen Broichweiden + Haaren) möglich, positive Vorbereitung in Kommmissionen seit 27.10.1964, Alternative: Vereinbarungen oder Zweckverbände zu gemeinsamen öffentlichen Einrichtungen von Verlautenheide + Quinx, zuerst Entscheidung der Gemeinde Broichweiden, dann Bürgerabstimmung in Quinx + Verlautenheide, einstimmiges Einverständnis vom Broichweidener Gemeinderat,ANZA 208

dig. Karten

Nr. Titel Typ Einordnung Jahr
1184keine VorschauMühlen und Hammerwerke Kornelimünster JPG1646
1185keine VorschauAachen Basis DGK JPG2005


    © 2018 Heimatverein Haaren / Verlautenheide 1984 e.V. v1.4